1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Visual Studio 11: Weniger…

ansprechend ist anders

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ansprechend ist anders

    Autor: PCAhoi 24.02.12 - 09:15

    Also ich nutze im Moment noch VS2008.
    Die UI von 2010 geht ja noch, aber das hier? Photoshop-like? Igitt!

    Spricht mich absolut nicht an. Trist und langweilig!
    Motiviert mich kein bisschen zum Coden!

    Da kommt man sich ja vor wie ein Zollbeamter in einem mausgrauen 1,5qm Büro mit verstaubten Aktenbergen und Spinnenweben an der Kaffeetasse.

    Ne Danke!
    Aber über Geschmack lässt sich ja streiten..... :-)

  2. Re: ansprechend ist anders

    Autor: Der schwarze Ritter 24.02.12 - 09:19

    Ich finde die Änderungen gut und auch die Begründung kommt gut hin: Konzentrieren auf den Code und die selbst entwickelte Anwendung und nicht auf die IDE. Auch das Weglassen von Menüeinträgen finde ich gut und richtig (wer Copy/Paste/Cut im Menü benutzt, der hat IMHO ein Problem). Das dunkle Theme ist jetzt auch nicht so meins, aber das helle finde ich durchaus ansprechend und schick.

    Auch die Ankündigung von TFS Express ist großartig, was im Artikel vielleicht auch erwähnt werden sollte.

  3. Re: ansprechend ist anders

    Autor: Me.MyBase 24.02.12 - 09:32

    Ist letztlich alles Gewöhnungssache. Wenn auch zwangsweise. ;)

    Das dunkle Design geht mE aber auch garnicht. Weniger Icons... ok. Leichtgewichtiger, sogar sehr gern... nur die Icons sehen doch reichlich blass aus. da hätte ein hauch farbe gut getan.

  4. Re: ansprechend ist anders

    Autor: darklord007 24.02.12 - 09:33

    Wer copy/paste/cut im Menü einer Entwicklungs-IDE benutzt hat

    a) sich hervorragend bei der Bewerbung verkauft
    b) keinen Plan von dem was er da tut

  5. Re: ansprechend ist anders

    Autor: Der schwarze Ritter 24.02.12 - 09:36

    Na ja, schauen wir uns VS2010 an mit seinen Erweiterungsmöglichkeiten. Ich denke, dass hier ganz schnell die Community entsprechendes liefern wird für die, die doch einen zarten Hauch Farbe wollen. So herum finde ich es aber dann besser, als wenn man von einer Farbvielfalt erschlagen wird.

  6. Re: ansprechend ist anders

    Autor: cHaOs667 24.02.12 - 09:40

    PCAhoi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich nutze im Moment noch VS2008.
    > Die UI von 2010 geht ja noch, aber das hier? Photoshop-like? Igitt!
    Nach dem ersten Schock und der Erkenntniss das die Screenshots viel zu klein sind um das UI wirklich zu beurteilen warte ich einfach auf die nächste Beta und lasse mich überraschen.
    > Spricht mich absolut nicht an. Trist und langweilig!
    > Motiviert mich kein bisschen zum Coden!
    Wenn du eine bunte IDE brauchst um dich zum Coden zu motivieren solltest du den Job wechseln.
    > Da kommt man sich ja vor wie ein Zollbeamter in einem mausgrauen 1,5qm Büro
    > mit verstaubten Aktenbergen und Spinnenweben an der Kaffeetasse.
    Du warst schon lange nicht mehr beim Zoll, oder?

  7. Re: ansprechend ist anders

    Autor: de_maggus 24.02.12 - 09:50

    Die Optik ist die Gleiche wie bei Microsoft Expression Blend, ist also nicht ganz neu.

  8. Re: ansprechend ist anders

    Autor: CodeMagnus 24.02.12 - 10:09

    darklord007 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer copy/paste/cut im Menü einer Entwicklungs-IDE benutzt hat
    >
    > a) sich hervorragend bei der Bewerbung verkauft
    > b) keinen Plan von dem was er da tut

    LOL. YMMD.
    Ich glaube wirklich a) + b).

  9. Re: ansprechend ist anders

    Autor: PCAhoi 24.02.12 - 12:14

    cHaOs667 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PCAhoi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also ich nutze im Moment noch VS2008.
    > > Die UI von 2010 geht ja noch, aber das hier? Photoshop-like? Igitt!
    > Nach dem ersten Schock und der Erkenntniss das die Screenshots viel zu
    > klein sind um das UI wirklich zu beurteilen warte ich einfach auf die
    > nächste Beta und lasse mich überraschen.
    > > Spricht mich absolut nicht an. Trist und langweilig!
    > > Motiviert mich kein bisschen zum Coden!
    > Wenn du eine bunte IDE brauchst um dich zum Coden zu motivieren solltest du
    > den Job wechseln.

    Wieso das? Ich sitze täglich 10 Stunden vor der Kiste. Da hab ich ja wohl ein wenig Anspruch auf Farben?
    Keine Ahnung wie Du Dich motivierst. Pausenclown im Kaffeeraum? ;-)

    > > Da kommt man sich ja vor wie ein Zollbeamter in einem mausgrauen 1,5qm
    > Büro
    > > mit verstaubten Aktenbergen und Spinnenweben an der Kaffeetasse.
    > Du warst schon lange nicht mehr beim Zoll, oder?

    offtopic aber: Yep, ich hab nix zu verzolle! :)

  10. Re: ansprechend ist anders

    Autor: PCAhoi 24.02.12 - 12:16

    darklord007 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer copy/paste/cut im Menü einer Entwicklungs-IDE benutzt hat
    >
    > a) sich hervorragend bei der Bewerbung verkauft
    > b) keinen Plan von dem was er da tut

    hehe :)
    Na hoffentlich sind die Dinger dann auch nicht mehr im Context-Menü!!!!!
    Weil da kannte ich doch den ein oder anderen "Entwickler", der...... *KREISCH* :-O

  11. Re: ansprechend ist anders

    Autor: syntax error 24.02.12 - 16:15

    MS kann einem leid tun.

    Machen sie es mit Effekten ist es falsch und hässlich.
    Machen sie es ohne Effekte ist es falsch und hässlich.
    Machen sie es bunt ist es falsch und hässlich.
    Machen sie es grau ist es falsch und hässlich.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PENTASYS AG, Hamburg
  2. DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V., Bonn
  3. Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg KVBW, Stuttgart
  4. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 15,99€
  2. 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

LG Gram 14Z90N im Test: Die Feder ist mächtiger als das Schwert
LG Gram 14Z90N im Test
Die Feder ist mächtiger als das Schwert

Das Gram 14 ist das Deutschlanddebüt von LG. Es wiegt knapp 1 kg und kann durch lange Akkulaufzeit statt roher Leistung punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Probook 445/455 G7 Business-Notebooks mit Renoir leuchten effizient hell
  2. Dynabook Das Tecra X-50 hat eine alte CPU, aber viele neue Anschlüsse

Ikea Trådfri im Test: Das preisgünstige Smart-Home-System
Ikea Trådfri im Test
Das preisgünstige Smart-Home-System

Ikea beweist, dass ein gutes Smart-Home-System nicht sündhaft teuer sein muss - und das Grundprinzip gefällt uns besser als bei Philips Hue.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Ikea Trådfri Fehlerhafte Firmware ändert Schaltverhalten der Lampen
  2. Fyrtur und Kadrilj Ikeas smarte Rollos lernen Homekit
  3. Trådfri Ikeas dimmbares Filament-Leuchtmittel kostet 10 Euro