1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mediapad 10 FHD: Huaweis Full…

Endlich brauchbare Auflösung!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich brauchbare Auflösung!

    Autor: marvin42 27.02.12 - 15:57

    Ich finde das Gerät super, hoffentlich hält es was es verspricht und es könnte damit durchaus eine gute Alternative zum iPad sein!

  2. Re: Endlich brauchbare Auflösung!

    Autor: franzleon 27.02.12 - 19:39

    Eine, eben noch Bessere. Hab jetzt schon gute Alternativen entdeckt. Klingt interessant, irgendwie mag ich Huawei...

  3. Re: Endlich brauchbare Auflösung!

    Autor: pylaner 27.02.12 - 23:19

    Ich weis nicht wie es euch geht, aber ich kauf mir ein Tablet erst wenn der Rand so schmal ist wie auf meinem editierten Bild, respektive gar keiner mehr da ist. Alles andere gefällt mir persönlich einfach nicht wirklich.

  4. Re: Endlich brauchbare Auflösung!

    Autor: mambokurt 28.02.12 - 07:33

    pylaner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weis nicht wie es euch geht, aber ich kauf mir ein Tablet erst wenn der
    > Rand so schmal ist wie auf meinem editierten Bild, respektive gar keiner
    > mehr da ist. Alles andere gefällt mir persönlich einfach nicht wirklich.
    >

    Du hast vergessen da einen Griff dranzubauen, wie willst du das Teil denn halten? ^^ Es wäre kein Problem ein Tablet ohne Rand zu bauen, nur ist der Rand zum Festhalten da, du kannst das Teil schlecht die ganze Zeit wie ein Getränketablet halten ^^

  5. Re: Endlich brauchbare Auflösung!

    Autor: ruamzuzler 28.02.12 - 08:54

    Vor allem, wenn das iPad 3 mit - oh wie toll - Full-HD-Auflösung daher kommen wird, können wir uns zurücklehnen und sagen "What else is new?"

  6. Re: Endlich brauchbare Auflösung!

    Autor: shazbot 28.02.12 - 09:41

    pylaner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weis nicht wie es euch geht, aber ich kauf mir ein Tablet erst wenn der
    > Rand so schmal ist wie auf meinem editierten Bild, respektive gar keiner
    > mehr da ist. Alles andere gefällt mir persönlich einfach nicht wirklich.
    >
    > s3.imgimg.de

    Ich persönlich hasse breite Ränder bei Monitoren aber bei Tablets ist so ein Rand (zumindest an den Seiten) wirklich nützlich. Man verschmiert nicht dauernd den Bildschirm beim Halten oder drückt ausversehen auf den Button wenn man eigentlich etwas lesen will.

  7. Re: Endlich brauchbare Auflösung!

    Autor: Iworx 28.02.12 - 10:58

    Ich bin etwas irritiert, auf sämtlichen anderen News-Seiten wird die Auflösung sogar mit 1920 x 1200 (16:10) angegeben...

    Auf jeden Fall ein interessantes Tablet, werd ich weiter im Auge behalten. Hoffentlich wird der Preis akzeptabel.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP, Hallbergmoos
  2. Reitsport Schockemöhle GmbH, Steinfeld-Mühlen
  3. ADM WILD Europe GmbH & Co. KG, Heidelberg
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,00€ (Bestpreis!)
  2. 79,90€ (zzgl. Versand)
  3. 14,99€ (Release am 14. November)
  4. (u. a. Riotoro Enigma G2 750-W-Netzteil Gold Plus für 69,99€, Acer Nitro 27-Zoll-Monitor für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Fire TV Cube im Praxistest: Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung
Fire TV Cube im Praxistest
Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung

Der Fire TV Cube ist mehr als eine Kombination aus Fire TV Stick 4K und Echo Dot. Der Cube macht aus dem Fernseher einen besonders großen Echo Show mit sehr guter Sprachsteuerung und vorzüglicher Steuerung von Fremdgeräten. In einem Punkt patzt Amazon allerdings leider.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. Zum Start von Apple TV+ Apple-TV-App nur für neuere Fire-TV-Geräte
  2. Amazon Youtube-App kommt auf alle Fire-TV-Modelle
  3. Amazon Fire TV hat 34 Millionen aktive Nutzer

Mobilität: Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?
Mobilität
Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?

Wenn sich Elektroautos durchsetzen, werden die Stromnetze gefordert sein. Ein Netzbetreiber in Baden-Württemberg hat in einem Straßenzug getestet, welche Auswirkungen das haben kann.
Ein Interview von Daniela Becker

  1. Autogipfel Regierung will Kaufprämie auf 6.000 Euro erhöhen
  2. Tesla im Langstrecken-Test Einmal Nordkap und zurück
  3. Elektroauto Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3

  1. Init-System: Debian soll erneut über Systemd entscheiden
    Init-System
    Debian soll erneut über Systemd entscheiden

    Die Pflege von Alternativen zu Systemd wird für das Debian-Projekt immer schwieriger. Der aktuelle Projektleiter plant deshalb ein Urabstimmung darüber, ob das Projekt diese Alternativen überhaupt noch unterstützen soll oder eben nicht.

  2. Videospiellokalisierung: Lost in Translation
    Videospiellokalisierung
    Lost in Translation

    Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.

  3. Frost Canyon: Intel plant NUCs mit sechs Kernen
    Frost Canyon
    Intel plant NUCs mit sechs Kernen

    Die hauseigene Mini-PC-Reihe wird erweitert: Als NUC10 vermarktet, werden die Systeme mit Hexacore-Prozessoren ausgestattet. Optional steckt eine 2,5-Zoll-Festplatte oder -SSD in den kleinen Rechnern.


  1. 12:20

  2. 12:04

  3. 12:01

  4. 11:50

  5. 11:43

  6. 11:33

  7. 11:19

  8. 11:05