1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GSMA: Joyn statt SMS

Ganz tolle Sache! Aber:

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ganz tolle Sache! Aber:

    Autor: Mett 28.02.12 - 09:52

    Was kostet es?

  2. Re: Ganz tolle Sache! Aber:

    Autor: Misdemeanor 28.02.12 - 10:23

    Ich konnte auch keine Angaben dazu finden.

    Aber ich finde es geradezu lächerlich, einen kostenpflichtigen Dienst zu errichten und viel Geld zu investieren, wo sich schon seit Jahren sehr gute Produkte etabliert haben, die absolut kostenlos erhältlich sind.

    Wohl fast jeder Smartphone-Besitzer nutzt gleichzeitig eine preisstabile Flatrate und kann sich, selbst nach Drosselung, immer noch wunderbar über Programme wie WhatsApp, kostenlos durch Nachrichten in Bild, Ton oder Text austauschen. Für eine Alternative Geld auszugeben wäre so wie sich beim "Buy one get one free"-Tag bei Mc Donald's zwei mal anzustellen und jeweils darauf zu bestehen, nur einen Burger haben zu wollen.

    Also wenn es was kostet, dann wird der Schuss nach hinten los gehen.

  3. Re: Ganz tolle Sache! Aber:

    Autor: Himmerlarschundzwirn 28.02.12 - 10:57

    Misdemeanor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > "Buy one get one free"-Tag bei Mc Donald's

    Gibt's sowas? Wann ist der? :-)

  4. Re: Ganz tolle Sache! Aber:

    Autor: s1ou 28.02.12 - 11:41

    Den gibts immer wenn es Gutscheine gibt. Das klassische Buy one and get one free gibts aber nur für den 6er Nuggets und den Big Mac.

  5. Re: Ganz tolle Sache! Aber:

    Autor: Himmerlarschundzwirn 28.02.12 - 11:42

    Ach stimmt, die Gutscheine. Lange keinen mehr im Briefkasten gehabt. Seltsam...

  6. Re: Ganz tolle Sache! Aber:

    Autor: ggggggggggg 28.02.12 - 11:59

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach stimmt, die Gutscheine. Lange keinen mehr im Briefkasten gehabt.
    > Seltsam...

    und der der sie sonst immer verteilt ist inzwischen krankhaft fettleibig.
    echt seltsam...

  7. Re: Ganz tolle Sache! Aber:

    Autor: Maxiklin 28.02.12 - 13:50

    Es kostet garnix :)

    Zum einen kann mans hier im Artikel und Wikipedia usw. herauslesen und zum anderen wäre es ja nun auch mehr als albern, Whatsapp das Wasser abgraben zu wollen, in dem man für JOYN-SMS bezahlen muß. Dann hätte man das jetzige SMS-System auch behalten können.

  8. Re: Ganz tolle Sache! Aber:

    Autor: Cyruss1989 28.02.12 - 16:04

    "Einige Provider haben angekündet den Versand von Joyn-Nachrichten in Internet-Flatratetarifen mit einzuschließen."

    Vermutlich die Provider die ihre Internet Tarife so oder so nur mit SMS Flats bündeln...

  9. Re: Ganz tolle Sache! Aber:

    Autor: kevla 28.02.12 - 16:34

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach stimmt, die Gutscheine. Lange keinen mehr im Briefkasten gehabt.
    > Seltsam...

    seitdem ich die burgerking-app inkl. onscreen-gutscheine habe, war ich äußerst selten bei mäcke d. ^^

    schade, dass die keine haben..

  10. Re: Ganz tolle Sache! Aber:

    Autor: thorben 01.03.12 - 00:21

    kevla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Himmerlarschundzwirn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ach stimmt, die Gutscheine. Lange keinen mehr im Briefkasten gehabt.
    > > Seltsam...
    >
    > seitdem ich die burgerking-app inkl. onscreen-gutscheine habe, war ich
    > äußerst selten bei mäcke d. ^^
    >
    > schade, dass die keine haben..

    da werden die gutscheine aber auch mit jedem update beschi**ener ;)

    und imho ist McD um welten besser ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Full Stack Software Developer (m/f/d)
    Lufthansa Technik AG, Hamburg
  2. IT-Leiter Cluster (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Wiesbaden, Gotha, Meiningen, Erfurt
  3. Juristischer Berater (m/w/d) IT
    VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  4. IT-Softwareentwickler / Fachinformatiker (w/m/d)
    Seele GmbH, Gersthofen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. The Secret of Monkey Island: Special Edition für 1,99€, LEGO Star Wars: The Complete Saga...
  2. (u. a. PS Plus 12 Monate 39,99€, Demon's Souls PS5 für 44,99€, The Last of Us Part 2 PS4 für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Kult-Anime startet bei Netflix: Realversion von Cowboy Bebop ist ein wilder Genre-Mix
Kult-Anime startet bei Netflix
Realversion von Cowboy Bebop ist ein wilder Genre-Mix

Die Realverfilmung des mehr als 20 Jahre alten Anime Cowboy Bebop bleibt der Vorlage treu, modernisiert sie jedoch in absolut gelungener Art und Weise.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Stranger Things und Marvel Netflix kauft deutsches Visual-Effects-Studio
  2. Streaming HBO erwog die Übernahme von Netflix
  3. Mehr Transparenz Netflix veröffentlicht wöchentliche Ranglisten im Netz

NFTs: Pyramidensystem für Tech-Eliten
NFTs
Pyramidensystem für Tech-Eliten

NFTs sind das neue große Ding. Ja, sie haben Potenzial. Aber manche von ihnen sind leider nichts weiter als Netzwerk-Marketing für Tech-Eliten.
Von Evan Armstrong

  1. Nach Krypto-Betrug Kryptobörse will Squid-Game-Scammer finden
  2. Krypto-Betrug Meme-Coin-Projekt lässt 60 Millionen Dollar verschwinden
  3. Cream Finance Hacker stehlen 130 Millionen US-Dollar von Krypto-Plattform