Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Allgemein…

T-Online startet Games on Demand

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. T-Online startet Games on Demand

    Autor: Golem.de 17.06.02 - 12:04

    T-Online startet am 18. Juni die Games-on-Demand-Wochen. Für 0,99 Euro steht den Nutzern dann eine Woche lang ein komplettes Paket bestehend aus bis zu fünf Spielen ohne zeitliche Begrenzung zur Verfügung.

    https://www.golem.de/0206/20360.html

  2. muhahahahahaha

    Autor: Chaos 17.06.02 - 12:21

    das ist...
    ich koennte mich wegschmeissen...
    heldenhaft...

  3. Re: muhahahahahaha

    Autor: Magus 17.06.02 - 12:39

    wenn das so gut funzt wie der rest bei T-offline na dann viel spaß!

  4. Re: T-Online startet Games on Demand

    Autor: Der Ratlose 17.06.02 - 16:27

    No Comment

  5. Re: muhah/mega Lolinger

    Autor: Biohase18 17.06.02 - 21:06

    Wie verzweifelt muss man den sein um sich bei T-Online eine kleines nettes Spielepacket runterladen zu wollen.

    Naja wird bestimmt den Lidl/ALdi/Mediamarkt Pc-Noob mit T-DSL ansprechen.

    Damit dann Mutti am WE was zum Spielen hat wenn Vaddern WM schaut,

    No Answer ,no Thanx

    Bio...

  6. Re: muhahahahahaha

    Autor: DoN 18.06.02 - 13:13

    Hehe das ist wirklich soooo heldenhaft...
    Also.. also... das kann ich nicht glauben :)

    Ich denke, es wird keinen Kunden geben, der Vernpnftig ist.

    Kunden wird es dafür geben. Denn es gibt Menschen, die kaufen jeden Scheiss.

  7. Re: T-Online startet Games on Demand

    Autor: Weed Man 18.06.02 - 13:26

    ich lach mich ja tot! mal gucken ob die auch Q3 anbieten >B-] ]

  8. Re: T-Online startet Games on Demand

    Autor: Virint 19.06.02 - 00:33

    Schon mal jemand den Link von T-Online angeklickt ? Spricht Bände (Offline, rofl)

  9. Re: T-Online startet Games on Demand

    Autor: Virint 19.06.02 - 00:34

    Sind wieder da .. aber vorher gab´da erst ma 100 sql - Leichen ehrlich !

  10. Re: T-Online startet Games on Demand

    Autor: wurst 09.07.02 - 10:29

    schade nur, daß die seite mit opera nicht funzt... sorry, t-online, aber wegen euch nehm ich nicht den ie...

  11. Re: T-Online startet Games on Demand

    Autor: hagbard 14.08.02 - 14:46

    dann tu das bitte auch und müll hier nicht die foren voll!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CSP GmbH und Co. KG, Deutschland
  2. DEUTZ AG, Köln
  3. über experteer GmbH, Karlsruhe
  4. über duerenhoff GmbH, Würzburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Define R6 für 94,90€ + Versand und mit Sichtfenster für 109,90€ + Versand)
  2. 105,89€ (Bestpreis!)
  3. 1.399€ (Vergleichspreis 1.666€)
  4. 84,90€ (Vergleichspreis 93,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

  1. Dragon Quest 11: Golem.de macht Schleim eine Kampfansage
    Dragon Quest 11
    Golem.de macht Schleim eine Kampfansage

    Golem.de live Um 20 Uhr nehmen wir Schwert, Zauberstab und Dolch in die Hände und schlagen uns durch die späteren Kämpfe des japanischen Rollenspiels Dragon Quest 11 auf der PS4 Pro.

  2. Innotrans: KI-System identifiziert Schwarzfahrer
    Innotrans
    KI-System identifiziert Schwarzfahrer

    Nicht jeder, der in die U-Bahn einsteigt, hat zuvor auch einen Fahrschein gekauft. Ein in Spanien entwickeltes KI-System soll Schwarzfahrer erkennen, wenn diese unrechtmäßig die Sperre auf dem Bahnhof überwinden. Das System wird in Barcelona getestet.

  3. Western Digital: My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden
    Western Digital
    My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

    Das Einsteiger-NAS My Cloud steht seit anderthalb Jahren sperrangelweit offen. Exploits im Internet ermöglichen den passwortlosen Login als Administrator. Western Digital möchte nun Patches liefern.


  1. 15:10

  2. 14:54

  3. 14:32

  4. 13:46

  5. 13:22

  6. 13:02

  7. 12:47

  8. 12:32