Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Allgemein…

Nintendo senkt GameCube-Preis um ein Drittel

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nintendo senkt GameCube-Preis um ein Drittel

    Autor: Golem.de 25.09.03 - 09:40

    Nintendo senkt in den USA den Preis für seine Spielekonsole GameCube um rund ein Drittel von 149,99 auf 99,99 US-Dollar. Damit läutet Nintendo eine neue Runde im Preiskampf mit Sony und Microsoft ein.

    https://www.golem.de/0309/27617.html

  2. Re: Nintendo senkt GameCube-Preis um ein Drittel

    Autor: ghostwalker 25.09.03 - 10:01

    Die Nachricht war abzusehen - in Amerika, in denen es Microsoft aufgrund seiner Firmenpolitik und vor allem durch die Massen an flüssigem Geld naturgemäß einfacher hat als in den "fremden" Märkten Europa und Japan (wo die X-Box noch weit hinten liegt), war es klar, das der Gamecube durch die ähnlichen Preise der Mitbewerber in die Knie gezwungen werden würde.

    Microsofts Marktmacht drückt sich wie immer damit aus, das die User mit billigen Bundles geködert werden um die Marktmacht zu erhalten. Irgendwann ist man Marktführer, bombt die anderen aus und hat wieder mal einen Bereich für sich.

    Ich hoffe, das Nintendo es schafft, sich einigermaßen zu behaupten. Ich spiele den Gamecube nicht sehr oft aber für ein Spiel zwischendurch ist er noch immer sehr toll. Mir ist klar das es auf der PS2 oder X-Box sehr viele gute Spiele gibt, aber mein Herz hängt doch sehr an Nintendo. Die PS3 werde ich mir vermutlich kaufen, aber von Microsoft lasse ich nicht nur beim Thema "Konsolen" die Finger von. Ich werde mir sicherlich auch nie ein Handy mit Microsoft OS kaufen, geschweige denn ein Auto betrieben von Windows CE.

    Jeder muß selber entscheiden was er tut. Aber meiner Ansicht nach ist jeder Einzelne, der hinter die Kulissen schaut und das Spiel von Microsoft gerade im Bereich der Konsolen und Handys nicht mitmacht, eine Person mehr, die sich dem hoffentlich immer größerem Widerstand gegenüber der Marktmacht und -politik eines Unternehmens widersetzt, welches schon heute so viel Marktmacht hat, um sogar Politiker zu überzeugen, z.B. OpenSource-Konferenzen abzusagen.

    Comments und Kritik erwünscht und gerne gesehen :-)

    PS: Ja, ich habe Windows2000 als Betriebssystem, aber seit rund 4 Monaten habe ich parallel Linux installiert, um mich langsam einzuarbeiten.

    Many greetinX
    ghostwalker

  3. Re: Warum nicht hier??

    Autor: buzz 25.09.03 - 10:05

    Ich will auch endlich nen cube kaufen, aber ich warte schon seit längerem auf die Preissenkung....!

  4. Re: Nintendo senkt GameCube-Preis um ein Drittel

    Autor: Poseidon 25.09.03 - 10:17

    Arbeite in der Firma schon zu 70% mit Linux ;)

    GC überlege ich mir schon seit geraumer Zeit, wie auch mit dem GBA, beides supergute Geräte. Warum die Preise für GC noch nicht sinken, liegt auf der Hand, wenn man sich die Marktsituation von XBox anschaut... sie liegt hinten, also wozu Pferde aufscheuchen?

    Auch hier wird die XBox irgendwann langsam Erfolge einfahren. MS kann die Preise auf 10 Euro senken und würde es nicht mal annähernd stören (wäre aber eine Verzerrung des Marktes blablabla)....

    Sonst kann ich mich nur noch Ghostwalker anschließen.... mein Herz hängt auch an Nintendo und das seit 1991.

  5. Re: Warum nicht hier??

    Autor: ghostwalker 25.09.03 - 10:21

    Im Gegensatz zu den USA, wo Nintendo sich zwar knapp, aber doch leider nur auf Platz 3 der Konsolen befindet, muß Nintendo eher reagieren als in Europa oder in Japan, wo Nintendo ganz Microsoft (bisher) ganz klar auf den dritten Platz verwiesen hat.

    Ob und wie sich das in naher Zukunft ändert, kann niemand bisher sagen. Letztendlich wird es davon abhängen, wie stark Microsoft seine flüssigen Mittel bereitstellt, um den momentanen Verlustbringer X-Box noch mehr zu pushen.

    Many greetinX
    ghostwalker

    PS: Wenn Du Dir einen Cube kaufen willst, schau bei eBay nach. Viele haben dort noch Restgarantie (seit der neuen Gesetzgebung sind es ja zwei Jahre) und wenn ein Cube noch ein Jahr Garantie hat, und er beim Kauf funktioniert, gehst Du eigentlich auch kein allzu großes Risiko ein... :-)

  6. Re: Warum nicht hier??

    Autor: MaX 25.09.03 - 10:24

    Nach der neuen Gesetzgebung sind es zwei Jahr Gewähleistung und nicht Garantie!

  7. ich warte noch auf x-box angebote

    Autor: kagi 25.09.03 - 10:40

    in den usa 179,99 $ plus 2 spiele. wird zeit, dass dieses preisupdate auch zu uns rüber schwappt. wenn es hier mit märchensteuer dann 199 sind - soll mir auch recht sein, hauptsache es gibt ein gutes bundling package.

    kagi

  8. Re: Nintendo senkt GameCube-Preis um ein Drittel

    Autor: Zapp 25.09.03 - 10:42

    ghostwalker schrieb:
    >
    > Die Nachricht war abzusehen - in Amerika, in
    > denen es Microsoft aufgrund seiner Firmenpolitik
    > und vor allem durch die Massen an flüssigem Geld
    > naturgemäß einfacher hat als in den "fremden"
    > Märkten Europa und Japan (wo die X-Box noch weit
    > hinten liegt),

    Quark. Warum sollte es in Amerika einfacher sein, seine Mittel einzusetzen?
    Was heißt "aufgrund seiner Firmenpolitik"?
    Plausible Gründe für den lahmeren Europa-Start:
    - extrem hoher Euro-Preis
    - weniger Werbebudget als in USA
    - dumme Gerüchte von der Konkurrenz

    > war es klar, das der Gamecube
    > durch die ähnlichen Preise der Mitbewerber in
    > die Knie gezwungen werden würde.

    Es ist die technisch schwächste Konsole mit dem schlechtesten und kleinsten Spieleangebot. So einfach ist das.
    Klar, zweifel es an, behaupte MS benutzt illegale Mittel, setzt Spielefirmen unter Druck, betreibt Gehirnwäsche mit den Amis, und, und und... das beantwortet auch Fragen, massiert vielleicht die eine oder andere Seele, aber helfen wird es Nintendo nicht.

    >
    > Microsofts Marktmacht drückt sich wie immer
    > damit aus, das die User mit billigen Bundles
    > geködert werden um die Marktmacht zu erhalten.
    > Irgendwann ist man Marktführer, bombt die
    > anderen aus und hat wieder mal einen Bereich für
    > sich.

    Hmm, dass Sony mit der längst Gewinne abwerfenden Hardware-Produktion den Preiskrieg begonnen hat, ist jetzt schon unbekannt. Oder tut hier nichts zur Sache?

    > aber von Microsoft lasse ich
    > nicht nur beim Thema "Konsolen" die Finger von.
    > Ich werde mir sicherlich auch nie ein Handy mit
    > Microsoft OS kaufen, geschweige denn ein Auto
    > betrieben von Windows CE.

    Na wie du willst. Ich dachte kurz, wie würden hier sachlich über Hard- und Software reden. Aber das Forum hier ist viel mehr eine virtuelle Klagemauer für Revoluzzer-Frust. Du würdest nie irgendwas von MS anfassen? Ja wie soll man dann mit dir über etwas diskutieren, wie du unten schreibst? Soll ich einem Vegetarier vom Fleischgeschmack erzählen?

    > Jeder muß selber entscheiden was er tut. Aber
    > meiner Ansicht nach ist jeder Einzelne, der
    > hinter die Kulissen schaut und das Spiel von
    > Microsoft gerade im Bereich der Konsolen und
    > Handys nicht mitmacht, eine Person mehr, die
    > sich dem hoffentlich immer größerem Widerstand
    > gegenüber der Marktmacht und -politik eines
    > Unternehmens widersetzt, welches schon heute so
    > viel Marktmacht hat, um sogar Politiker zu
    > überzeugen, z.B. OpenSource-Konferenzen abzusagen.

    Was hat das mit Nintendo zu tun? Wo liegen die Unterschiede zu Sony (übrigens der unangefochtene Marktführer)? Ist jeder, der beim Thema OpenSource nicht gleich auf dem Tisch tanzt, ein MS-Freund? Oder gar ein schlechter Mensch?

    >
    > Comments und Kritik erwünscht und gerne gesehen
    > :-)

    Ich glaube, du wünschst maximal Zuspruch der hier zahlreich vertretenen M$-Basher.

    >
    > PS: Ja, ich habe Windows2000 als Betriebssystem,
    > aber seit rund 4 Monaten habe ich parallel Linux
    > installiert, um mich langsam einzuarbeiten.

    Muss man solche Sprüche seit neuestem seinem Posting anhängen? Ich habe weder Linux, noxh Interesse daran. Wenn das dazu führt, dass ich von einigen hier nicht ernst genommen werde... bitte: schon weniger dumme Kommentare.

    >
    > Many greetinX
    > ghostwalker

    Zapp
    (will immer das Beste haben)

  9. Re: Nintendo senkt GameCube-Preis um ein Drittel

    Autor: goldmomo 25.09.03 - 10:52

    > Es ist die technisch schwächste Konsole mit dem schlechtesten und kleinsten
    > Spieleangebot.

    Du hast wohl noch nie an einem GameCube gespielt? Sehe dir mal z.B. Metroid Prime an und dann sage mir bitte was daran schlecht ist (Grafik,Gameplay??). Sicherlich hat Nintendo nur ein kleines Angebot an Spielen und ich hoffe es werden mehr. Aber bei der XBox sieht es auch nicht so viel besser aus.

  10. Re: Nintendo senkt GameCube-Preis um ein Drittel

    Autor: Evil Azrael 25.09.03 - 10:52

    > Auch hier wird die XBox irgendwann langsam
    > Erfolge einfahren. MS kann die Preise auf 10
    > Euro senken und würde es nicht mal annähernd
    > stören (wäre aber eine Verzerrung des Marktes
    > blablabla)....

    Jepp, die PC-Händler würden sich beschweren, billiger kann man einen Linux-Cluster nicht bauen ;) also ich würde mir dann hier auch auch einige X-Box Cluster einrichten *g*

  11. Re: Warum nicht hier??

    Autor: ghostwalker 25.09.03 - 11:04

    Ups...sorry.

    Kann mir jemand den Unterschied erläutern? Thanx :-)

    Many greetinX
    ghostwalker

  12. Re: Nintendo senkt GameCube-Preis um ein Drittel

    Autor: TheBard 25.09.03 - 11:28

    Genau das sagt er doch?
    Mit keiner Silbe wurde erwähnt, dass Prime schlecht sei. Aber es gibt halt vergleichweise wenige gute Spiele für das Ding, die Konkurrenz bietet da mehr. Zelda und co sind klasse, aber Tetris ist auch ein tolles Spiel mit schlechter Technik :)

  13. Re: Warum nicht hier??

    Autor: CC 25.09.03 - 11:29

    wenns um irgendwas bezüglich wirtschaft, preise, strategien, fusionen, etc geht....ist die lösung zu 99.9% "Geld"
    wieso etwas kürzen wenns so noch geht?

  14. Re: ich warte noch auf x-box angebote

    Autor: CC 25.09.03 - 11:31

    falls hier ein schweizer liest, ich verkauf meine xbox mit halo und splinter cell. alles brandneu, garantiert nicht abgenutzt oder sonst ausgeleiert. nachdem ich die xbox gekauft habe, stellte ich fest, dass ich irgendwie kein gamer mehr bin. kann immer weniger mit anfangen.
    counsellor@bluewin.ch
    über preis kann man streiten.

  15. Re: Warum nicht hier??

    Autor: hc23 25.09.03 - 11:40

    Kurze Erklärung:

    - Garantie bedeutet, dass der Hersteller / Händler dir bei einem defekten Gerät
    2 Jahre lang Ersatz und/oder Ausbesserung liefern muss.

    - Bei Gewährleistung hast du dem Händler / Hersteller zu beweisen, dass ein Defekt
    schon bereits in der Garantiezeit (i.d.R. 6 Monate) vorhanden war...dürfte oft recht
    schwierig sein!

    Gruß, HC23

  16. Re: Nintendo senkt GameCube-Preis um ein Drittel

    Autor: goldmomo 25.09.03 - 12:01

    Ironie?

    Er sagte:

    Es ist die technisch schwächste Konsole
    (sollte doch die PS2 sein)

    mit dem schlechtesten
    (prozentual gesehen bezweifle ich das)

    und kleinsten Spieleangebot
    (das stimmt :( )

    Zu den MS und OpenSource sag ich lieber nichts, dann hassen mich noch beide Seiten :)

  17. Re: Warum nicht hier??

    Autor: me 25.09.03 - 12:04

    und dazu kommt noch dass für die gewährleistung der händler geradestehen muss, d.h. du musst das dem händler nachweisen, für die garantie aber der hersteller (d.h. der händler "reicht nur durch"). bei garantiefällen sind deswegen händler auch eher zum "tausch" der ware bereit als bei gewährleistungsfällen ;-)


    und zum warum nicht hier:
    vielleicht sollten die leute hier einfach drastisch weniger konsolen und spiele kaufen, dann wären die hersteller im zugzwang die preise auf ein realistisches niveau zu senken...
    solange aber viele noch jeden muell einfach mal so kaufen...und das zu jedem preis...warum daran etwas ändern?

  18. Re: Warum nicht hier??

    Autor: joan 25.09.03 - 12:27

    Entschuldige, aber das ist ziemlicher Unsinn...

    Die gesetzliche Gewährleistung betrug früher 6 Monate, wurde aber im Rahmen der EG Konformität auf 2 Jahre erhöht. Ansprechpartner für den Kunden ist dabei grundsätzlich der Händler. Der Händler hat bei Reklamationen die Möglichkeiten der Geldrückgabe, Wandlung (Umtausch) oder Minderung (geringerer Preis wg. Mängel). Das alles (und auch wer wem was beweisen muß) ist gesetztlich geregelt.

    Die Garantie ist eine FREIWILLIGE MEHRLEISTUNG des Herstellers (manchmal auch Händlers), die die Möglichkeiten der Gewährleistung erweitern aber nicht einschränken kann. Der Hersteller kann also unabhängig von der gesetzlichen Gewährleistung bspw. zusätzlich einen Abholservice garantieren oder Regelungen für die Zeit nach Ablauf der Gewährleistung definieren.

  19. Re: Nintendo senkt GameCube-Preis um ein Drittel

    Autor: HotteX 25.09.03 - 14:58

    Nich die quantität an Spielen zählt sondern die Qualität und da liegt der GameCube Meilenweit vorn.
    Hier wurden nur Metroid und Zelda genannt.
    Vergessen wurden... Mario Sunshine, Starfox Adventure, Resident Evil, Beach Spikers, Star Wars und und und.
    Und wenn man anguckt was noch alles kommt.
    Soul Calibur 2, F-Zero, Viewful Joe, Star Wars 2, Mario Kart, Final Fantasy CC und und und...

    Jetzt sagt mir da sind keine Spiele für..

    HotteX

  20. Re: Nintendo senkt GameCube-Preis um ein Drittel

    Autor: itsmemario 25.09.03 - 15:13

    Hmmm,

    Soul Calibur 2 kann ich auf der X-Box spielen... ;-)

    F-Zero spiele ich lieber auf dem SNES... ;-) Naja, nettes & rasantes game...

    Mario Kart hat immer Spass gemacht, geb ich zu.

    Vietiful Joe. Wie bitte ??!? Da spiele ich lieber MegaMan auf dem GameBoy...*brrr*

    Final Fantasy CC - War auch immer ein Toptitel.

    Und dann noch Spiel X und Y....GameCube over&out...


    itsmemario

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. UDG United Digital Group, Karlsruhe, Mainz
  2. UDG United Digital Group, Herrenberg
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Hechingen
  4. ista International GmbH, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 2,49€
  3. 2,99€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

  1. Sonic the Hedgehog: Sonic-Film wird für Redesign des Protagonisten verschoben
    Sonic the Hedgehog
    Sonic-Film wird für Redesign des Protagonisten verschoben

    Drei Monate länger nimmt sich das Filmstudio Paramount Zeit, um die Figur Sonic nach harscher Kritik zu überarbeiten. Der blaue Igel rennt im kommenden Spielfilm vor Hauptbösewicht Dr. Eggman davon - gespielt von Jim Carrey.

  2. Videoportal: Youtube Gaming wird Ende Mai 2019 abgeschaltet
    Videoportal
    Youtube Gaming wird Ende Mai 2019 abgeschaltet

    Schon jetzt ist die App von Youtube Gaming nicht mehr als Download verfügbar, Ende Mai 2019 ist dann endgültig Schluss mit dem Spezialangebot für Computerspieler. Gaming an sich dürfte aber immer wichtiger werden.

  3. Elektromobilität: Tesla führt Ladelimit an bestimmten Superchargern ein
    Elektromobilität
    Tesla führt Ladelimit an bestimmten Superchargern ein

    An einigen Superchargern in den USA können Tesla-Fahrer den Akku ihres Elektroautos in Zukunft nicht mehr ganz voll laden. Damit will Tesla den Durchsatz an den Ladestationen erhöhen und die Wartezeiten verringern.


  1. 11:30

  2. 11:15

  3. 11:00

  4. 10:47

  5. 10:20

  6. 09:51

  7. 09:39

  8. 09:30