1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Allgemein…

Microsoft senkt den Preis für die Xbox

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Microsoft senkt den Preis für die Xbox

    Autor: Golem.de 18.08.04 - 16:37

    Auf der Games Convention 2004 in Leipzig gab Microsoft bekannt, in Kürze den Preis für die Spielekonsole Xbox in Deutschland zu senken. Ab dem 27. August 2004 soll die Xbox dann 149,99 Euro kosten, womit die offizielle Preisangabe um weitere 50,- Euro gesenkt wurde. Vielerorts ging die Konsole seit Längerem für 179,- Euro über den Ladentisch, woraus sich noch ein Preisrutsch von 30,- Euro ergibt.

    https://www.golem.de/0408/33054.html

  2. Sehr gut als Linux-Box...

    Autor: Grothesk 18.08.04 - 16:53

    ... da denk ich schon mal drüber nach die Kiste für den Preis auf Linux umzutüddeln und dann an den Fernseher zu hängen...

    Grothesk

  3. Re: Sehr gut als Linux-Box...

    Autor: ich 18.08.04 - 16:58

    Grothesk schrieb:
    >
    > ... da denk ich schon mal drüber nach die Kiste
    > für den Preis auf Linux umzutüddeln und dann an
    > den Fernseher zu hängen...
    >
    > Grothesk

    was soll des bringen?
    hasch doch nen pc

  4. Re: Sehr gut als Linux-Box...

    Autor: Grothesk 18.08.04 - 17:00

    > was soll des bringen?
    > hasch doch nen pc

    Aber net am Fernseher... Und'n kleenes Netzwerk zum streamen wär' doch nett.

  5. Re: Sehr gut als Linux-Box...

    Autor: tester 18.08.04 - 17:00

    aber nicht unterm fernseher :)

    kann die xbox nur empfehlen, allerdings mit grösserer festplatte und modchip (gibs auch schon tutokomplotto zu kaufen so).
    besonders das xboxmediacenter ist der hit und lässt wenig wünsche offen.

  6. Re: Sehr gut als Linux-Box...

    Autor: TheBard 18.08.04 - 17:10

    Absolut. Komplettbox bei GameTop in St. Augustin gekauft und alles ist gut. Hab da vor ein paar Wochen meine Xbox umbauen lassen und bin absolut begeistert. Service ist toll, die Leute locker und nett und auf den Umbau hab ich sogar Garantie... alles Dinge die ich nicht erwartet hätte. Wie gesagt, bin begeistert von dem Laden (und nein, für die Werbung bekomm ich nix *g*)

  7. Re: Sehr gut als Linux-Box...

    Autor: the_real_tester 18.08.04 - 17:13

    mit modchip kann man aber wahrscheinlich nicht online zocken, oder vertue ich mich da?

  8. Re: Sehr gut als Linux-Box...

    Autor: TheBORG 18.08.04 - 17:21

    Nun, mit den originalen Spielen und mit dem original BIOS (das man parallel drauf lassen sollte) schon.. ansonsten soll es AFAIK möglich sein eigene Netzwerkspiele untereinander zu starten... hab selbst ne gemoddete XBOX, echt fein. 120 Gig HDD... richtiger Spaßkasten ;) Ab

  9. Re: Sehr gut als Linux-Box...

    Autor: MaX 18.08.04 - 17:21

    Wer zocken will kann doch gleich eine PlayStation kaufen. Die X-Box ist doch für alles gut, außer fürs spielen.

  10. Re: Sehr gut als Linux-Box...

    Autor: Ribdancer 18.08.04 - 17:32

    MaX schrieb:

    > Wer zocken will kann doch gleich eine
    > PlayStation kaufen. Die X-Box ist doch für alles
    > gut, außer fürs spielen.

    Dan muß meine XBox irgendwie kaputt sein, ich kann damit hervorragend spielen...

  11. Re: Sehr gut als Linux-Box...

    Autor: xboxer 18.08.04 - 17:36

    Mit dem AladinAdvance-Chip kann man auch XBOX-Live spielen, trotz Umbau.

  12. Re: Sehr gut als Linux-Box...

    Autor: MS 19.08.04 - 02:12

    Da muss ich dir recht geben, gibt anscheinend sehr viele kaputte Xbox Konsolen, tja was hat Microsoft da wieder angestellt, eine kaputte Konsole rauuszubringe die auc noch Spaß bringt ;)

  13. Re: Sehr gut als Linux-Box...

    Autor: Der mit dem Tänzer tanzt 19.08.04 - 09:34

    oh man, kack auf den Linux. Was bringt das ?

    Pack dir lieber Xbox Media Center drauf, da haste alles was du für eine Multimediastation brauchst, und kannst sogar noch Spiele spielen.

  14. Re: Sehr gut als Linux-Box...

    Autor: Der mit dem Tänzer tanzt 19.08.04 - 09:35

    Playstation mit Uralt Grafik und Billigspielen ? Ne Danke ;)

  15. Re: Sehr gut als Linux-Box...

    Autor: Linux ? 19.08.04 - 10:28

    Lass doch die Buben, denen geht halt einer ab sobalt sie auf Ihrem Rasierer einen root# Prompt sehen. Die Versuchen überall Ihren geklauten Kernel reinzustopfen.

    Und dann gehts los...

    \usr\bin\razor\init.raz raz -on -kurzhaar -now >null
    \usr\bin\razor\razdef -shutdown -now

    Ich stehe mehr so auf Einschalten und Spass haben. ;-)

    Nix für ungut aber schaut euch mal das XBMC an, das Ding ist echt der OBERHAMMER. (http://www.xboxmediacenter.de/)

    Zum Thema PS2:
    Ich hatte auch eine PS2 und bin auf Xbox umgestigen. Selbst wenn man beide Konsolen modded ist der Funktionsumfang bei der Xbox deutlich grösser. Ist ja auch klar, im Kern steckt da ein PC drin.

    Gruß

  16. Re: Sehr gut als Linux-Box...

    Autor: Hotohori 19.08.04 - 17:58

    Nunja, es soll Leute geben, die kaufen sich noch Konsolen wegen einer gewissen Sorte von Spielen und nicht weil die Konsole mehr kann als die andere. Z.B. ist man in Sache japano RPGs mit der PS2 am besten bedient, schon allein weil sich dort auch die PSOne Klassiker wie z.B. Final Fantasy VII oder Xenogears spielen lassen. Es kommt also durchaus auch auf den Spielegeschmack an, welche Konsole besser ist. ;) Die Hardware war mir ehrlichgesagt schon immer scheiss egal, außer dem Kontroller, für mich ist aber auch da der PS2 Kontroller top (ebenso Geschmackssache) und deswegen benutz ich auch einen am PC.

  17. Nachtrag

    Autor: Hotohori 19.08.04 - 18:00

    Klar gibt es auch welche, die sich die XBox hauptsächlich wegen den Funktionsmöglichkeiten kaufen, aber genauso gibt es Leute die darauf gut verzichten können.

  18. Re: Nachtrag

    Autor: TFP 20.08.04 - 17:59

    @Hotohori
    Mit nem Emulator kann man auch alle PS-One Games auf ner XBOX zocken und wenn man will auch SNES, NES und den ganzen anderen alten Kram.

  19. Re: Nachtrag

    Autor: Hotohori 21.08.04 - 01:22

    Ja, toll, das weiss ich auch, ich ging jetzt aber von Grundfunktionen aus ohne mit einem Mod-Chip nachzuhelfen. Außerdem kommt Software Emulation selten an das Orginal ran und die PS2 ist von Hause aus abwärtskompatibel.

  20. Re: Nachtrag

    Autor: Stan 10.09.04 - 14:39

    wenn jemand sich eine xbox kaufen würde fpr 149,-€,


    wieviel müsste so jemand noch bezahen, damit er auch gebrante games zocken kann ??

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Phone Research Field GmbH, Hamburg
  3. Hays AG, Hannover
  4. Hays AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 4,50€
  2. (-67%) 19,99€
  3. 4,99€
  4. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie: Dieses Blatt soll es wenden
Energie
Dieses Blatt soll es wenden

Schon lange versuchen Forscher, die Funktionsweise von Blättern nachzuahmen. Nun soll es endlich gelingen - und um Längen effizienter sein als andere Verfahren zur Gewinnung von Wasserstoff.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
  2. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  3. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

  1. AMI: Citroën entwickelt kleines Elektroauto für 6.900 Euro
    AMI
    Citroën entwickelt kleines Elektroauto für 6.900 Euro

    Citroën hat mit dem AMI ein Elektroauto von der Studie zur Serienreife entwickelt. Das Fahrzeug für zwei Personen soll nur 6.900 Euro kosten. Dafür sind einige Abstriche erforderlich.

  2. Golem Akademie: IT-Sicherheit für Webentwickler
    Golem Akademie
    IT-Sicherheit für Webentwickler

    Welches sind die häufigsten Sicherheitslücken im Web, wie können sie ausgenutzt werden - und wie können Webentwickler ihnen begegnen? Diese Fragen beantwortet der Golem.de-Redakteur und IT-Sicherheitsexperte Hanno Böck in einem Workshop Ende März.

  3. Larian Studios: Baldur's Gate 3 rollenspielt mit Würfeln und Sekunden
    Larian Studios
    Baldur's Gate 3 rollenspielt mit Würfeln und Sekunden

    Die Klassiker bekommen endlich eine Fortsetzung: Golem.de konnte sich bei den Entwicklern die Welt und Neuerungen von Baldur's Gate 3 anschauen. Neben dem spektakulären Intro zeigen wir im Video auch, wie schön Fantasywelt und Kampfsystem in der Engine aussehen.


  1. 07:39

  2. 07:00

  3. 22:00

  4. 19:41

  5. 18:47

  6. 17:20

  7. 17:02

  8. 16:54