Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Palm wegen Mängeln in Treo…

Hmmmm ?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hmmmm ?

    Autor: Snark7 22.09.05 - 09:44

    Soll das heißen, das sei generell so oder handelt es sich nur um bestimmte Geräte ?

    Die mp3-Funktion im 650 (Real-Player) ist definitiv nicht nutzlos, sondern hat sogar eine recht gute Klangqualität, das Telefon könnte zwar manchmal etwas lauter sein, aber funktioniert prima und die Kamera ist zwar nicht richtig klasse, aber funktionieren tut sie einwandfrei.

    Hmmmm, seltsam. Oder gabs da eine "kaputte" Marge ?

  2. Re: Hmmmm ?

    Autor: _QT_ 22.09.05 - 09:57

    Die Amis halt...

    Ich nutze mein Treo650 seit über 6 Monaten ohne Probleme.
    Und ich bin Power-User.


  3. Re: Hmmmm ?

    Autor: san 22.09.05 - 10:01

    Snark7 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Soll das heißen, das sei generell so oder handelt
    > es sich nur um bestimmte Geräte ?
    >
    > Die mp3-Funktion im 650 (Real-Player) ist
    > definitiv nicht nutzlos, sondern hat sogar eine
    > recht gute Klangqualität, das Telefon könnte zwar
    > manchmal etwas lauter sein, aber funktioniert
    > prima und die Kamera ist zwar nicht richtig
    > klasse, aber funktionieren tut sie einwandfrei.
    >
    > Hmmmm, seltsam. Oder gabs da eine "kaputte" Marge
    > ?


    Haaaaallo Snark, aufwachen! ;) Wir reden von den USA. Da brauchst du keinen Grund für ne Klage, man klagt um des Prozesses willen. Wahrscheinlich hat sich der Treo gut verkauft, das hat irgendjemand nicht gefallen und dann wird halt geklagt. Nicht weil das Gerät Fehler hat, sondern weil dann Leute wie du und ich überall auf der Welt lesen können: Palm wurde wegen des Treos verklagt! So läuft das im Land der unzähligen Wasserleichen.

    PS: Ein Kollege hat den Treo650 seit 2 Wochen. Klasse Gerät, prima Verarbeitung, robuste Software. Kaufen. ;)


  4. Re: Hmmmm ?

    Autor: phydeaux3 22.09.05 - 10:20


    >
    > PS: Ein Kollege hat den Treo650 seit 2 Wochen.
    > Klasse Gerät, prima Verarbeitung, robuste
    > Software. Kaufen. ;)
    >
    Besitze den Treo 650 seit 3 Monaten und kann den Vorpostern nur zustimmen.


  5. Re: Hmmmm ?

    Autor: knock 22.09.05 - 10:26

    dito. Hier auch alles bestens :-)

    _QT_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Amis halt...
    >
    > Ich nutze mein Treo650 seit über 6 Monaten ohne
    > Probleme.
    > Und ich bin Power-User.
    >
    >


  6. Re: Hmmmm ?

    Autor: Besser Wisser 22.09.05 - 10:47


    > Hmmmm, seltsam. Oder gabs da eine "kaputte" Marge

    Die gab bzw. gibt es sicher, davon sind alle Geräte betroffen.

    Oder meintest du Charge?

    Ich liebe übrigens mein Tre 600. Kaufen!!

  7. Re: Hmmmm ?

    Autor: mfrisch 22.09.05 - 10:54

    Snark7 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Soll das heißen, das sei generell so oder handelt
    > es sich nur um bestimmte Geräte ?
    >
    > Die mp3-Funktion im 650 (Real-Player) ist
    > definitiv nicht nutzlos, sondern hat sogar eine
    > recht gute Klangqualität, das Telefon könnte zwar
    > manchmal etwas lauter sein, aber funktioniert
    > prima und die Kamera ist zwar nicht richtig
    > klasse, aber funktionieren tut sie einwandfrei.
    >
    > Hmmmm, seltsam. Oder gabs da eine "kaputte" Marge
    > ?


    Man sollte aber bedenken das wir ueber US Geraete reden. Die sind von der Hardware teilweise unterschiedlich da die meisten US Netze auf anderen Frequenzen funken.

    Also sind vergleiche mit europaeischen Geraeten nicht unbedingt verwertbar.

  8. Re: Hmmmm ?

    Autor: rg 22.09.05 - 10:55

    phydeaux3 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > > PS: Ein Kollege hat den Treo650 seit
    > 2 Wochen.
    > Klasse Gerät, prima Verarbeitung,
    > robuste
    > Software. Kaufen. ;)
    >
    > Besitze den Treo 650 seit 3 Monaten und kann den
    > Vorpostern nur zustimmen.
    >
    >
    Da habt ihr Glück gehabt, ich hab definitv die Faxen dicke mit Palm. Ich wünsche euch keine Probleme, denn der Service ist unter allem.

    Fall: Treo kaputt und eingeschickt, auf den Weg verloren gegangen. Ganze Rennerei mit der Post, die bestätigte das Gerät geliefert zu haben. Dann wieder ein paar wochen warten. Der ganze Ablauf hat 2 Monate gedauert. Dann der ganze Hickhack mit den Fallnummern. Für mich bestätigt der Bericht, das es im allgemeinen den Firmen nicht mehr um Qualität der Produkte, sondern einfach nur um Gewinnmaximierung mit möglichst geringen Aufwand geht.

    Für mich hat sich Palm definitiv erledigt.

  9. Re: Hmmmm ?

    Autor: Snark7 22.09.05 - 12:40

    san schrieb:
    > PS: Ein Kollege hat den Treo650 seit 2 Wochen.
    > Klasse Gerät, prima Verarbeitung, robuste
    > Software. Kaufen. ;)

    Nicht nötig, hab meinen jetzt fast 3 Monate und intensiv genutzt.... deshalb wundere ich mich auch ein bischen :)


  10. Re: Hmmmm ?

    Autor: Snark7 22.09.05 - 12:43

    Besser Wisser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Hmmmm, seltsam. Oder gabs da eine "kaputte"
    > Marge
    >
    > Die gab bzw. gibt es sicher, davon sind alle
    > Geräte betroffen.
    >
    > Oder meintest du Charge?
    >
    > Ich liebe übrigens mein Tre 600. Kaufen!!


    Wupps.... klar, meinte ich Charge. :)



  11. Re: Hmmmm ?

    Autor: xaver 22.09.05 - 12:49

    Hallo,

    es kann schon sein daß es einige schlechte Geräte gab, aber der Großteil der Nutzer ist mit dem Treo zufrieden.
    Wenn ein Gerät auf dem Postweg verloren geht, dafür kann Palm nicht´s sehr wohl aber der Transporteur.
    Vermutlich verkaufen sich die Treo´s zu gut und Billi Boy G**** / MS hat einen Strohmann zu Klage vorgeschoben.


    rg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > phydeaux3 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > > > PS: Ein Kollege hat den
    > Treo650 seit
    > 2 Wochen.
    > Klasse Gerät,
    > prima Verarbeitung,
    > robuste
    > Software.
    > Kaufen. ;)
    >
    > Besitze den Treo 650 seit 3
    > Monaten und kann den
    > Vorpostern nur
    > zustimmen.
    >
    > Da habt ihr Glück gehabt, ich hab definitv die
    > Faxen dicke mit Palm. Ich wünsche euch keine
    > Probleme, denn der Service ist unter allem.
    >
    > Fall: Treo kaputt und eingeschickt, auf den Weg
    > verloren gegangen. Ganze Rennerei mit der Post,
    > die bestätigte das Gerät geliefert zu haben. Dann
    > wieder ein paar wochen warten. Der ganze Ablauf
    > hat 2 Monate gedauert. Dann der ganze Hickhack mit
    > den Fallnummern. Für mich bestätigt der Bericht,
    > das es im allgemeinen den Firmen nicht mehr um
    > Qualität der Produkte, sondern einfach nur um
    > Gewinnmaximierung mit möglichst geringen Aufwand
    > geht.
    >
    > Für mich hat sich Palm definitiv erledigt.


  12. Re: Hmmmm ?

    Autor: _QT_ 22.09.05 - 13:08

    >
    > Man sollte aber bedenken das wir ueber US Geraete
    > reden. Die sind von der Hardware teilweise
    > unterschiedlich da die meisten US Netze auf
    > anderen Frequenzen funken.
    >
    > Also sind vergleiche mit europaeischen Geraeten
    > nicht unbedingt verwertbar.
    >
    >

    Du weisst aber das ein Treo650 Quad-Band hat?!


  13. Re: Hmmmm ?

    Autor: roger 22.09.05 - 13:56

    ich nutze den treo650 ebenfalls intensiv mit fast allen funktionen.
    habe kaum probleme mit dem gerät.

    allerdings hängt sich der treo ab und an weg und fängt erst nach 30 sek. an, wieder auf irgendwas zu reagieren. meist bei nutzung des adressverz. zum telefonieren. gelegentlich läßt er sich aus diesem schalfzustand nur durch einen soft reset wecken.

    die akkulaufzeit ist mit bluetooth sehr begrenzt. 3 bis 4 tage ohne telefonieren (wochenende), mit telefonieren vielleicht 2 tage, dann muss unbedingt geladen werden. hilfreich wäre, wenn sich BT einfacher ab- und zuschalten ließe.

    trotzdem ist der treo ein gerät, daß mir mein (berufs)leben sehr erleichtert. da sind die problemchen verkraftbar-

  14. Re: Hmmmm ?

    Autor: BL 22.09.05 - 15:28

    _QT_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du weisst aber das ein Treo650 Quad-Band hat?!

    Und Du hast alle 4 GSM Bänder getestet?

    Du weisst, dass es das Treo in USA auch als CDMA Version gibt?

  15. Re: Hmmmm ?

    Autor: phydeaux3 22.09.05 - 16:26

    > die akkulaufzeit ist mit bluetooth sehr begrenzt.
    > 3 bis 4 tage ohne telefonieren (wochenende), mit
    > telefonieren vielleicht 2 tage, dann muss

    Dem muss ich allerdings zustimmen. Nach 2h Verbindung zur BT-Maus ist der Akku leer. Das reicht noch nicht einmal für einen Sonntagsspaziergang.

    > unbedingt geladen werden. hilfreich wäre, wenn
    > sich BT einfacher ab- und zuschalten ließe.

    Ein Klick aufs BT-Symbol, ein weiterer auf "Aus". Das ist mir unkompliziert genug.



  16. zumindest in deutschland: bisher keine probleme..

    Autor: Mr. X 22.09.05 - 22:24

    hatte zwei mal probleme mit meinem..(aber nur durch eigenverschulden..also ich habe die geraete kaputt gemacht..) jedesmal hab ich nen neuen treo650 bekommen.. lief super und schnell.

  17. Re: Hmmmm ?

    Autor: palm ist tot 23.09.05 - 08:33

    Nun ja ich hatte auch mit Gegeisterung den Treo 600 ein paar monate lang .. irgendwann haben mich allerdings gewisse Dinge abgenervt die nicht funktioniert haben und wenn man bei palm dann anruft bekommt man gesagt ja wir wissen das das nicht geht aber es ist auch kein patch vorgesehen dafür das es behoben wird, alles andere funktioniert ja. Dazu hat zum Beispiel gehört das der mms versand nicht funktioniert hat, der empfang auch nicht ! das der empfang von dem gerät ziemlich arg scheisse ist, es zwar das lauteste gerät war was ich bisher hatte, allerdings rauscht es dafür ganz arg auch wenns leise ist. nun die kamera war beim treo 600 wirklich unbrauchbar weil sie ultra schlechte quali gehabt hat und sobald es draussen oder drinnen etwas dunkler war das bild auch schwarz wurde. das haben sie aber in der kamera vom 650 behoben oder ehergesagt scheinbar unbewusst verbessert durch ne andere kamera. es gab noch unzählige andere kleinigkeiten die nicht funktionierten aber die fallen mir nun gerade nicht mehr ein weil ich zeit nem jahr nen nokia communicator hab da funktioniert zumindest das meiste was ich brauche, der ist zwar ultra langsam im gegensatz zum treo aber der rest ist ganz ok. so denn kommt mir es vor als bauen die die geräte und kein schwanz testet das gerät mal richtig bei denen weil so sachen wie das mit der kamera oder mms, das kann es ja nicht sein das das der kunde feststellen muss und sich niemand darum kümmert wenn es nicht funktionier weil die das nich gemerkt haben. aber das ist ja bekanntlich nicht nur bei treo so ...

    davon abgesehen will palm one die den treo bauen demnächst bei dem nächsten modell angeblich nicht mehr palm einbauen sondern windows mobile 05, da stöhnen wahrscheinlich einige aber nun wenn man sich mal überlegt das microsoft die größte und wahrscheinlich best bezahlteste entwicklung und programmierung hat im gegensatz zu solchen hobby programmierern ist es meistens das einzige was letzenendlich auch richtig funktioniert ... sie internet explorer und firefox, der angeblich unsichere explorer hat weniger sicherheitslöcher als der firefox, nur auf den firefox hat es noch niemand abgesehen im moment weil den ja kaum jemand hat im vergleich zu MS den haben die meisten.

    so und wenn die lieben palm one endlich dann den treo 750 mit windows mobile rausbringen der laut diverser mobilredakteuer auch wesentlich besser aussieht dann kauf ich mir nochmal einen ... !

    desweiteren würd ich jedem empfehlen denen nicht das geld aus den ohren wächst kauft euch sowas bei eurem lokalen saturn oder mediamarkt, 14 Tage Umtausch und sofortige barauszahlung bei rückgabe kann kein internetshop bieten, vorallem dewegen weil die kein porto nehmen und ich da entweder mein gerät in der hand habe oder mein geld ! und wenns dann wirklich nach ner woche nachdem das gerät wunderbar läuft und funktioniert im internet für die hälfte gibt dann bestellt es da und wenns da ist kleinen datentransfer zum saturn gerät und dann ab zu markt und umtauschen ! ;)
    auch wenn die da rumzicken, zurücknehmen müssen sie es zumindest innerhalb der 14 tage frist !!!

  18. Re: Hmmmm ?

    Autor: Snark7 23.09.05 - 09:42

    phydeaux3 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > die akkulaufzeit ist mit bluetooth sehr
    > begrenzt.
    > 3 bis 4 tage ohne telefonieren
    > (wochenende), mit
    > telefonieren vielleicht 2
    > tage, dann muss
    >
    > Dem muss ich allerdings zustimmen. Nach 2h
    > Verbindung zur BT-Maus ist der Akku leer. Das
    > reicht noch nicht einmal für einen
    > Sonntagsspaziergang.
    >
    > > unbedingt geladen werden. hilfreich wäre,
    > wenn
    > sich BT einfacher ab- und zuschalten
    > ließe.
    >
    > Ein Klick aufs BT-Symbol, ein weiterer auf "Aus".
    > Das ist mir unkompliziert genug.


    Hmmm, da staun ich aber! Ich hab mit 2.5 Stunden mit Bluetooth-Headset Dauertelefonieren mit meiner Freundin (meine Inklusivminuten mussten weg :)) den Akku immer noch auf über 50% gehabt.

    Und das An-/Ausschalten finde ich an sich auch bequem genug. Nur mal als Tip: Man kann sich "Bluetooth" auch auf eine Taste legen, in den Einstellungen/Tasten. Damit ist das dann:

    Eingestellte Bluetooth-Taste drücken.
    Einmal Navigator links oder rechts drücken zum ein- oder Ausschalten.
    Einmal Navigator Mitte zum Bestätigen.
    Das geht alles mit einer Hand und ratzfatz.
    Viel einfacher gehts m.E. nicht, oder ?

  19. Re: Hmmmm ?

    Autor: knock 23.09.05 - 10:28

    >da stöhnen wahrscheinlich einige aber nun wenn man sich mal überlegt
    >das microsoft die größte und wahrscheinlich best bezahlteste
    >entwicklung und programmierung hat im gegensatz zu solchen hobby
    >programmierern ist es meistens das einzige was letzenendlich auch
    >richtig funktioniert

    Das schützt leider auch nicht vor einer total verbugten Windows Mobil 5 wie ich gerade wieder im MDA4 bzw. Pro feststellen musste.

    Nokia ist ja ganz ok, wenn man mit deren Standardanwendungen zurecht kommt. Für mich persönlich ist Palm deutlich Anwenderfreundlicher und Vielseitiger, ist aber Geschmackssache denke ich.


    palm ist tot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nun ja ich hatte auch mit Gegeisterung den Treo
    > 600 ein paar monate lang .. irgendwann haben mich
    > allerdings gewisse Dinge abgenervt die nicht
    > funktioniert haben und wenn man bei palm dann
    > anruft bekommt man gesagt ja wir wissen das das
    > nicht geht aber es ist auch kein patch vorgesehen
    > dafür das es behoben wird, alles andere
    > funktioniert ja. Dazu hat zum Beispiel gehört das
    > der mms versand nicht funktioniert hat, der
    > empfang auch nicht ! das der empfang von dem gerät
    > ziemlich arg scheisse ist, es zwar das lauteste
    > gerät war was ich bisher hatte, allerdings rauscht
    > es dafür ganz arg auch wenns leise ist. nun die
    > kamera war beim treo 600 wirklich unbrauchbar weil
    > sie ultra schlechte quali gehabt hat und sobald es
    > draussen oder drinnen etwas dunkler war das bild
    > auch schwarz wurde. das haben sie aber in der
    > kamera vom 650 behoben oder ehergesagt scheinbar
    > unbewusst verbessert durch ne andere kamera. es
    > gab noch unzählige andere kleinigkeiten die nicht
    > funktionierten aber die fallen mir nun gerade
    > nicht mehr ein weil ich zeit nem jahr nen nokia
    > communicator hab da funktioniert zumindest das
    > meiste was ich brauche, der ist zwar ultra langsam
    > im gegensatz zum treo aber der rest ist ganz ok.
    > so denn kommt mir es vor als bauen die die geräte
    > und kein schwanz testet das gerät mal richtig bei
    > denen weil so sachen wie das mit der kamera oder
    > mms, das kann es ja nicht sein das das der kunde
    > feststellen muss und sich niemand darum kümmert
    > wenn es nicht funktionier weil die das nich
    > gemerkt haben. aber das ist ja bekanntlich nicht
    > nur bei treo so ...
    >
    > davon abgesehen will palm one die den treo bauen
    > demnächst bei dem nächsten modell angeblich nicht
    > mehr palm einbauen sondern windows mobile 05, da
    > stöhnen wahrscheinlich einige aber nun wenn man
    > sich mal überlegt das microsoft die größte und
    > wahrscheinlich best bezahlteste entwicklung und
    > programmierung hat im gegensatz zu solchen hobby
    > programmierern ist es meistens das einzige was
    > letzenendlich auch richtig funktioniert ... sie
    > internet explorer und firefox, der angeblich
    > unsichere explorer hat weniger sicherheitslöcher
    > als der firefox, nur auf den firefox hat es noch
    > niemand abgesehen im moment weil den ja kaum
    > jemand hat im vergleich zu MS den haben die
    > meisten.
    >
    > so und wenn die lieben palm one endlich dann den
    > treo 750 mit windows mobile rausbringen der laut
    > diverser mobilredakteuer auch wesentlich besser
    > aussieht dann kauf ich mir nochmal einen ... !
    >
    > desweiteren würd ich jedem empfehlen denen nicht
    > das geld aus den ohren wächst kauft euch sowas bei
    > eurem lokalen saturn oder mediamarkt, 14 Tage
    > Umtausch und sofortige barauszahlung bei rückgabe
    > kann kein internetshop bieten, vorallem dewegen
    > weil die kein porto nehmen und ich da entweder
    > mein gerät in der hand habe oder mein geld ! und
    > wenns dann wirklich nach ner woche nachdem das
    > gerät wunderbar läuft und funktioniert im internet
    > für die hälfte gibt dann bestellt es da und wenns
    > da ist kleinen datentransfer zum saturn gerät und
    > dann ab zu markt und umtauschen ! ;)
    > auch wenn die da rumzicken, zurücknehmen müssen
    > sie es zumindest innerhalb der 14 tage frist !!!
    >
    >


  20. Re: Hmmmm ?

    Autor: smue 24.09.05 - 23:25

    phydeaux3 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > die akkulaufzeit ist mit bluetooth sehr
    > begrenzt.
    > 3 bis 4 tage ohne telefonieren
    > (wochenende), mit
    > telefonieren vielleicht 2
    > tage, dann muss
    >
    > Dem muss ich allerdings zustimmen. Nach 2h
    > Verbindung zur BT-Maus ist der Akku leer. Das
    > reicht noch nicht einmal für einen
    > Sonntagsspaziergang.

    Hmmm, ebenfalls seltsam. Bei mir reichte die Akkuladung die gesamte (!) Fahrt von Deutschland (Nähe Frankfurt) bis nach Italien (Lucca) und ich hatte nach über 10 Stunden noch immer knapp 40% Akkuladung und das bei 2x a ca. 20 Minuten Telefonat zwischendrin. Der TomTom BT Empfänger macht allerdings nach maximal 4 Sunden schlapp, so daß derer am Ladegerät hing.





    >
    > > unbedingt geladen werden. hilfreich wäre,
    > wenn
    > sich BT einfacher ab- und zuschalten
    > ließe.
    >
    > Ein Klick aufs BT-Symbol, ein weiterer auf "Aus".
    > Das ist mir unkompliziert genug.
    >
    >


  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zwick GmbH & Co. KG, Ulm
  2. MicroNova AG, Friedrichshafen
  3. Lidl Digital, Neckarsulm
  4. PROJECT Immobilien, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  2. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa
  3. Elektromobilität Elektrisches Surfboard Rävik flitzt übers Wasser

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

  1. Workstation-Grafikkarte: Radeon Pro WX 8200 hat schnelleren Speicher
    Workstation-Grafikkarte
    Radeon Pro WX 8200 hat schnelleren Speicher

    Mit der Radeon Pro WX 8200 veröffentlicht AMD eine günstigere Workstation-Grafikkarte, die in etwa einer Radeon RX Vega 56 entspricht. Neu ist der höher taktende HBM2-Videospeicher von SK Hynix.

  2. Apple: Facetime-Gruppenchats kommen erstmal doch nicht
    Apple
    Facetime-Gruppenchats kommen erstmal doch nicht

    Apple will Facetime-Gruppenchats nun doch nicht sofort in iOS 12 einbauen. Auch bei MacOS Mojave werden sie zum Start nicht enthalten sein. In der neuen Beta 7 ist die Funktion schon entfernt.

  3. Elon Musk: Saudis wollen Teslas Börsenrückzug finanzieren
    Elon Musk
    Saudis wollen Teslas Börsenrückzug finanzieren

    Das von Firmenchef Elon Musk geplante Delisting des Elektroautoherstellers Tesla von der Börse nimmt konkretere Formen an. Der saudi-arabische Staatsfonds habe Interesse, das Vorhaben zu finanzieren.


  1. 08:13

  2. 07:40

  3. 07:37

  4. 01:50

  5. 17:59

  6. 15:48

  7. 15:32

  8. 15:00