1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Operation Blitzkrieg: Anonymous hackt…

Der gute Kampf!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Der gute Kampf!

Autor: Dadie 10.03.12 - 15:52

Gewalt, Verfolgung und Terrorisierungen sind oft ein Akte der Verzweiflung um gegen einen Feind anzukommen gegen den man mit normalen Mitteln nicht ankommt.

Zeigt uns Anonymous in diesem Fall nicht , wie auch schon im Fall "Mein Kampf" im Bezug auf Bayern , wie verzweifelt wir sind? Der Idealismus der NPD gar die Nationalismus an sich scheint ein unbesiegbarer Gegner, anders jedenfalls lässt sich das Verhalten nicht erklären.

Die Frage ist doch wieso und warum ist er unbesiegbar? Gehen wir naiv heran sehen wir sofort zwei Optionen: Entweder an dem was die Nationalisten sagen ist etwas dran. Oder aber die Menschen können die Fehler in dem was die Nationalisten sagen nicht erkennen. Natürlich ist dies sehr naiv gedacht. Denn viele Menschen verfolgen ihre eigenen Ziele und rechtfertigen diesen nur durch Interpretationen irgendwelcher Ideale. Dies gilt ebenfalls für Anonymous.

Es bleibt also die Frage ob wir Gewalt, Verfolgung und Terrorisierungen tolerieren wollen wenn sie unsere Ideale vertreten oder ob wir uns als eine liberale Nation gegen Gewalt, Verfolgung und Terrorisierungen und für einen offen Dialog entscheiden.

Doch bedarf es bei diesem Dialog Objektivität, Offenheit, Öffentlichkeit, Bildung, Zeit und Gerechtigkeit. Dinge die uns in Deutschland nicht selten fehlen. Reißerische Schlagzeilen, Emotionale-Argumente und Verschwiegenheit dominieren unsere Politik in der Bundesrepublik.

Es ist kaum noch möglich anders als durch Gewalt, Verfolgung und Terrorisierungen für die Menschenrechte einzustehen. Es klingt vollkommen absurd wie der Kampf für den Frieden mit Waffen. Unsere Gesellschaft hat sich unlängst an diese absurde Situation in diesem unseren Land gewöhnt. Nun einen offenen Dialog zu führen wäre sinnbildlich Selbstmord.

Das moralische Dilemma liegt nun bei denen die es noch sehen. Und gleichzeitig zwängt es uns in eine Richtung ohne Rückkehr. Wir können nicht mit der Ächtung der Nationalisten aufhören weil sie andernfalls durch ihren Populismus und durch die mangelnde Bildung, Differenzierung und Offenheit der Bürger zu mächtig würden.

Ich wünschte Bildung wäre eine Lösung auf diesem Problem. Aber die Bildung erhöhen heißt seit Jahren die Erwartungen und Anforderungen an die Schüler zu reduzieren. Darum wage ich es gar nicht mehr Bildung zu fordern.

Am Ende wird es so oder so egal sein. In Europa sind die Nationalisten überall im Vormarsch. Sehe ich nach Ungarn dann sehe ich die Deutsche Vergangenheit und die Deutsche Zukunft. Und bin mit mir selber im Dilemma ob ich die Aktion von Anonymous gut finden soll oder weil sie wider meinem liberalen rechtsstaatlichem Empfinden ist schlecht finden soll.

Ich weiß es wirklich nicht. Und darum kann ich die Verzweiflung verstehen, weiß aber nicht was ich von ihr halten soll.



1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.03.12 15:54 durch Dadie.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Der gute Kampf!

Dadie | 10.03.12 - 15:52
 

Re: Der gute Kampf!

Anonymer Nutzer | 10.03.12 - 16:07
 

Re: Der gute Kampf!

Anonymer Nutzer | 11.03.12 - 14:22
 

Re: Der gute Kampf!

OdinX | 11.03.12 - 17:38
 

Die Natur regelt das selbst.

Eurit | 11.03.12 - 17:55
 

Re: Die Natur regelt das selbst.

OdinX | 11.03.12 - 19:04
 

Re: Die Natur regelt das selbst.

Soley | 11.03.12 - 19:50
 

Re: Beiträge zensiert

Fuchser | 12.03.12 - 13:51
 

Re: Beiträge zensiert

-CK- | 12.03.12 - 15:45

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Product Owner (m/f/d) - Core Platform Services
    IDnow GmbH, München, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Informatiker/in (FH-Diplom / Bachelor / Fachinformatiker/in [m/w/d])
    Zentrum Bayern Familie und Soziales Dienststelle Zentrale Personalmanagement, Bayreuth
  3. Integration Solution Engineer (w/m/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. IT Integration Analyst Digital Services (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg, Mülheim an der Ruhr

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 208,48€ (Bestpreis!)
  2. 109€ und 99€ bei Newsletter-Anmeldung (Bestpreis!)
  3. (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH für 42,99€ + 6,99€ Versand statt 78,35€ im...
  4. 139,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 226,40€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de