1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Diablo 3: Blizzard verschiebt PvP-Modus

Och nööö

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Och nööö

    Autor: DJD 12.03.12 - 11:43

    Genau wegen den PVP wollte ich das Spiel.

  2. Re: Och nööö

    Autor: ssssssssssssssssssss 12.03.12 - 11:57

    Ist von D3 überhaupt noch was brauchbares übrig geblieben?
    Afaik kann man das ja nicht mal mehr im LAN spielen oder? :\

  3. Re: Och nööö

    Autor: Digital_Ronin 12.03.12 - 11:59

    ...hmmm, mein Sarkasmusdetektor is grade durchgeschmort. Seltsam. =D

    Aber es gibt in der Tat Diablofans die das hart trifft.

    Ich werd's nie verstehen. Zwei Diablocharaktere gegeneinander antreten zu lassen ist in etwa so sinnvoll wie wenn du zwei Exceltabellen in eine Arena stopfst. Aber hey, die Leute werdens machen.

    Und wenn ich mich so erinnere, wie viele (und wie ausdauernd) Leute damals vergeblich nach einem PvP modus für Oblivion geheult haben... offenbar gar nicht wenige.

  4. Re: Och nööö

    Autor: AlexandreBlatter 12.03.12 - 11:59

    Habe das Spiel schon lange von meiner Top-Liste gestrichen. Grafisch nicht wirklich neues, Weniger Klassen, jetzt kein PVP... Diablo 3 könnte grad ganz gekippt werden.

  5. Level 1 vs Level 1?

    Autor: Planet 12.03.12 - 12:05

    Der PvP-Modus kommt doch nur später, er ist nicht gestrichen worden. Bis muss man sich doch eh erst mal einen ordentlichen Charakter hochziehen. Dann hat man pünktlich zum Start gleich einen oder mehrere auf Level 60 mit brauchbarer Ausrüstung.

    Und die 95% der Spieler, die PvP höchstens irgendwann mal aus Neugier kurz ausprobieren, können endlich das (für sie) vollständige Spiel erleben. :P

  6. Re: Och nööö

    Autor: zZz 12.03.12 - 12:07

    ja aber diablo 3 erscheint ja auch nicht 1998 sondern 2012

  7. Re: Och nööö

    Autor: MentalFloss 12.03.12 - 12:12

    Ich blick auch nicht durch, was der Sinn von PvP bei so einem Spiel ist. Zumindest in Diablo 2 bestand das "Kampfsystem" (wenn ich mich jetzt nicht ganz falsch erinnere) daraus, daß man auf den Gegner geklickt hat. Wird das bei Diablo 3 anders sein? Oder wird PvP im Endeffekt daraus bestehen, daß man auf den Gegner klickt, bis er tot ist?

  8. Re: Och nööö

    Autor: Planet 12.03.12 - 12:18

    MentalFloss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wird das bei Diablo 3 anders sein?

    Definitiv - es wurden schon Details wie Arenen und eigene Ladder angekündigt, dazu wurden Spielmodi wie z.B. Capture The Flag angedeutet. Außerdem waren sie ja aktuell nicht damit zufrieden (wie viel sie auch immer bis jetzt fertiggestellt hatten). Insofern kann man schon DEUTLICH mehr erwarten als nur das "Mitspieler hauen freischalten" von D2.

  9. Re: Och nööö

    Autor: ssssssssssssssssssss 12.03.12 - 12:19

    Ach so, früher war alles besser?

  10. Re: Level 1 vs Level 1?

    Autor: Nolan ra Sinjaria 12.03.12 - 12:29

    Planet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und die 95% der Spieler, die PvP höchstens irgendwann mal aus Neugier kurz
    > ausprobieren, können endlich das (für sie) vollständige Spiel erleben. :P

    solange es bei Neugier bleibt und man nicht zu PvP gezwungen wird wie bei den Vorgängern...

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  11. Re: Level 1 vs Level 1?

    Autor: Planet 12.03.12 - 12:40

    Das wird ja in D3 komplett anders ablaufen, mit getrennten Arenen usw. Ich glaube nicht, dass Blizzard das Teamkiller-Bit aus D2 wieder einbaut. ;)

  12. Re: Level 1 vs Level 1?

    Autor: Nolan ra Sinjaria 12.03.12 - 12:41

    du formulierst es richtig: du glaubst... ;)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  13. Re: Level 1 vs Level 1?

    Autor: Planet 12.03.12 - 12:43

    Da ich nicht bei Blizzard arbeite, kann ich auch schlecht "wissen". :)

  14. Re: Level 1 vs Level 1?

    Autor: Nolan ra Sinjaria 12.03.12 - 12:48

    exakt - und ich glaub das erst wenn ich es sehe :)

    entweder ist der pvp zwang raus oder ich werd weiter öffentliche games meiden

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  15. Re: Level 1 vs Level 1?

    Autor: Planet 12.03.12 - 12:56

    Blizzard sagte selbst, es ist raus:

    > http://www.g4tv.com/thefeed/blog/post/686750/diablo-iii-has-no-griefing-but-will-have-pvp/

  16. Re: Level 1 vs Level 1?

    Autor: Nolan ra Sinjaria 12.03.12 - 12:57

    ich traue keinen Pressemitteilungen ;)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  17. Re: Level 1 vs Level 1?

    Autor: Planet 12.03.12 - 12:58

    Du bist aber auch ein echter Pessimist! :D

  18. Re: Level 1 vs Level 1?

    Autor: Nolan ra Sinjaria 12.03.12 - 13:01

    warum, weil ich mich später selbst überzeugen will, dass es so ist.

    Im Laufe hat Blizzard zu viel geändert als dass ich blind vertraue, dass es bei release so ist, wie sie es jetzt ankündigen

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  19. Re: Och nööö

    Autor: Planet 12.03.12 - 13:04

    AlexandreBlatter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Grafisch nicht wirklich neues,

    Es ist ein Spiel für die Massen, nicht für einen elitären Zirkel von Leuten, die in Foren in der Signatur mit ihren Übertaktungsfrequenzen prahlen.

    > Weniger Klassen

    D2: 5 Klassen
    D3: 5 Klassen

    > jetzt kein PVP...

    Im Gegensatz zu manchen anderen Firmen ist Blizzard gewillt und in der Lage, ihre Spiele jahrelang zu unterstützen, auch ohne monatliche Gebühr. Und wenn die einen PvP als Patch ankündigen, dann wird der auch kommen.

    > Diablo 3 könnte grad ganz gekippt werden.

    Ja, und zwar auf meine Platte. :)

  20. Re: Level 1 vs Level 1?

    Autor: Planet 12.03.12 - 13:07

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > warum, weil ich mich später selbst überzeugen will, dass es so ist.

    Das kannst du sicher tun. Ich habe auch nur deswegen vorbestellt, weil ich es so gleich zum Release für ~30 Euro bekomme. :)

    > Im Laufe hat Blizzard zu viel geändert als dass ich blind vertraue, dass es
    > bei release so ist, wie sie es jetzt ankündigen

    Aber sie haben doch immer mit offenen Karten gespielt (wahrscheinlich sogar zu offen, siehe gemischte Reaktionen). Wirst schon sehen, die Jungs werden dich nicht kopfüber in die Dixie-Höllenpforte stecken und dir deinen Pausen-Heiltrank klauen... ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.03.12 13:07 durch Planet.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DIgSILENT GmbH, Gomaringen
  2. Bundeszentralamt für Steuern, Berlin
  3. VerbaVoice GmbH, München
  4. Dataport, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

  1. Lightning vs. USB-C: USB-Konsortium war zu träge
    Lightning vs. USB-C
    USB-Konsortium war zu träge

    Im Streit um den offenen Standard USB-C und Apples eigenen Standard Lightning sind neue Details bekanntgeworden. Das USB-Konsortium gibt sich selbst die Schuld, nicht frühzeitig einen USB-Standard fertig gehabt zu haben, der gegen Lightning hätte bestehen können.

  2. Datenschützer kritisieren: H&M soll Mitarbeiter umfangreich ausspioniert haben
    Datenschützer kritisieren
    H&M soll Mitarbeiter umfangreich ausspioniert haben

    Der schwedische Modehändler Hennes und Mauritz (H&M) soll Mitarbeiter in großem Stil ausspioniert haben. Die zuständige Datenschutzbehörde hat ein Bußgeldverfahren eingeleitet und bezeichnet die Datenschutzverstöße als besonders drastisch.

  3. Handyverträge: Verkürzte Laufzeit und leichtere Kündigungen geplant
    Handyverträge
    Verkürzte Laufzeit und leichtere Kündigungen geplant

    Zwei Jahre laufende Mobilfunkverträge sollen bald der Vergangenheit angehören. Das Bundesjustizministerium hat einen Gesetzentwurf für kürzere Laufzeitverträge und bessere Kündigungsmöglichkeiten veröffentlicht. Auch Vertragsverlängerungen werden begrenzt.


  1. 11:38

  2. 10:35

  3. 10:11

  4. 13:15

  5. 12:50

  6. 11:43

  7. 19:34

  8. 16:40