1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Safari soll schneller…

Ich halte von dem Browser nicht gerade viel ..

  1. Beitrag
  1. Thema

Ich halte von dem Browser nicht gerade viel ..

Autor: Delantero6197 13.03.12 - 10:26

Also ich finde den Safari-Browser echt nicht gut, ich weiß auch nicht, was alle an Apple so toll finden .. iTunes ist wirklich gut und läuft Prima .. aber die Produkte sind gernerell viel zu teuer ..

ich bin da noch viel mehr für den tollen 'Mozilla Firefox'.

Er läuft wirklich Prima.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Ich halte von dem Browser nicht gerade viel ..

Delantero6197 | 13.03.12 - 10:26

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Einsatzorte
  4. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€/299,99€ (Release 10.11.)
  2. 484,99€/290,99€ (Release 10.11.)
  3. 499,99€/299,99€ (Release 10.11.)
  4. (u. a. Apacer DIMM 16 GB DDR4-3200 Kit für 57,90€, JBL Tuner XL Radio für 129,90€, Deepcool...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Todesfall: Citrix-Sicherheitslücke ermöglichte Angriff auf Krankenhaus
Todesfall
Citrix-Sicherheitslücke ermöglichte Angriff auf Krankenhaus

Ein Ransomware-Angriff auf die Uniklinik Düsseldorf, der zu einem Todesfall führte, erfolgte über die "Shitrix" genannte Lücke in Citrix-Geräten

  1. Datenleck Citrix informiert Betroffene über einen Hack vor einem Jahr
  2. Shitrix Das Citrix-Desaster
  3. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
    Stellenanzeige
    Golem.de sucht CvD (m/w/d)

    Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

    1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
    2. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
    3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da