1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft wird 30 - und blickt…

Garagenfirma??

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Garagenfirma??

    Autor: luke17 23.09.05 - 13:52

    Apple war eine Garagenfirma, mit den beiden Steves, die selbst produziert und sich hochgearbeitet haben.

    Microsoftgründer Bill Gates dagegen wurde bereits als Millionär geboren und hat das, was sie so erfolgreich gemacht hat, DOS, billig von einer Firma lizenziert und -ohne das die es wussten- an IBM weiterverkauft.

    cu luke17

  2. Re: Garagenfirma??

    Autor: Melanchtor 23.09.05 - 13:53

    luke17 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Microsoftgründer Bill Gates dagegen wurde bereits
    > als Millionär geboren

    Quelle?

  3. Re: Garagenfirma??

    Autor: Compiler 23.09.05 - 14:38

    luke17 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Apple war eine Garagenfirma, mit den beiden
    > Steves, die selbst produziert und sich
    > hochgearbeitet haben.
    >
    > Microsoftgründer Bill Gates dagegen wurde bereits
    > als Millionär geboren und hat das, was sie so
    > erfolgreich gemacht hat, DOS, billig von einer
    > Firma lizenziert und -ohne das die es wussten- an
    > IBM weiterverkauft.
    >
    > cu luke17


    lol wie kommst du jetzt auf so eine Scheiße. Das stimmt vorne und hinten nicht.

    Compiler

  4. Re: Garagenfirma??

    Autor: Soldat 26.09.05 - 09:02

    Bill Gates als Millionär? Die haben in einem Hotelzimmer Programmiert in einem etwas anrüchigen Viertel. Zumindest stimmt es das sie DOS nicht selbst entwickelt haben sondern Q-DOS (meine ich) für 50.000$ gekauft und es an IBM lizensiert haben, als MS-DOS.

  5. Re: Garagenfirma??

    Autor: Wissender 27.09.05 - 14:53

    Soldat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bill Gates als Millionär? Die haben in einem
    > Hotelzimmer Programmiert in einem etwas
    > anrüchigen Viertel. Zumindest stimmt es das sie
    > DOS nicht selbst entwickelt haben sondern Q-DOS
    > (meine ich) für 50.000$ gekauft und es an IBM
    > lizensiert haben, als MS-DOS.

    Billy hatt(e) reiche Eltern, aber war kein geborener Millionär. Die Lizenz an IBM ist NICHT MS-DOS, sondern das PC-DOS.
    MS-DOS worde für die "compatiblen Mitbewerber" gemacht, damit hat Billy sein Geld verdient. Währe IBM damals schlauer gewesen, hätten sie das Dos gekauft und Billy hätte den Mitbewerbern nichts anbieten können.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. INTENSE AG, Köln
  2. Universität zu Köln, Köln
  3. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  4. DÖRKENGroup, Herdecke

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
    IT-Teams
    Jeder möchte wichtig sein

    Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
    Von Miriam Binner

    1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
    2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
    3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern