1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ARD und ZDF planen…

Die hätten mal lieber...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die hätten mal lieber...

    Autor: airplane 22.09.05 - 17:38

    die bestehende Technik optimieren sollen. Installation von DVB-T war echt kinderleicht, keine Frage. Aber das Senderwechseln dauert bei mir hier zw. 2 und 3 Sekunden. Das nervt!

    Hat jemand die gleichen Erfahrungen, oder liegts am Gerät (Sagem ITD 62)?

  2. Re: Die hätten mal lieber...

    Autor: dermicha 22.09.05 - 17:42

    das hängt vom gerät ab. die digitalen receiver allgemein brauchen alle ein wenig länger, keine ahnung warum.
    die dvb-t receiver von technisat und skymaster sind beim umschalten recht fix..

  3. Re: Die hätten mal lieber...

    Autor: airplane 22.09.05 - 17:49

    dermicha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das hängt vom gerät ab. die digitalen receiver
    > allgemein brauchen alle ein wenig länger, keine
    > ahnung warum.
    > die dvb-t receiver von technisat und skymaster
    > sind beim umschalten recht fix..

    Mist, hätte ich mal wissen müssen, bevor ich die Liebste zum Einkaufen schickte. ;)
    Wenn ich mich doch mal zum Fernseh schauen durchringe und das so unkomfortabel ist, macht das nicht wirklich Spaß.

    Aber Danke für die prompte Antwort.

  4. Re: Die hätten mal lieber...

    Autor: Grothesk 22.09.05 - 18:06

    airplane schrieb:

    > Wenn ich mich doch mal zum Fernseh schauen
    > durchringe und das so unkomfortabel ist, macht das
    > nicht wirklich Spaß.

    Das ist Methode. Du sollst ja einen Sender schauen und nicht wild durch die Gegend zappen.

  5. Re: Die hätten mal lieber...

    Autor: G.o.D 22.09.05 - 18:10

    airplane schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn ich mich doch mal zum Fernseh schauen
    > durchringe und das so unkomfortabel ist, macht das
    > nicht wirklich Spaß.

    fernsehen macht auch kein spass wenn das umschalten schneller geht. zeitverschwendung, so oder so.

    --
    happiness is a warm gun -- Sledge Hammer

  6. Re: Die hätten mal lieber...

    Autor: airplane 22.09.05 - 18:22

    G.o.D schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > airplane schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn ich mich doch mal zum Fernseh
    > schauen
    > durchringe und das so unkomfortabel
    > ist, macht das
    > nicht wirklich Spaß.
    >
    > fernsehen macht auch kein spass wenn das
    > umschalten schneller geht. zeitverschwendung, so
    > oder so.
    >
    > --
    > happiness is a warm gun -- Sledge Hammer

    Auch wieder wahr. Aber dann könnte man ja so herrliche Serien verpassen wie zum Beispiel, äh, Sledge Hammer. ;)
    Oder Lost, Cheers, Friends,... Wenn es das mal vernünftigerweise auch im Zweikanalton gäbe, würde ich wieder häufiger vorm Fernseher sitzen.

  7. Re: Die hätten mal lieber...

    Autor: airplane 22.09.05 - 18:25

    Grothesk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Das ist Methode. Du sollst ja einen Sender schauen
    > und nicht wild durch die Gegend zappen.

    Jetzt wo du´s sagst, fällt es mir auch auf. Mir scheint, als wäre der Umschaltknopf für einige Zeit gesperrt, gerade bei Werbeblöcken.

  8. Re: Die hätten mal lieber...

    Autor: G.o.D 22.09.05 - 18:31

    airplane schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Auch wieder wahr. Aber dann könnte man ja so
    > herrliche Serien verpassen wie zum Beispiel, äh,
    > Sledge Hammer. ;)

    dvd heisst die loesung, sledge hammer schauen wann
    immer man will, und nicht nur wenn sich der fernsehsender
    dazu bereit erklaert die werbung mal kurz mit ein paar
    sekunden sendung zu unterbrechen. und vor allem alles
    im originalton und nicht durch drittklassige schauspieler
    zwangssynchronisiert.




    --
    happiness is a warm gun -- Sledge Hammer

  9. TV-Praxis :-) Re: Die hätten mal lieber...

    Autor: PT2066.7 22.09.05 - 18:36

    airplane schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Auch wieder wahr. Aber dann könnte man ja so
    > herrliche Serien verpassen wie zum Beispiel, äh,
    > Sledge Hammer. ;)
    > Oder Lost, Cheers, Friends,... Wenn es das mal
    > vernünftigerweise auch im Zweikanalton gäbe, würde
    > ich wieder häufiger vorm Fernseher sitzen.
    >
    Ich wüste derzeit nichtmal, wann ich letztmalig etwas anderes als "Eisenbahn-Romantik" vom SWR im TV gesehen habe. Nichtmal mehr die Nachrichtensenden können mich vor das Verblödungs- und Manipulations-TV ziehen. Ich meine, in diesem Jahr habe ich außer "Eisenbahn-Romantik", einigen Formel 1 Rennen, einem Filmbericht über die Vulkane Indonesiens und so einen Film über den möglichen Ausbruch des Monster-Killervulkans unter dem Yellowstone
    Nationalpark mir gar keine TV-Sendung länger als 2 Minuten zugemutet. Nichtmal Heise-TV auf HR3. :-).
    Dabei stehen hier 3 TV-Geräte und in 5 PC sind TV-Karten drin.
    Dazu kommen die Multimedia-Display mit integrierten TV in jedem Zimmer, inklusive an dem Platz neben dem Klobecken. Das ist kein Witz. Die dafür eingesetzte Technik entspricht der z.B. in Singapur in den Keppel Land Häusern vorhandenen Technik.

    MfG
    PT2066.7

  10. Re: Die hätten mal lieber...

    Autor: hdtv-fan 22.09.05 - 19:49

    Wie oft muss ich eigentlich sagen das ich den DVB-T Hype nicht verstehe, Terrestrisch kann man doch echt vergessen.

  11. Re: Die hätten mal lieber...

    Autor: airplane 22.09.05 - 20:59

    hdtv-fan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie oft muss ich eigentlich sagen das ich den
    > DVB-T Hype nicht verstehe, Terrestrisch kann man
    > doch echt vergessen.

    Wenn dann ab und zu das Bild für einen Moment einfriert, freue ich mich auch immer wieder über DVB-T.
    Ich frage mich, warum es nicht möglich ist, mehrere Sprachen und eben eine bessere Bildqualität dem zahlenden Kunden anzubieten. Andere Länder (Skandinavien) schaffen das doch auch.
    Und nebenbei kann man ja vielleicht noch etwas für ein besseres Abschneiden beim nächsten PISA-Test machen, zumindest fremdsprachlich würde das doch helfen.

  12. Re: Die hätten mal lieber...

    Autor: eyekey 22.09.05 - 21:28

    Soviel zum Thema: IT-News für Profis... ich bin immer wieder amüsiert.

  13. Re: Die hätten mal lieber...

    Autor: DVB-T ist nicht so schlecht 22.09.05 - 21:32

    airplane schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die bestehende Technik optimieren sollen.
    > Installation von DVB-T war echt kinderleicht,
    > keine Frage. Aber das Senderwechseln dauert bei
    > mir hier zw. 2 und 3 Sekunden. Das nervt!

    Wohl noch nie digitales Fernsehen gesehen? Umschalten ist bei allen DVB-Varianten langsamer als bei Analog-TV: Grund ist die Verwendung von MPEG2. Die Kompression sendet nicht jedes Vollbild sondern nur jedes x-te Vollbild und dazwischen nur die veränderten Bildanteile (alles sog. Frames, die genauen Bezeichnungen habe ich gerade nicht parat).
    Daher muß beim wechseln zwischen den Multiplexen erstmal wieder auf ein Vollbild gewartet werden um dies darzustellen. Manche Receiver leiden dann noch unter einer etwas langsamen Software/Hardware, so daß der Schaltvorgang noch etwas länger als nötig ist.

  14. Re: Die hätten mal lieber...

    Autor: airplane 22.09.05 - 21:39

    DVB-T ist nicht so schlecht schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Wohl noch nie digitales Fernsehen gesehen?
    > Umschalten ist bei allen DVB-Varianten langsamer
    > als bei Analog-TV: Grund ist die Verwendung von
    > MPEG2. Die Kompression sendet nicht jedes Vollbild
    > sondern nur jedes x-te Vollbild und dazwischen nur
    > die veränderten Bildanteile (alles sog. Frames,
    > die genauen Bezeichnungen habe ich gerade nicht
    > parat).
    > Daher muß beim wechseln zwischen den Multiplexen
    > erstmal wieder auf ein Vollbild gewartet werden um
    > dies darzustellen. Manche Receiver leiden dann
    > noch unter einer etwas langsamen
    > Software/Hardware, so daß der Schaltvorgang noch
    > etwas länger als nötig ist.
    >
    Das erklärt einiges, Danke für die Erklärung.

  15. Re: TV-Praxis :-) Re: Die hätten mal lieber...

    Autor: Gast 839 22.09.05 - 21:46

    Wenn du all deine tolle Technik nicht nutzt, willst vielleicht mir was davon schenken? Bin ein TV-Junkie ;)

  16. Re: Die hätten mal lieber...

    Autor: Casandro 22.09.05 - 21:55

    dermicha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das hängt vom gerät ab. die digitalen receiver
    > allgemein brauchen alle ein wenig länger, keine
    > ahnung warum.

    Das liegt daran, dass der MPEG-Decoder imer nur bei einem "Vollbild" anfangan muss. Die werden nur etwa 2-mal pro Sekunde verschickt. Somit musst Du immer mindestens eine halbe Sekunde warten.

    Der Rest ist dann auch noch stark vom Empfänger abhängig.

  17. Re: TV-Praxis :-) Re: Die hätten mal lieber...

    Autor: PT2066.7 23.09.05 - 07:13

    Gast 839 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn du all deine tolle Technik nicht nutzt,
    > willst vielleicht mir was davon schenken? Bin ein
    > TV-Junkie ;)
    Willst du die wirklich haben ?
    Also da wäre z.B. eine ISA-TV-Karte von anno ... Word per Loopbackkabel eingeschleift. Die läuft bei mir meistens unter MSDOS.
    Dann ist da eine Spea Mirage Video TV MPEG von anno 1995.
    Ist PCI, gleichzeitig Grafikkarte mit S3 7XX und sagenhaften 2 MB ED-RAM. Die Karte sitzt in einem 486er System mit Win95a.
    Dann wäre da eine PCI-Karte TV-Karte Fly View II von anno 1999. Treiber für WXP kannst Du auch bei der vergessen, nun ja läuft bei mir unter WIN98SE.
    Der Rest ist etwas moderner ala Teratec Cingergy 600 und so. Aber die nutzte ich tatsächlich, allerdings eigentlich nur für Videotext.

    Die 3 TV-Geräte sind alle noch analog mit Röhre. Der Grundig mit 51er stammt z.B. von anno 1993.
    Bloß die Multimediaterminals sind halt (zumindest für Deutschland) hochmodern. Aber dazu gehören ja auch 2 Video on Demand Server und weiteres. Aber das baue ich nicht ab. :-) Man will ja schließlich was zu Bestaunen haben :-). Nur leider führt das bei manchen Gästen zu stundenlagen Dauersitzungen auf dem Klo. :-).

    MfG
    PT2066.7

  18. Re: Die hätten mal lieber...

    Autor: flasherle 23.09.05 - 08:54

    G.o.D schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > airplane schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn ich mich doch mal zum Fernseh
    > schauen
    > durchringe und das so unkomfortabel
    > ist, macht das
    > nicht wirklich Spaß.
    >
    > fernsehen macht auch kein spass wenn das
    > umschalten schneller geht. zeitverschwendung, so
    > oder so.
    >
    > --
    > happiness is a warm gun -- Sledge Hammer



    Wieso denn zeit verschwendung??
    du kannst mir net im ernst erzählen, dass es leute gibt die sich nur vor den TV hocken..., das wäre sicherlich zeitverschwendung, aber ich denke die meisten bügeln, oder kochen Dabei oder natürlich hochen sie am pc...
    (zumindest bei mir der fall, und bei den leuten die ich kenne)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  2. wenglor sensoric GmbH, Tettnang
  3. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  4. dSPACE GmbH, Böblingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Total War Three Kingdoms - Royal Edition für 19,99€, Wreckfest für 12,99€, Wreckfest...
  2. ab 299,85€ neuer Tiefpreis auf Geizhals
  3. exklusiv für Prime-Mitglieder
  4. 85€ (mit Rabattcode "POWEREBAY7E" Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de