1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Guild Wars durchbricht Millionen-Grenze

1 millionen kunden ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1 millionen kunden ?

    Autor: 1 millionen kunden ? 23.09.05 - 10:52


    Ich habs gekauft, 2 Stunden gespielt und weggestellt ;)

    1 Millionen Accounts heisst nicht das das auch 1 Millionen Spieler spielen.

  2. Re: 1 millionen kunden ?

    Autor: mimi 23.09.05 - 11:15

    1 millionen kunden ? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ich habs gekauft, 2 Stunden gespielt und
    > weggestellt ;)
    >
    > 1 Millionen Accounts heisst nicht das das auch 1
    > Millionen Spieler spielen.
    >


    ok ich kaufs Dir ab

  3. Re: 1 millionen kunden ?

    Autor: Sansan 23.09.05 - 13:46

    1 millionen kunden ? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ich habs gekauft, 2 Stunden gespielt und
    > weggestellt ;)
    >
    > 1 Millionen Accounts heisst nicht das das auch 1
    > Millionen Spieler spielen.
    >


    Ich habs auch gekauft, installiert und die Packung zur Seite gestellt (CDs in der Packung) ;-)

  4. Re: 1 millionen kunden ?

    Autor: Rock´N´Goth Alien 23.09.05 - 14:00

    Hab auch gekauft und Packung + CD´s weggestellt...

    Das Spiel läuft ja auch ohne die CD´s ;-)^^

  5. Re: 1 millionen kunden ?

    Autor: Son 23.09.05 - 14:53

    1 millionen kunden ? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ich habs gekauft, 2 Stunden gespielt und
    > weggestellt ;)
    >
    > 1 Millionen Accounts heisst nicht das das auch 1
    > Millionen Spieler spielen.
    >

    Ich hab es vor ein paar Monaten gekauft weils günstig war und ich keine Abo Gebühren bezahlen muß. DAs hat mich "angelockt".

    Aber lange gespielt habe ichs nicht, einem Kollege von mir gings übrigens genauso.

    Ich denke mal viele habens nur gekauft weil es verlockend ist so ein Spiel ohne Abogebühren zu haben.

    An Phantasy Star Online, mit dem man es ungefähr vergleichen könnte, kommt es jedenfalls von der Spieltiefe nicht ansatzweise ran.

    Schöne Optik und nichts dahinter ...

  6. Re: 1 millionen kunden ?

    Autor: CitB 02.01.06 - 04:41

    Son schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 1 millionen kunden ? schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Ich habs gekauft, 2 Stunden gespielt
    > und
    > weggestellt ;)
    >
    > 1 Millionen
    > Accounts heisst nicht das das auch 1
    >
    > Millionen Spieler spielen.
    >
    > Ich hab es vor ein paar Monaten gekauft weils
    > günstig war und ich keine Abo Gebühren bezahlen
    > muß. DAs hat mich "angelockt".
    >
    > Aber lange gespielt habe ichs nicht, einem Kollege
    > von mir gings übrigens genauso.
    >
    > Ich denke mal viele habens nur gekauft weil es
    > verlockend ist so ein Spiel ohne Abogebühren zu
    > haben.
    >
    > An Phantasy Star Online, mit dem man es ungefähr
    > vergleichen könnte, kommt es jedenfalls von der
    > Spieltiefe nicht ansatzweise ran.
    >
    > Schöne Optik und nichts dahinter ...


    das sehen einige bestimmt ganz anders ;)

  7. Re: 1 millionen kunden ?

    Autor: Myra Li 17.01.06 - 06:19

    ch habs mir auhc gekauft vor 5 monaten und ich habs seit dem her jeden tag gespielt..ich denke man muss auch interresse haben an rpg`s...das spiel ist für mich der hammer und jeder der was anderes sagt hat keine ahnung :P

  8. Re: 1 millionen kunden ?

    Autor: Linux.fighter 04.05.06 - 12:05

    CitB schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Son schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > 1 millionen kunden ? schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > > Ich habs gekauft, 2
    > Stunden gespielt
    > und
    > weggestellt ;)
    >
    > 1 Millionen
    > Accounts heisst nicht das
    > das auch 1
    >
    > Millionen Spieler
    > spielen.
    >
    > Ich hab es vor ein paar
    > Monaten gekauft weils
    > günstig war und ich
    > keine Abo Gebühren bezahlen
    > muß. DAs hat mich
    > "angelockt".
    >
    > Aber lange gespielt habe
    > ichs nicht, einem Kollege
    > von mir gings
    > übrigens genauso.
    >
    > Ich denke mal viele
    > habens nur gekauft weil es
    > verlockend ist so
    > ein Spiel ohne Abogebühren zu
    > haben.
    >
    > An Phantasy Star Online, mit dem man es
    > ungefähr
    > vergleichen könnte, kommt es
    > jedenfalls von der
    > Spieltiefe nicht
    > ansatzweise ran.
    >
    > Schöne Optik und
    > nichts dahinter ...
    >
    > das sehen einige bestimmt ganz anders ;)
    >
    Da muss ich zustimmten! Dieses spiel ist einfach super,
    ich kann Guildwars nur weiterempfehlen,
    noch dazu würde ich nicht Phantasy Star Online mit GW vergleichen


  9. Re: 1 millionen kunden ?

    Autor: Gw-Zocker 20.06.06 - 22:37

    Ich spiele Gw nun schon seit fast einen Jahr. Hab WoW mal angezockt und innerhalb kürzester Zeit hab ichs wieder gelassen. Gw spricht nun mal einen ganz anderen Typ von Spieler an.

    Ein Bekannter von mir hat sich das spiel zur selben Zeit wie ich gekauft. Er fing an, spielte, spielte, spielte... kam nicht weiter bis ich ihn mal zeigt wie das ganze funktioniert. Er kamm gerade mal bis Level 20. Wie sicherlich jeder weiß ist das Level in diesen Spiel eher Nebensache. (Ein L1-Chara besiegt einen L20-Chara - Hat es alles schon oft gegeben.) Also zurüc zu meinen Bekannten. Er hatte also Level 20 und die maximale Rüstung. So dachte er sich "Ich hab das spiel durch, mensch ging das schnell. Das war nicht so toll.". Und hörte auf. Danach fing er WoW an. Dort fand er sich wesenlich besser zu recht. Nun hatte er dort seinen L60iger. Meinte er sei fertig und dachte sich: "Ich hab das spiel durch, mensch ging das schnell. Das war nicht so toll."

    Worauf ich hinaus will: Jedem das seine. Einige mögen vieleicht die meiner Meinung unerträgliche Graik von WoW. Einige stört es nicht das man bei GW nicht die Möglichkeit hat frei durch die Welt zu hüpfen. Einige haben was gegen die Endlos rießige aber immer gleiche Welt von WoW. Einige meinen man sollte sich 100%ig auf das Spiel konzentrieren (was meistens in WoW der Fall ist), andere sind lieber abseits von Quests kreativ. (Jeder muss wohl oder Übel zugeben das GW-Movies generell besser sind als WoW-Movies. Hätte nie gedacht das man einen Liebesfilm in GW umsetzen kann und dann gibt es so viele wunderbare Filme, bei denen ich jeweils immer sehnsüchtig auf den Nächsten wartete.) ... Ich glaub ich hab mit diesen Vergleichen wieder ein Bisschen übertrieben.^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALBIS PLASTIC GmbH, Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Metzingen
  3. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  4. DKV MOBILITY SERVICES Business Center GmbH & CO. KG, Ratingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 16,99€ (PS4), 34,84€ (Xbox One), 49,99€ (Steam-Code)
  3. (-78%) 3,99€
  4. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Golem Akademie: IT-Sicherheit für Webentwickler als Live-Webinar
Golem Akademie
"IT-Sicherheit für Webentwickler" als Live-Webinar

Wegen der Corona-Pandemie findet unser Workshop zur IT-Sicherheit für Webentwickler nicht als Präsenzseminar, sondern im Netz statt: in einem Live-Webinar Ende April mit Golem.de-Redakteur und IT-Sicherheitsexperte Hanno Böck.

  1. Golem Akademie Zeitmanagement für IT-Profis
  2. Golem Akademie IT-Sicherheit für Webentwickler
  3. In eigener Sache Golem-pur-Nutzer erhalten Rabatt für unsere Workshops

Lkw-Steuerung: Der ferngesteuerte Lastwagen
Lkw-Steuerung
Der ferngesteuerte Lastwagen

Noch steuern den automatisierten Lastwagen T-Pod Entwickler, die Lkw-Fahren gelernt haben. Jetzt wird erstmals der umgekehrte Fall getestet - um das System kommerziell zu machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Starsky Robotics Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
  2. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  3. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China

Raumfahrt: Zombie-Satellit von 1967 sendet wieder
Raumfahrt
Zombie-Satellit von 1967 sendet wieder

Golem.de geht auf Zeitreise, nachdem der Satellit LES-5 aus den Zeiten des Vietnamkriegs wieder Funksignale aus dem All sendet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Internetnutzung Russische Rakete bringt 34 Oneweb-Satelliten ins All
  2. SpaceMobile Vodafone investiert in Satellitennetz für LTE und 5G
  3. Vernetzes Fahren Autokonzern Geely baut Satelliten für eigene Konstellation