1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Total Overdose - GTA meets…

Erst selber spielen, dann meckern!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erst selber spielen, dann meckern!

    Autor: The-FleX 25.09.05 - 02:30

    Einige von euch, sollten das Spiel lieber erstmal spielen, bevor sie los meckern (es gibt da übrigens auch ne Demo) ...

    Ich hab Mittwoch die Demo gespielt und mir Donnerstag das Spiel gekauft. Natürlich ist das Spiel schon irgendwo eine Konsolenumsetzung, aber dieses Spiel macht extrem viel Spaß, da ist die Grafik Nebensache. Ich hab nun an die 10 Spielstunden hinter mir und bis auf 2 ähnliche Missionen hat sich noch nichts wiederholt.

    Mal muss man ne gewisse Anzahl Gegner mit einem bestimmten Move erledigen, dann muss man mit einem Gabelstapler Kisten aus dem Weg räumen, damit man einem NPC seinen Wagen bringen kann, dann muss man Dünger Silos sprengen, dann wieder Autos klauen, dann einen NPC beschützen und und und ...

    Die Geschichte wird aus einer sehr schönen Mischung von Videos (zugegeben bestehen diese aus Ingame Grafik ... sind aber keine Ingame-Sequenzen) und Missionen, die man selber spielt erzählt. Die Story im Test stimmt auch nicht so ganz.

    Der Vater wird ermordert, der "gute Bruder" versucht sich Undercover einzuschleusen, bekommt aber eine Granate ab und sitzt erstmal im Rollstuhl. Da sein Zwillingsbruder Ramiro (den man die meiste Zeit spielt) der einzige ist, der den Job übernehmen kann (weil er halt aussieht wie sein Zwillingsbruder), wird er aus dem Gefängnis entlassen. Von Held kann aber nicht die Rede sein.

    Die Dialoge zwischen den Brüdern sind immer wieder sehr witzig gemacht

    "Ich komme wieder!" - "Du bist hier nicht im Film!" - "Ich komm mir aber so vor ..."

    "Ich weiss, dass vorsichtig nicht zu deinem Wortschatz gehört, aber: SEI VORSICHTIG MIT DEM AUTO!" - "Spielverderber"

    Wer Filme wie Desperado mag, wird Total Overdose lieben. Ich liebe es jedenfalls ;)

    Und wer ein Spiel nur nach seiner Grafik bewertet ... spielt weiter Half Life 2, Doom 3 und Farcry ...

  2. Re: Erst selber spielen, dann meckern!

    Autor: milkmytesticles 30.09.05 - 10:00

    das spiel ist nicht schlecht nur etwas kurz die spieldauer ich habe das spiel an 2 tage durch gespielt es sollte mehr story geben, viel mehr.

    - was mich stöhr ist die ungenaue map
    - das man im auto nicht ums ich sehen kann mit der maus wie in gtaSA
    - es sollten mehr moves geben ähnlich das neueste prince of persia nur mit schiesseisen
    - die deutsche synkronisation sollte ein echter gringo übernehmen nur schon wegen der athmosfähre
    - mehr moves mehr moves mehr moves mehr moves...

    sonst ist nicht schlecht vieleicht gibts teil 2???

  3. Re: Erst selber spielen, dann meckern!

    Autor: 3vil Fred 30.09.05 - 10:03

    milkmytesticles schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das spiel ist nicht schlecht nur etwas kurz die
    > spieldauer ich habe das spiel an 2 tage durch
    > gespielt es sollte mehr story geben, viel mehr.
    >
    > - was mich stöhr ist die ungenaue map
    > - das man im auto nicht ums ich sehen kann mit
    > der maus wie in gtaSA
    > - es sollten mehr moves geben ähnlich das neueste
    > prince of persia nur mit schiesseisen
    > - die deutsche synkronisation sollte ein echter
    > gringo übernehmen nur schon wegen der athmosfähre
    > - mehr moves mehr moves mehr moves mehr moves...
    >
    > sonst ist nicht schlecht vieleicht gibts teil
    > 2???

    Ist das die neue Deutsche Rechtschreibung, oder was genau ist z.B. eine "Athmosfähre"? Kannst Du das mal (Achtung Kalauer): Übersetzen? *LOL*

  4. Re: Erst selber spielen, dann meckern!

    Autor: M@kk666 03.10.05 - 14:27

    richtiges deutsch spielt keine rolle, solange man den sinn versteht, den der schreibende zu vermitteln vermag

  5. Re: Erst selber spielen, dann meckern!

    Autor: shinfein 03.10.05 - 14:47

    M@kk666 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > richtiges deutsch spielt keine rolle, solange man
    > den sinn versteht, den der schreibende zu
    > vermitteln vermag

    Solltest Kanzler werden...

  6. Re: Erst selber spielen, dann meckern!

    Autor: Aemeath 12.10.05 - 02:41

    Tut mir leid das nu zu sagen, aber für sowas würde ich ganz sicher nicht mein Geld aus dem Fenster werfen. <.<

    Ich hab mir die Demo runtergeladen und sie war ganz unterhaltsam. Habs mir dann mal ausgeliehen und muss sagen das ich das Spiel total öde finde. In der Stadt fahren HÖCHSTENS 4 unterschiedliche Autos rumm, die Missionen sind im endeffekt immer gleich; geh' irgendwo hin und mach da alles tot. Viel Abwechslung war das wirklich nicht. Die Autos lassen sich auch noch extrem schlecht steuern..<.<

    Und was den Humor angeht.."Ich komme wieder!" - "Du bist hier nicht im Film!" - "Ich komm mir aber so vor ..." ....... wow, na das war ja mal RICHTIG lustig..

    Was mir gefallen hat war die Idee mit dem Zwillingsbruder, hatte mich anfangs schon ein wenig gewundert wie "Ich" aussehe.

  7. Re: Erst selber spielen, dann meckern!

    Autor: gonzo564894561978 19.10.05 - 08:39

    Also ich find das Spiel auch cool... Grafisch ist es jeztt nicht so ne Bombe, aber daüf rläufts auch immer flüssig. Und für jemanden wie mich der schnell den Spaß an Spielen verliert wenn die schwer werden und man mal eine Stunde nicht weiterkommt, find ich das optimal.

  8. Re: Erst selber spielen, dann meckern!

    Autor: HuaberFranz 20.10.05 - 21:42

    Ja Wahnsinn!!!

    I glaubs ja ned, is der milkmytesticles vielleicht bläd.
    Vo Rechtschreibung hod der wohl no nie wos ghert,
    duad ma leid, oba des woid i nua moi gsogt hom :-)

    Do sand echt über 423,32 Rechtschreibfehler drin.

    Nanana,
    immer de gloana Kinder,

    Gruß,

    Huaber Franz

  9. Re: Erst selber spielen, dann meckern!

    Autor: Rami 31.10.05 - 00:13

    Mmmhhh,

    habs mir heute auch gekauft. Naja, ich bereue es bereits. Also das Game hätte ja der Hammer werden können, aber totale Minilevels mit der Grafik in ner Zeit wo 1 GB Standart ist. Alle Autos sehen gleich aus. Fahrverhalten? Egal ob Traktor oder Sportwagen, falls man denn mal einen findet, alles gleich.

    Zudem kommt noch die total bescheuerte Steuerung, abhängig von Gebäudegröße und Areale mal langsamer mal schneller. Nimmst n Stand-MG ist die Maus langsamer das Blickfeld kannst auch vergessen.

    Die Spiele-Idee, nicht gerade neu, aber ein Spiel der Art hätte einiges an FUN rausholen können wenn man sich bemüht hätte. Die Gringo-Atmosphäre ist ja schon ganz lustig. Freie Interaktion ist auch sehr beliebt, aber so wirklich ist das ja nicht vorhanden.

    Ein Paar mehr Einstellungsmöglichkeiten bezüglich der Steuerung und Grafik, sowie Rundumblick gerade beim Fahren wär ganz nett gewesen.

    Naja, jetzt ist es halt ein Konsolenabklatsch wie Conflict-XXX geworden. Sehr ärgerlich. Die Screenshots sahen ja garnicht mal schlecht aus. Oberfläche von DeusEx, Levelgröße von GTA SA und Konzept von TOD wärn ne gute Mischung gewesen.

  10. Re: Erst selber spielen, dann meckern!

    Autor: Tobias 31.10.05 - 14:48

    ja hallo ;D ichhabe das spiel auf Pc nd naja ich weiss nicht wie man die Gabel von gabelstabler bewegt kannst du es ir sagen ich uss da eine Bombe entsorgen thx schon mal bitte helfe mir =(



    The-FleX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Einige von euch, sollten das Spiel lieber erstmal
    > spielen, bevor sie los meckern (es gibt da
    > übrigens auch ne Demo) ...
    >
    > Ich hab Mittwoch die Demo gespielt und mir
    > Donnerstag das Spiel gekauft. Natürlich ist das
    > Spiel schon irgendwo eine Konsolenumsetzung, aber
    > dieses Spiel macht extrem viel Spaß, da ist die
    > Grafik Nebensache. Ich hab nun an die 10
    > Spielstunden hinter mir und bis auf 2 ähnliche
    > Missionen hat sich noch nichts wiederholt.
    >
    > Mal muss man ne gewisse Anzahl Gegner mit einem
    > bestimmten Move erledigen, dann muss man mit einem
    > Gabelstapler Kisten aus dem Weg räumen, damit man
    > einem NPC seinen Wagen bringen kann, dann muss man
    > Dünger Silos sprengen, dann wieder Autos klauen,
    > dann einen NPC beschützen und und und ...
    >
    > Die Geschichte wird aus einer sehr schönen
    > Mischung von Videos (zugegeben bestehen diese aus
    > Ingame Grafik ... sind aber keine
    > Ingame-Sequenzen) und Missionen, die man selber
    > spielt erzählt. Die Story im Test stimmt auch
    > nicht so ganz.
    >
    > Der Vater wird ermordert, der "gute Bruder"
    > versucht sich Undercover einzuschleusen, bekommt
    > aber eine Granate ab und sitzt erstmal im
    > Rollstuhl. Da sein Zwillingsbruder Ramiro (den man
    > die meiste Zeit spielt) der einzige ist, der den
    > Job übernehmen kann (weil er halt aussieht wie
    > sein Zwillingsbruder), wird er aus dem Gefängnis
    > entlassen. Von Held kann aber nicht die Rede
    > sein.
    >
    > Die Dialoge zwischen den Brüdern sind immer wieder
    > sehr witzig gemacht
    >
    > "Ich komme wieder!" - "Du bist hier nicht im
    > Film!" - "Ich komm mir aber so vor ..."
    >
    > "Ich weiss, dass vorsichtig nicht zu deinem
    > Wortschatz gehört, aber: SEI VORSICHTIG MIT DEM
    > AUTO!" - "Spielverderber"
    >
    > Wer Filme wie Desperado mag, wird Total Overdose
    > lieben. Ich liebe es jedenfalls ;)
    >
    > Und wer ein Spiel nur nach seiner Grafik bewertet
    > ... spielt weiter Half Life 2, Doom 3 und Farcry
    > ...
    >
    > 1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.09.05 02:31.


  11. Re: Erst selber spielen, dann meckern!

    Autor: fischkuchen 04.11.05 - 01:07

    Tjo, hab heute(gestern nach der Uhr) die Demo gespielt. Recht kurzweilig ist es ja schon. Macht auch eine Menge Spass.
    Bin noch am Überlegen ob ich es kaufen soll.
    Aber ich muss zugeben, über den Preis habe ich mich jetzt noch nicht informiert.

    Wie lange ist eigentlich die Spielzeit so grob geschätzt?


    fischkuchen

  12. Re: Erst selber spielen, dann meckern!

    Autor: urgs 20.11.05 - 03:13

    ??? Die gute Synchronistation wird gelobt? So wie der Bruder redet könnte man meinen Ort des Geschehens sei die Oxford Universität und ein Prof. würde reden ( absolut NON-Gringo bzw americano). Mit der Beilage von sehr oft auftretenden nicht witzigen "Witze" würde ich diesem Spiel was die Sprache und Sync. angeht eine glatt 0 von 10 geben. Ausserdem vermiesen einem die einen komische Kolisionsabfrage( Man kann mit keinem Auto über ein Boardstein fahren, dass höher ist als 10cm und wenn mann mal ganz schnell gegen ein Auto rennt dann fliegt das Auto weg) und die sehr Sackgassen-lastige Stadt die Stimmung. Als Spiel für 30min zum kurzen Zeitvertreib ist es Ok.
    Was dauerhaftes wie Max Payne ,GTA oder sogar Prince of Persia ist es definitiv nicht.

  13. Synchronisierung

    Autor: HotRodHB 22.03.06 - 21:20

    Schon einmal daran gedacht das sich der Bruder von Ramires so anhören soll?
    Immerhin arbeitet er bei Interpool, CIA oder sonst sowas.
    Da denke ich nicht das da fließend "Slang" gesprochen wird.

    Das ist ja das eigentliche witzige daran, das Ramires auf seine "coole" Art Sprüche ablässt, und sein Bruder (Wie es nun mal bei Brüdern ist, hab selbst zwei größere Brüderchen)) ihm Kontra zuteile kommen lässt, aber ganz auf seine Art.

    Soviel von mir,
    schönen Abend noch.

    Sven


    urgs schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ??? Die gute Synchronistation wird gelobt? So wie
    > der Bruder redet könnte man meinen Ort des
    > Geschehens sei die Oxford Universität und ein
    > Prof. würde reden ( absolut NON-Gringo bzw
    > americano). Mit der Beilage von sehr oft
    > auftretenden nicht witzigen "Witze" würde ich
    > diesem Spiel was die Sprache und Sync. angeht eine
    > glatt 0 von 10 geben. Ausserdem vermiesen einem
    > die einen komische Kolisionsabfrage( Man kann mit
    > keinem Auto über ein Boardstein fahren, dass höher
    > ist als 10cm und wenn mann mal ganz schnell gegen
    > ein Auto rennt dann fliegt das Auto weg) und die
    > sehr Sackgassen-lastige Stadt die Stimmung. Als
    > Spiel für 30min zum kurzen Zeitvertreib ist es
    > Ok.
    > Was dauerhaftes wie Max Payne ,GTA oder sogar
    > Prince of Persia ist es definitiv nicht.


  14. Re: Erst selber spielen, dann meckern!

    Autor: ToD rockt! 22.09.06 - 10:02

    fischkuchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tjo, hab heute(gestern nach der Uhr) die Demo
    > gespielt. Recht kurzweilig ist es ja schon. Macht
    > auch eine Menge Spass.
    > Bin noch am Überlegen ob ich es kaufen soll.
    > Aber ich muss zugeben, über den Preis habe ich
    > mich jetzt noch nicht informiert.
    >
    > Wie lange ist eigentlich die Spielzeit so grob
    > geschätzt?
    >
    > fischkuchen


    ich habs nach ner woche (2h pro tag) locker durchgespielt incl. zusatzkrams!

  15. Re: Erst selber spielen, dann meckern!

    Autor: fischkuchen 22.09.06 - 15:40

    ToD rockt! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fischkuchen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Tjo, hab heute(gestern nach der Uhr) die
    > Demo
    > gespielt. Recht kurzweilig ist es ja
    > schon. Macht
    > auch eine Menge Spass.
    > Bin
    > noch am Überlegen ob ich es kaufen soll.
    > Aber
    > ich muss zugeben, über den Preis habe ich
    >
    > mich jetzt noch nicht informiert.
    >
    > Wie
    > lange ist eigentlich die Spielzeit so grob
    >
    > geschätzt?
    >
    > fischkuchen
    >
    > ich habs nach ner woche (2h pro tag) locker
    > durchgespielt incl. zusatzkrams!


    :) Danke für die Antwort. Habs noch nicht gekauft, aber ich schau mal, liegt vielleicht schon auf dem Grabbeltisch im freundlichen Elektromarkt Ihres Vertrauens ;)

    fischkuchen

  16. Re: Erst selber spielen, dann meckern!

    Autor: drache08 06.10.06 - 16:42

    The-FleX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Einige von euch, sollten das Spiel lieber erstmal
    > spielen, bevor sie los meckern (es gibt da
    > übrigens auch ne Demo) ...
    >
    > Ich hab Mittwoch die Demo gespielt und mir
    > Donnerstag das Spiel gekauft. Natürlich ist das
    > Spiel schon irgendwo eine Konsolenumsetzung, aber
    > dieses Spiel macht extrem viel Spaß, da ist die
    > Grafik Nebensache. Ich hab nun an die 10
    > Spielstunden hinter mir und bis auf 2 ähnliche
    > Missionen hat sich noch nichts wiederholt.
    >
    > Mal muss man ne gewisse Anzahl Gegner mit einem
    > bestimmten Move erledigen, dann muss man mit einem
    > Gabelstapler Kisten aus dem Weg räumen, damit man
    > einem NPC seinen Wagen bringen kann, dann muss man
    > Dünger Silos sprengen, dann wieder Autos klauen,
    > dann einen NPC beschützen und und und ...
    >
    > Die Geschichte wird aus einer sehr schönen
    > Mischung von Videos (zugegeben bestehen diese aus
    > Ingame Grafik ... sind aber keine
    > Ingame-Sequenzen) und Missionen, die man selber
    > spielt erzählt. Die Story im Test stimmt auch
    > nicht so ganz.
    >
    > Der Vater wird ermordert, der "gute Bruder"
    > versucht sich Undercover einzuschleusen, bekommt
    > aber eine Granate ab und sitzt erstmal im
    > Rollstuhl. Da sein Zwillingsbruder Ramiro (den man
    > die meiste Zeit spielt) der einzige ist, der den
    > Job übernehmen kann (weil er halt aussieht wie
    > sein Zwillingsbruder), wird er aus dem Gefängnis
    > entlassen. Von Held kann aber nicht die Rede
    > sein.
    >
    > Die Dialoge zwischen den Brüdern sind immer wieder
    > sehr witzig gemacht
    >
    > "Ich komme wieder!" - "Du bist hier nicht im
    > Film!" - "Ich komm mir aber so vor ..."
    >
    > "Ich weiss, dass vorsichtig nicht zu deinem
    > Wortschatz gehört, aber: SEI VORSICHTIG MIT DEM
    > AUTO!" - "Spielverderber"
    >
    > Wer Filme wie Desperado mag, wird Total Overdose
    > lieben. Ich liebe es jedenfalls ;)
    >
    > Und wer ein Spiel nur nach seiner Grafik bewertet
    > ... spielt weiter Half Life 2, Doom 3 und Farcry
    > ...
    >
    > 1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.09.05 02:31.


  17. Re: Erst selber spielen, dann meckern!

    Autor: Tscheindl 12.09.07 - 17:58

    Hallo,
    ich habe auch diese spiel(total overdose)für PS2 ich hänge in der mission "hol die trucks" ich finde die trucks nicht ich habe den Kontainer zur seite geschafft den Knopf am schiff betätigt aber in den Kontainern sind keine Trucks die sind leer!
    Und auf der straße gibts autos die Auftauchen und gleich wieder weg sind!

    Hängt das damit zusammen das ich mit Cheatz spiele?

    mfg Tscheindl
    bitte per mail antworten

  18. MissionsProbelem

    Autor: Tscheindl 12.09.07 - 17:59

    Tscheindl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo,
    > ich habe auch diese spiel(total overdose)für PS2
    > ich hänge in der mission "hol die trucks" ich
    > finde die trucks nicht ich habe den Kontainer zur
    > seite geschafft den Knopf am schiff betätigt aber
    > in den Kontainern sind keine Trucks die sind
    > leer!
    > Und auf der straße gibts autos die Auftauchen und
    > gleich wieder weg sind!
    >
    > Hängt das damit zusammen das ich mit Cheatz
    > spiele?
    >
    > mfg Tscheindl
    > bitte per mail antworten


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestheim
  2. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Nürnberg
  4. ASK Chemicals GmbH, Wülfrath

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 10,99€
  3. ab 1€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de