Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Draw Something: Angebliche Millionen…

Bestimmt ein lustiges Spiel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bestimmt ein lustiges Spiel

    Autor: linuxuser1 20.03.12 - 17:30

    Aber funktioniert nur, wenn ich meine E-Mail-Adresse angebe oder mich über Facebook anmelde. Also, Danke.

  2. Re: Bestimmt ein lustiges Spiel

    Autor: pwn2own 20.03.12 - 21:59

    jo hab ich auch grade gemerkt :(

  3. Re: Bestimmt ein lustiges Spiel

    Autor: Anonymer Nutzer 21.03.12 - 07:03

    linuxuser1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber funktioniert nur, wenn ich meine E-Mail-Adresse angebe oder mich über
    > Facebook anmelde. Also, Danke.


    danke das du den vorletzten satz im artikel noch mal für alle sinngemäß wiedergegeben hast!

  4. Re: Bestimmt ein lustiges Spiel

    Autor: fool 21.03.12 - 10:33

    Wow ein social game in dem man die E-Mail-Adresse angeben muss weil man einen Account registrieren muss. Das ist ja mal ne Überraschung, wäre ich jetzt nicht drauf gekommen... *facepalm*

  5. Re: Bestimmt ein lustiges Spiel

    Autor: VRzzz 21.03.12 - 13:57

    McNoise schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > linuxuser1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber funktioniert nur, wenn ich meine E-Mail-Adresse angebe oder mich
    > über
    > > Facebook anmelde. Also, Danke.
    >
    > danke das du den vorletzten satz im artikel noch mal für alle sinngemäß
    > wiedergegeben hast!

    +1 ymmd mister :)

  6. Re: Bestimmt ein lustiges Spiel

    Autor: linuxuser1 23.03.12 - 10:58

    McNoise schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > linuxuser1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber funktioniert nur, wenn ich meine E-Mail-Adresse angebe oder mich
    > über
    > > Facebook anmelde. Also, Danke.
    >
    > danke das du den vorletzten satz im artikel noch mal für alle sinngemäß
    > wiedergegeben hast!


    Hätte ich nur "Also danke" geschrieben wäre der Beitrag doch etwas undurchsichtig :D.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. CYBEROBICS, Berlin
  3. Concardis GmbH, Eschborn
  4. Stadt Norderney, Norderney

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. GRAND THEFT AUTO V: PREMIUM ONLINE EDITION 13,99€, Shadows: Awakening 12,50€)
  2. (aktuell u. a. Monitore, Mäuse, CPUs)
  3. mit Gutschein: NBBCORSAIRPSP19
  4. (heute u. a. Saugroboter)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort