1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Faster Than Light: Über 120.000 statt 10…

30 Sekunden Werbung...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 30 Sekunden Werbung...

    Autor: Realist_X 22.03.12 - 08:35

    ...gucke ich mir nicht an, um einen Blick auf die verlinkten Videos zu werfen. Demnächst gibts hier auf Golem wohl noch 15 Minuten Werbepause wie im Privatfernsehen!?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.03.12 08:35 durch Realist_X.

  2. Re: 30 Sekunden Werbung...

    Autor: LH 22.03.12 - 09:48

    Erinnert mich an Blip.tv, bei dem man bis zu einer Minuten Werbung ertragen muss, um ein 15 Sekunden Video schauen zu dürfen.

  3. Re: 30 Sekunden Werbung...

    Autor: KleinerWolf 22.03.12 - 12:46

    Firefox und Addons regeln.
    Ich sehe nie, irgendwo, Werbung.

  4. Re: 30 Sekunden Werbung...

    Autor: __destruct() 24.03.12 - 20:01

    Wie soll man denn diese in das SWF-Objekt integrierte Werbung überspringen können? Nicht mal, es (angeblich) schon einmal gesehen zu haben, hilft, da golem.de die Werbung oft auch dann wieder zeigt. Sie wird manchmal sogar erneut gezeigt, wenn man das Video nur mit dem dafür vorgesehenen Button erneut abspielen lassen will.

  5. Re: 30 Sekunden Werbung...

    Autor: petameter 26.03.12 - 11:04

    Du hast deinem Vorredner nicht zugehört.

  6. Re: 30 Sekunden Werbung...

    Autor: __destruct() 26.03.12 - 16:09

    Kannst du mir dann sagen, welches Addon das können soll? Ich würde es sofort installieren ^^.

  7. Re: 30 Sekunden Werbung...

    Autor: y.m.m.d. 26.03.12 - 16:11

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kannst du mir dann sagen, welches Addon das können soll? Ich würde es
    > sofort installieren ^^.

    google.de

    firefox werbung blocken

    erstes Ergebnis


    .... bitte Gott, lass Hirn regnen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. Dataport, Hamburg
  3. HEGLA GmbH & Co. KG, Beverungen
  4. Stadtverwaltung Bretten, Bretten

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-30%) 41,99€
  2. (-20%) 47,99€
  3. 9,49€
  4. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs Schneller als erwartet-Grafikkarte
Radeon RX 5600 XT im Test
AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte AMD bringt RX 5600 XT im Januar
  2. Grafikkarte Radeon RX 5600 XT hat 2.304 Shader und 6 GByte Speicher
  3. Radeon RX 5500 XT (8GB) im Test Selbst mehr Speicher hilft AMD nicht

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

  1. Lightning vs. USB-C: USB-Konsortium war zu träge
    Lightning vs. USB-C
    USB-Konsortium war zu träge

    Im Streit um den offenen Standard USB-C und Apples eigenen Standard Lightning sind neue Details bekanntgeworden. Das USB-Konsortium gibt sich selbst die Schuld, nicht frühzeitig einen USB-Standard fertig gehabt zu haben, der gegen Lightning hätte bestehen können.

  2. Datenschützer kritisieren: H&M soll Mitarbeiter umfangreich ausspioniert haben
    Datenschützer kritisieren
    H&M soll Mitarbeiter umfangreich ausspioniert haben

    Der schwedische Modehändler Hennes und Mauritz (H&M) soll Mitarbeiter in großem Stil ausspioniert haben. Die zuständige Datenschutzbehörde hat ein Bußgeldverfahren eingeleitet und bezeichnet die Datenschutzverstöße als besonders drastisch.

  3. Handyverträge: Verkürzte Laufzeit und leichtere Kündigungen geplant
    Handyverträge
    Verkürzte Laufzeit und leichtere Kündigungen geplant

    Zwei Jahre laufende Mobilfunkverträge sollen bald der Vergangenheit angehören. Das Bundesjustizministerium hat einen Gesetzentwurf für kürzere Laufzeitverträge und bessere Kündigungsmöglichkeiten veröffentlicht. Auch Vertragsverlängerungen werden begrenzt.


  1. 11:38

  2. 10:35

  3. 10:11

  4. 13:15

  5. 12:50

  6. 11:43

  7. 19:34

  8. 16:40