1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oracle: "Java ist nicht…

Cobol gibt es immer noch?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Cobol gibt es immer noch?

    Autor: KleinerWolf 31.03.12 - 10:38

    Ich hab den Unsinn für meine IHK Prüfung lernen müssen. Ganze 2 Tage meines Lebens vergeudet :-(

  2. Re: Cobol gibt es immer noch?

    Autor: dabbes 31.03.12 - 13:46

    Du glücklicher, ich durfte es in der Ausbildung damals im 20. Jahrhundert in 3 Jahren immer wieder genießen ;-)
    Zum Glück nur nebenbei, sonst wäre ich amokgelaufen.

    Nix gegen Cobol, aber außer für Massen-Zahlen-Verarbeitung und Listenausgaben (das macht Cobol wirklich gut) wüsste ich nicht wozu man Cobol braucht.

  3. Re: Cobol gibt es immer noch?

    Autor: KleinerWolf 31.03.12 - 16:44

    Daseinsberechtigung für 70 jährige IHK Prüfer?

  4. Re: Cobol gibt es immer noch?

    Autor: natasha 31.03.12 - 19:20

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab den Unsinn für meine IHK Prüfung lernen müssen. Ganze 2 Tage meines
    > Lebens vergeudet :-(

    Jedesmal, wenn du an einem Bankautomaten Geld abhebst, wird irgendwo Cobol-Code dafür ausgeführt.

  5. Re: Cobol gibt es immer noch?

    Autor: Hello_World 01.04.12 - 00:02

    natasha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jedesmal, wenn du an einem Bankautomaten Geld abhebst, wird irgendwo
    > Cobol-Code dafür ausgeführt.
    Und? Das macht die Sprache kein bisschen weniger schlecht.

  6. Re: Cobol gibt es immer noch?

    Autor: Thaodan 01.04.12 - 00:13

    Ne das sagt nur das sie sehr bewährt ist würde ich sagen.

  7. Re: Cobol gibt es immer noch?

    Autor: Hello_World 01.04.12 - 00:45

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ne das sagt nur das sie sehr bewährt ist würde ich sagen.
    Nein, das sagt, dass einige der in Cobol geschriebenen Programme sich bewährt haben, ein fundamentaler Unterschied.

  8. Re: Cobol gibt es immer noch?

    Autor: Thaodan 01.04.12 - 13:30

    Ok hast recht.

  9. Re: Cobol gibt es immer noch?

    Autor: ChriDDel 02.04.12 - 13:45

    Das ist genau wie bei der NASA neulich beschrieben.
    Zwar nicht mehr stand der Technik, aber noch zu gut und zu teuer in der Ablösung.

  10. Re: Cobol gibt es immer noch?

    Autor: IBTrm 12.08.12 - 13:26

    Hallo zusammen,
    ich programmiere seit über 22 Jahren in Cobol - aktuell für Windows (früher DOS & OS/2, IBM AS400)

    Wie bei einer Münze hat alles im Leben zwei Seiten...

    und so kann ich die Aussagen Contra Cobol gut verstehen und nachvollziehen:
    Cobol ist bei den heutigen Programmiergemeinde einfach out! Ich war schon 1988 geschockt, als man mir sagte, in unserer Firma wird in Cobol programmiert!!!
    Also darum überlege Dir gut, ob Du nur wegen dem Geld Cobol programmieren willst!!!
    Du holst Dir bei anderen damit keinen Blumentopf...!!!

    Kann aber auch die Aussagen von Pro-Cobol nachvollziehen.
    Gibt es doch immer noch sehr viele "versteckte" Cobol-Programme, wo nicht so einfach abgelöst werden können!
    Dass es wenig Inserate gibt, liegt daran, das Cobol-Jobs meistens unter der Hand weitergehen bzw. intern nachgeschult werden.
    Darum sollten junge "mutige" Programmierer selber ein Inserat erstellen und Du wirst bei entsprechender Ausdauer, und als bekennender JUNGER! Cobol-Fan gute Angebote bekommen!!!
    (Weil es die einfach nicht gibt... welcher junge Programmierer tut sich sowas an!?!?!?)

    Willst Du noch mehr verdienen, dann such Dir eine zweite Neue Liebe in Java (oderC#.Net) und Du erhöhst Deinen Verdienst nochmals um 15 bis 25%
    UND Konkurrenz hast Du auch keine - Ein Junger der das Alte liebt und pflegt und dem Neuen aufgeschlossen ist - Das ist für viele Firmen wie ein Sechser im Lotto!!!

    Hier noch ein paar interessante Links zum Thema Cobol heute:

    a) Sechs Vorurteile gegen Cobol
    [www.cio.de]

    b) Cobol nach 50 Jahren (Vergleich zu Java unten finde ich gut)
    [www.zdnet.de]

    c) Cobol Programmierer gefragt...
    [business.chip.de]

    Falls jemand wissen will, warum ich noch immer in Cobol programmiere, aber den Blick nach vorne und meine Zukunft in Java bzw. C#.Net sehe, bin ich gerne bereit darüber zu schreiben.

    Mit lieben Gruss
    Rene

  11. Re: Cobol gibt es immer noch?

    Autor: HaPeGe 15.12.12 - 21:01

    Nicht ganz ! In der Sparkassen-Organisation laufen für die Geldautomatentransaktionen noch teilweise Assembler-Programme.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Polizeipräsidium Oberpfalz, Regensburg
  2. Stadt Bochum, Bochum
  3. Universitätsklinikum Münster, Münster
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 289,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. HP 15s Power Notebook für 629,00€, LG 27 Zoll Monitor für 279,00€, Lenovo V155 Laptop...
  3. (aktuell u. a. Emtec X150 SSD Power Plus 480 GB für 51,90€ (Tages-Deal), BenQ EX3203R, 31,5-Zoll...
  4. (u. a. F1 2019 Anniversary Edition für 26,99€, Hitman 2 Gold Edition für 20,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

Energiewende: Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
Energiewende
Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Wasserstoff ist wichtig für die Energiewende. Er kann als Treibstoff für Brennstoffzellenautos genutzt werden und gilt als sauber. Seine Herstellung ist es aber bislang nicht. Karlsruher Forscher haben nun ein Verfahren entwickelt, bei dem kein schädliches Kohlendioxid entsteht.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  2. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

  1. Snapdragon 8c/7c: Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM
    Snapdragon 8c/7c
    Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM

    Qualcomm stellt sich breiter auf: Der Snapdragon 8c folgt auf den Snapdragon 8cx und ist für günstigere Notebooks mit Windows 10 on ARM gedacht, der Snapdragon 7c wird in Chromebooks stecken.

  2. Bundeskartellamt: Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen
    Bundeskartellamt
    Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen

    Mit hohen Auflagen hat das Bundeskartellamt wesentliche Teile der Glasfaser-Kooperation zwischen Telekom und Ewe genehmigt. Die Partner haben sich noch nicht dazu geäußert.

  3. Cloud Gaming: Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr
    Cloud Gaming
    Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr

    Nutzer des Spielestreamingdienstes Stadia können über das Gamepad auch den Google Assistant verwenden - allerdings mit Einschränkungen. Außerdem gibt es mit Darksiders Genesis erstmals ein neues Spiel auf der Plattform.


  1. 21:30

  2. 16:40

  3. 16:12

  4. 15:50

  5. 15:28

  6. 15:11

  7. 14:45

  8. 14:29