1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pointsec mit Verschlüsselungslösung…

nicht opensource

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nicht opensource

    Autor: die logik 27.09.05 - 10:29

    somit völlig wertlos. wer weiß was da für hintertüren lauern...

  2. Re: nicht opensource

    Autor: sp1 27.09.05 - 13:47

    die logik schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > somit völlig wertlos. wer weiß was da für
    > hintertüren lauern...


    Hat denn Linux nicht schon sowas mit dabei?

    |_|T

  3. Re: nicht opensource

    Autor: Miep 27.09.05 - 16:13

    die logik schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > somit völlig wertlos. wer weiß was da für
    > hintertüren lauern...

    Quatsch. Nur EIN Fall von Hintertür und die Firma ist erledigt. Es gibt ja auch andere Anbieter, Safeboot, Winmagic, Utimaco etc etc. Ich kenne keinen Fall wo die Crypto gebrochen wurde weil es eine Hintertür im Produkt gab.

  4. Re: nicht opensource

    Autor: Che 16.11.05 - 01:01

    Miep schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die logik schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > somit völlig wertlos. wer weiß was da
    > für
    > hintertüren lauern...
    >
    > Quatsch. Nur EIN Fall von Hintertür und die Firma
    > ist erledigt. Es gibt ja auch andere Anbieter,
    > Safeboot, Winmagic, Utimaco etc etc. Ich kenne
    > keinen Fall wo die Crypto gebrochen wurde weil es
    > eine Hintertür im Produkt gab.
    >

    Komisch warum gibts dann noch Microsoft, der Mediaplayer
    sendet schon lange vertrauliche Daten zu Microsoft. Das wird
    in den Medien nur leider nicht sonderlich breitgetreten.

    Oder der neueste Fall SONY.


    cu
    Che

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) Consultant Microsoft Dynamics 365 (m/w/d)
    Sana Einkauf & Logistik GmbH, Ismaning
  2. SAP Enterprise Asset Management (EAM) Berater - Consultant Job (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  3. Frontend Software Engineer (m/w/d)
    aconso AG, Bielefeld, Berlin
  4. SAP SD/MM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Augsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,24€
  2. 15,99€
  3. 25,64€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Powervision Powerray im Test: Diese Drohne geht unter
Powervision Powerray im Test
Diese Drohne geht unter

Ein ferngesteuertes U-Boot mit 4K-Kamera ist nicht mit einem Quadcopter vergleichbar, wie wir in unserem Test festgestellt haben.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Spanien Polizei beschlagnahmt Drogen-Drohne mit 150 kg Zuladung
  2. Luftfahrt Der Hamburger Hafen wird zum Reallabor für Drohnen
  3. LTE Parrot Anafi Ai ist eine Drohne mit Open-Source-App

Unwetter: Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?
Unwetter
Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?

Deutsche Hersteller machen sehr unterschiedliche Angaben über die Wassertauglichkeit von Elektroautos. Und können Teslas wirklich schwimmen?
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Anderthalb Jahre Verspätung Regierung freut sich über das millionste Elektroauto
  2. VW, BMW, Daimler Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller
  3. Elektroautos Was bringt die Öffnung von Teslas Superchargern?

Burnout in der IT: Es ging einfach nichts mehr
Burnout in der IT
"Es ging einfach nichts mehr"

Geht es um die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter, appellieren Firmen oft an deren Eigenverantwortung. Doch vor allem in der Pandemie reicht das nicht.
Von Pauline Schinkel