1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dell XPS 13 im Test: Schickes…

Netzteil wie vor 20 Jahren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Netzteil wie vor 20 Jahren

    Autor: rbugar 04.04.12 - 20:20

    Warum immer so dilletantisch?
    Da machen sie ein Ultrabook für den mobilen Einsatz und dann ist wie beim billigsten Chinateil so ein 08/15 Netzteil dabei mit nem fetten und unflexiblen Kabel an dem man locker ne Kuh aufhängen könnte und wie immer gibts es keine Möglichkeit die Kabel ordentlich am Netzteil aufzuwickeln.

    Scheinbar versteht man auch bei Dell nicht was gutes Design ausmacht.

  2. Re: Netzteil wie vor 20 Jahren

    Autor: Geistesgegenwart 04.04.12 - 21:07

    Jo echt verwunderlich. Dabei haben se sich schon so viel von der Macbook Reihe abgeguckt...

  3. Re: Netzteil wie vor 20 Jahren

    Autor: __destruct() 05.04.12 - 00:52

    Ich hab kein Problem mit Kabeln, die eine ganze Kuh aushalten, sondern mit solchen, die beim kleinsten Ruck aus dem Laptop gezogen werden. Richtige Kabel findet man eigentlich nur bei Business-Notebooks und an denen kann man auch eine Kuh aufhängen, aber sie fallen selbst dann nicht aus der Netzteilbuchse. Das Gefrickel mit den Steckern an Consumer-Geräten ist doch wirklich lächerlich und bei jeder kleinsten Bewegung fällt das locker sitzende Kabel heraus oder lockert sich.

  4. Re: Netzteil wie vor 20 Jahren

    Autor: s1ou 05.04.12 - 01:29

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab kein Problem mit Kabeln, die eine ganze Kuh aushalten, sondern mit
    > solchen, die beim kleinsten Ruck aus dem Laptop gezogen werden. Richtige
    > Kabel findet man eigentlich nur bei Business-Notebooks und an denen kann
    > man auch eine Kuh aufhängen, aber sie fallen selbst dann nicht aus der
    > Netzteilbuchse. Das Gefrickel mit den Steckern an Consumer-Geräten ist doch
    > wirklich lächerlich und bei jeder kleinsten Bewegung fällt das locker
    > sitzende Kabel heraus oder lockert sich.

    +1, ich kann meinen nich ohne akku betreiben weil es osnt bei der kleinste bewegung ausgeht weil das Kabel raus gerutscht ist

  5. Re: Netzteil wie vor 20 Jahren

    Autor: Geistesgegenwart 05.04.12 - 17:49

    ich sags ja: wenn schon alles bei macbook abschauen dann richtig und magsafe verbauen.

  6. Re: Netzteil wie vor 20 Jahren

    Autor: Schnarchnase 05.04.12 - 20:58

    Geistesgegenwart schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich sags ja: wenn schon alles bei macbook abschauen dann richtig und
    > magsafe verbauen.

    Die Apple-Netzteile sind qualitativ unter aller Kanone. Meine Frau hat jetzt das vierte Netzteil an ihrem MacBook.

  7. Re: Netzteil wie vor 20 Jahren

    Autor: __destruct() 05.04.12 - 21:21

    Bzgl. neueren Netzteilen von Apple habe ich keine Erfahrungen, aber mein Vater hat ein altes, das dauernd einen Wackelkontakt hat und außerdem Stromschläge verteilt.

  8. Re: Netzteil wie vor 20 Jahren

    Autor: Geistesgegenwart 05.04.12 - 22:06

    Schnarchnase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geistesgegenwart schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ich sags ja: wenn schon alles bei macbook abschauen dann richtig und
    > > magsafe verbauen.
    >
    > Die Apple-Netzteile sind qualitativ unter aller Kanone. Meine Frau hat
    > jetzt das vierte Netzteil an ihrem MacBook.

    sie sollen ja auch keine apple netzteile mitliefern, sondern konsequent den MagSafe Stecker kopieren und an die Dell-eigenen Netzteile montieren :)

  9. Re: Netzteil wie vor 20 Jahren

    Autor: __destruct() 05.04.12 - 22:20

    Mit oder ohne Sollbruchstellen? oO
    Mit oder ohne Patentstreit mit Apple? oO
    Mit oder ohne verärgerten Kunden? oO
    Mit oder ohne Abweichung von richtigen Standards? oO



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.04.12 22:21 durch __destruct().

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rentschler Biopharma SE, Laupheim
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Bonn
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis
  2. 46,19€ (Standard Edition) / 59,39€ (Digital Deluxe Edition)
  3. 174,90€
  4. 139,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
Der bessere Ultrabook-i7

Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 4000G (Renoir) AMD bringt achtkernige Desktop-APUs mit Grafikeinheit
  2. AMD Ryzen Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM
  3. Ryzen 3000XT im Test Schneller dank Xtra Transistoren

Garmin Instinct Solar im Test: Sportlich-sonniger Ausdauerläufer
Garmin Instinct Solar im Test
Sportlich-sonniger Ausdauerläufer

Die Instinct Solar sieht aus wie ein Spielzeugwecker - aber die Sportuhr von Garmin bietet Massen an Funktionen und tolle Akkulaufzeiten.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearables Garmin Connect läuft wieder
  2. Wearables Server von Garmin Connect sind offline
  3. Fenix 6 Garmin lädt weitere Sportuhren mit Solarstrom

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer