1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google+: "Wir sind auf dem richtigen…

Google rocks!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Google rocks!

    Autor: hudsonthereal 09.04.12 - 21:45

    Von allen großen IT Unternehmen is Google noch das allerkulste. Offene Formate, der Kunde als Herr im Haus, etc. Hab mir grad n Google+ Account gemacht. Facebook nervt nur noch. Shice Timeline Zwang zeigt was Zuckerloch von seinen Usern hält. Die ganze Kritik in Deutschland angefeuert von der Politik, die sich von MS das Geld in den Hintern schieben lässt, ist dumm, kindisch, bedeppert............ aber was willst in Deutschland auch erwarten? Alleine die Hysterie als ein paar Autos mit Kameras durch die Gegend fuhren. LOL. Naja........... :-)

  2. Re: Google rocks!

    Autor: hackCrack 09.04.12 - 22:06

    hierfür bekommst du von mir +1
    :D

  3. Re: Google rocks!

    Autor: syntax error 09.04.12 - 22:08

    hudsonthereal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Facebook nervt nur noch. Shice Timeline Zwang zeigt was Zuckerloch
    > von seinen Usern hält.


    Genau und Google+ wird auch in 10 Jahren so aussehen wie heute, weil Google ja nieeeeee etwas ändern wird, weil das ja dann "Zwang" ist und nur zeigen würde dass Google nix von den Usern hält.

    Aber du scheinst ja eh nicht bei FB zu sein, sonst wüsstest du dass die Timeline ja gar nicht vorgeschrieben ist...

  4. Re: Google rocks!

    Autor: hudsonthereal 09.04.12 - 22:11

    hackCrack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hierfür bekommst du von mir +1
    > :D

    Danke! :D

  5. Re: Google rocks!

    Autor: hudsonthereal 09.04.12 - 22:13

    > Genau und Google+ wird auch in 10 Jahren so aussehen wie heute, weil Google
    > ja nieeeeee etwas ändern wird, weil das ja dann "Zwang" ist und nur zeigen
    > würde dass Google nix von den Usern hält.
    Abwarten. Fragt sich: Warum sollten die an ihrer Philosophie was ändern, wenn die bisher die Erfahrung gemacht haben, dass grad die bisher eingesetzte Philosophie deren Erfolg war/ist.

    Mir egal. Ich hab weniger Angst vor Google als vor einem faschistoidem deutschen Staat der mit Polizeigewalt friedliche Demonstranten prügelt.

    > Aber du scheinst ja eh nicht bei FB zu sein, sonst wüsstest du dass die
    > Timeline ja gar nicht vorgeschrieben ist...
    Depp. Ich bin bei FB und es nervt nur noch und ja, ich hab aus Versehen auf so eine blöde Werbung geklickt wo kleingedruckt "Chronik" stand. Man kriegt die Chronik für sich selbst weg in dem man IE6 vorgaukelt aber trotz allem........... FACEBOOK SUX!!!!!!

  6. Re: Google rocks!

    Autor: kman 09.04.12 - 22:16

    syntax error schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hudsonthereal schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > Aber du scheinst ja eh nicht bei FB zu sein, sonst wüsstest du dass die
    > Timeline ja gar nicht vorgeschrieben ist...

    Mittlerweile ist die Timeline doch Zwang. Jedenfalls gibt es keine Möglichkeit den alten Zustand wieder herzusellen. Natürlich kannst du alles in der Timeline (etwas mühsam) verbergen.

    worldtimemap.net

  7. Re: Google rocks!

    Autor: JeanMo 10.04.12 - 08:47

    Ich glaube ihr habt irgendwie noch immer nicht kapiert, dass die Timeline nix anderes ist als die alte Seite ... Nur dass das Design jetzt anders ist. Eben wie eine Timeline aufgebaut.
    Es wird nicht eine Info mehr oder weniger angezeigt wie vorher. Nur jetzt sieht es alles auffälliger aus ..

  8. Re: Google rocks!

    Autor: hudsonthereal 10.04.12 - 08:57

    JeanMo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube ihr habt irgendwie noch immer nicht kapiert, dass die Timeline
    > nix anderes ist als die alte Seite ... Nur dass das Design jetzt anders
    > ist. Eben wie eine Timeline aufgebaut.
    > Es wird nicht eine Info mehr oder weniger angezeigt wie vorher. Nur jetzt
    > sieht es alles auffälliger aus ..

    Du wolltest sagen, dass es jetzt eben alles ********* aussieht.

    Sorry bin Fotograf. Ich hatte meine Fotos schön aufbauen können mit den 5 Bildern in der Mitte. Ich bin kein Kind. Ich weiß was ich will. Wenn FB sowas nicht kappiert -> DEL.

  9. Re: Google rocks!

    Autor: gollumm 10.04.12 - 09:00

    hudsonthereal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Sorry bin Fotograf. Ich hatte meine Fotos schön aufbauen können mit den 5
    > Bildern in der Mitte. Ich bin kein Kind. Ich weiß was ich will.

    Also, wenn Du mit dem grossen Coverbild nix anzufangen weisst, dann weiss ich nicht was Du für ein Fotograf bis - auf jeden Fall nicht sonderlich kreativ...

  10. Re: Google rocks!

    Autor: syntax error 10.04.12 - 09:19

    hudsonthereal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Abwarten. Fragt sich: Warum sollten die an ihrer Philosophie was ändern,
    > wenn die bisher die Erfahrung gemacht haben, dass grad die bisher
    > eingesetzte Philosophie deren Erfolg war/ist.

    Philosphie ist mehr als das Aussehen einer GUI oder ob man oben am Rand 5 kleine oder ein großes Bild hat...


    > Depp. Ich bin bei FB und es nervt nur noch und ja, ich hab aus Versehen auf
    > so eine blöde Werbung geklickt wo kleingedruckt "Chronik" stand.

    Ja genau, "aus Versehen" irgendwo draufgeklickt und plötzlich ohne Vorwarnung war alles anders, ist klar...

  11. Re: Google rocks!

    Autor: Rapmaster 3000 10.04.12 - 09:23

    hudsonthereal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry bin Fotograf. Ich hatte meine Fotos schön aufbauen können mit den 5
    > Bildern in der Mitte. Ich bin kein Kind. Ich weiß was ich will. Wenn FB
    > sowas nicht kappiert -> DEL.


    Stimmt, so ein großes Coverbild und die Möglichkeit wichtige Fotos ganz groß über die Seite aufziehen und präsentieren zu können schränkt die Kreativität natürlich extrem ein.

    Wieso findest du das alte FB-Design eigentlich so toll? Damals haben sich schliesslich alle total aufgeregt dass das komplett unübersichtlich ist und die 5 Bilder oben auch Schwachsinn sind und alle wollten das gute alte Design von 2009 wiederhaben. ^^

  12. Re: Google rocks!

    Autor: Rapmaster 3000 10.04.12 - 09:24

    hudsonthereal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich hab aus Versehen auf
    > so eine blöde Werbung geklickt wo kleingedruckt "Chronik" stand.


    Hast du auch aus Versehen irgendwo draufgeklickt und auf einmal warst du bei FB angemeldet? :D
    Leute gibts...

  13. Re: Google rocks!

    Autor: Mister Tengu 10.04.12 - 09:25

    Ich find eure Aufregung einfach nur lustig. Die Timeline ist lediglich ein anderes Design. Mehr sag ich nicht dazu, den Rest willst du eh nicht lesen.

    Meld dich doch ab bei Facebook und heul nicht herum.

  14. Re: Google rocks!

    Autor: Anonymer Nutzer 10.04.12 - 10:43

    Die Timeline wurde einfach eingeführt damit der User auch Daten hinzufügt die vor seiner Anmeldung passiert sind. Facebook speichert alles für immer und ist auch nur so wertvoll wegen den ganzen Nutzungsdaten und Userinteressen.

  15. Re: Google rocks!

    Autor: Affenkind 10.04.12 - 11:15

    hudsonthereal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alleine die Hysterie als ein paar Autos mit Kameras durch die
    > Gegend fuhren. LOL. Naja........... :-)
    Das ist halt Deutschland.
    Habe den Terror damals auch nicht verstanden.
    Darfst ja dann eigentlich auch keine Fotos mit Handy mehr von Deiner Umgebung machen wenn da irgendwo ein Haus steht.
    Honkwelt.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  16. Re: Google rocks!

    Autor: hudsonthereal 10.04.12 - 11:17

    > Stimmt, so ein großes Coverbild und die Möglichkeit wichtige Fotos ganz
    > groß über die Seite aufziehen und präsentieren zu können schränkt die
    > Kreativität natürlich extrem ein.
    >
    > Wieso findest du das alte FB-Design eigentlich so toll? Damals haben sich
    > schliesslich alle total aufgeregt dass das komplett unübersichtlich ist und
    > die 5 Bilder oben auch Schwachsinn sind und alle wollten das gute alte
    > Design von 2009 wiederhaben. ^^

    Ooooooooh man es gefällt mir.............. warum muss ich zu etwas gezwungen werden was unnötig ist? Was ist Dein Problem?

  17. Re: Google rocks!

    Autor: gollumm 10.04.12 - 11:19

    hudsonthereal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ooooooooh man es gefällt mir.............. warum muss ich zu etwas
    > gezwungen werden was unnötig ist?

    Weil FB keine Lust hat 2 Designs (oder 3 oder 4 oder 5...) zu pflegen?

  18. Re: Google rocks!

    Autor: hudsonthereal 10.04.12 - 11:27

    > Weil FB keine Lust hat 2 Designs (oder 3 oder 4 oder 5...) zu pflegen?

    Ja ist jaaaaaaaaaaaa guuuuuuuuuuuuuuuuuuut!

    Wenn die mich als Kunden nicht haben wollen OOOOOOOOOKKKKKKKKKKKKKK ich habs kaaaaaaaaaaaaaaappiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeerrrrrrttttt!!!!!!!!!!!!

    Seit gestern Google+ Account, OOOOOOOOOKKKKKKKKKKKKKK????????????

    Man!

  19. Re: Google rocks!

    Autor: gollumm 10.04.12 - 11:32

    hudsonthereal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Weil FB keine Lust hat 2 Designs (oder 3 oder 4 oder 5...) zu pflegen?
    >
    > Ja ist jaaaaaaaaaaaa guuuuuuuuuuuuuuuuuuut!
    >
    > Wenn die mich als Kunden nicht haben wollen OOOOOOOOOKKKKKKKKKKKKKK ich
    > habs kaaaaaaaaaaaaaaappiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeerrrrrrttttt!!!!!!!!!!!!
    >
    > Seit gestern Google+ Account, OOOOOOOOOKKKKKKKKKKKKKK????????????
    >
    > Man!

    Und Du glaubst, dass Google bei jeder Designänderung die alten Designs mitschleppt? Da wirst Du aber noch staunen, da kann es Dir auch einfach passieren, dass Du zum Versuchskaninchen wirst und der eine oder andere Google Dienst mal für ein paar Tage anders aussieht oder neue Funktionen oder neue Menübars oder oder oder hat.

    Bitte, WER pflegt denn alte Designs auf immer und ewig? Du tust hier grad so als würde FB hier was machen was kein anderer macht.

  20. Re: Google rocks!

    Autor: Abseus 10.04.12 - 11:34

    hudsonthereal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Weil FB keine Lust hat 2 Designs (oder 3 oder 4 oder 5...) zu pflegen?
    >
    > Ja ist jaaaaaaaaaaaa guuuuuuuuuuuuuuuuuuut!
    >
    > Wenn die mich als Kunden nicht haben wollen OOOOOOOOOKKKKKKKKKKKKKK ich
    > habs kaaaaaaaaaaaaaaappiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeerrrrrrttttt!!!!!!!!!!!!
    >
    > Seit gestern Google+ Account, OOOOOOOOOKKKKKKKKKKKKKK????????????
    >
    > Man!

    Wie bist du denn drauf?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, St. Gallen (Schweiz), Freiburg, München, Home-Office
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt am Main
  3. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  4. BG-Phoenics GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 Digital Deluxe für 14,99€, Hitman 2 Gold für 23,99€, Assassin's Creed...
  2. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  3. (u. a. WD My Passport 4 TB für 99,00€, WD My Cloud EX2 Ultra 12 TB für 359,00€, Sandisk Ultra...
  4. (aktuell u. a. Evnbetter LED-Streifen in verschiedenen Ausführungen ab 33,90€, Beyerdynamic...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

  1. 7.000 Arbeitsplätze: Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
    7.000 Arbeitsplätze
    Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen

    Elon Musk kündigte bei der Verleihung des Goldenen Lenkrads an, dass Tesla seine erste europäische Gigafactory in Brandenburg südöstlich von Berlin bauen wird. In der Hauptstadt selbst soll ein Design- und Entwicklungszentrum entstehen.

  2. US-Sanktionen: Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober
    US-Sanktionen
    Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober

    Huawei belohnt die Beschäftigten für ihre Energie und den Widerstand, die sie gegen den US-Boykott entwickeln. Die Teams, die den Schaden minimieren, können sich zusätzlich über 285 Millionen US-Dollar freuen.

  3. Telefónica Deutschland: Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet
    Telefónica Deutschland
    Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet

    Jetzt hat auch die Telefónica Deutschland ein 5G-Netz in Berlin eingeschaltet. Doch es ist nur ein kleines Campusnetz.


  1. 23:10

  2. 19:07

  3. 18:01

  4. 17:00

  5. 16:15

  6. 15:54

  7. 15:21

  8. 14:00