1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Halal-Netz: Iran sperrt Google…
  6. Thema

Warum?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Warum?

    Autor: Myxier 10.04.12 - 23:11

    Nur weil sie dann schön ARD gucken können? Das bringt keine Freiheit.

  2. Re: Warum?

    Autor: Vollhorst 10.04.12 - 23:26

    Es gibt auch Internet über Satelit.

  3. Re: Nichts einfacher als das

    Autor: ThadMiller 11.04.12 - 16:22

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wann die Internetsperren bei uns starten ist noch nicht fest, aber die EU drängt ja
    > danach, dass es bald auch bei uns soweit sein wird.

    Auf was drängt "die EU"?
    Was wir dann bei uns "soweit sein"?

  4. Re: Warum?

    Autor: ThadMiller 11.04.12 - 16:26

    Vielleicht sagen sie ja deshalb auch, dass das wieder nur dämliche West-Propaganda ist...

  5. Re: Nichts einfacher als das

    Autor: delaytime0 11.04.12 - 16:32

    Auf die Vorratsdatenspeicherung -> http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2012-03/vorratsdatenspeicherung-klage-bruessel

    Auf Netzüberwachung durch Dritte -> http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/kritik-an-acta-raus-aus-dem-netz-11639882.html

    Auf Überwachung der Telekommunikation -> http://www.ccc.de/updates/2007/bundestrojaner-elster

    Auf Netzsperren -> http://www.zdnet.de/news/41557050/hadopi-gesetz-60-franzosen-droht-das-internet-aus.htm

    und alles im Namen der Terrorbekämpfung. <Denkt doch endlich mal an die Kinder!!!>

    Viel Spaß beim Lesen. Mit ein wenig Recherche findest du doch sicherlich auch selbst noch mehr. Gute Anlaufpunkte für erweiterte Suchen wären Netzpolitik, Alles Schall und Rauch, ZDNet, Heise oder das Golem-Archiv. Ja, selbst in der Süddeutschen findest du Einiges.

    Es ist Zeit für ein Stück weißes Papier, um Probleme ganz neu und unvoreingenommen erneut zu lösen. Es ist Zeit sich von seinem Wissen zu verabschieden und sich auf seinen Verstand zu berufen.

  6. Re: Warum?

    Autor: delaytime0 11.04.12 - 16:33

    Vielleicht ruft jemand aber auch "Feuer" weil es brennt?

    Es ist Zeit für ein Stück weißes Papier, um Probleme ganz neu und unvoreingenommen erneut zu lösen. Es ist Zeit sich von seinem Wissen zu verabschieden und sich auf seinen Verstand zu berufen.

  7. Re: Nichts einfacher als das

    Autor: ThadMiller 11.04.12 - 16:40

    Die Fragen waren eher rhetorischer Natur. Bin da schon im Thema.

    Vorratsdatenspeicherung, Netzüberwachung durch Dritte ,Überwachung der Telekommunikation haben für mich erstmal nichts mit "Internet abschalten etc..." zu tun.
    Ich sehe die Sachen schon als Gefahr - aber eben thematisch aus ner anderen Richtung kommend.

    Das Thema "Netzsperre in Frankreich" ist auch schon wieder von Tisch wenn ich mich recht entsinne.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, München
  3. Software AG, Nürnberg, Stuttgart
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. The Surge 2 für 42,99€, Trackmania 2: Stadium für 5,99€, Fallout: New Vegas Ultimate...
  3. (aktuell u. a. Netgear Pro Safe JGS524Ev2 Switch für 103,90€, Hasbro Nerf N-Strike für 36...
  4. (u. a. Samsung RU7419 (43 Zoll) für 329€, Samsung RU7409 (50 Zoll) für 449€, Samsung RU8009...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

  1. Made in USA: Glasexperte Corning und Qualcomm bieten 5G Small Cells
    Made in USA
    Glasexperte Corning und Qualcomm bieten 5G Small Cells

    Mit Corning und Qualcomm sind zwei US-Unternehmen im Bereich RAN aktiv, wie Trump es sich wünscht. Doch die 5G Small Cells arbeiten nur im Millimeterwellenbereich.

  2. 5G SA: Ausbau auf echte 5G-Leistung erfolgt mit Softwareupdate
    5G SA
    Ausbau auf echte 5G-Leistung erfolgt mit Softwareupdate

    Das bisherige 5G-Netz hängt noch stark von LTE ab. Wie sich das ändern lässt, wollten wir von den Ausrüstern genau wissen, weil 5G SA bereits eingesetzt wird.

  3. Youtube: Influencer mögen "Clickbait" nicht
    Youtube
    Influencer mögen "Clickbait" nicht

    Bekannte Influencer wie Unge, Dagi und Bibi nutzen laut einem Medienbericht die Filterfunktion von Youtube, um problematische Kommentare zu blockieren. Besonders unbeliebt sind Wörter wie "Clickbait" und "Fake".


  1. 19:41

  2. 17:39

  3. 16:32

  4. 15:57

  5. 14:35

  6. 14:11

  7. 13:46

  8. 13:23