1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-Gericht entscheidet: Kein…

Eigentlich schade

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eigentlich schade

    Autor: Zwangsangemeldet 12.04.12 - 18:15

    Es würde mich freuen, wenn in Deutschland kein Windows mehr verkauft werden dürfte. Noch besser ein globales Windows-Benutzungsverbot, damit würden gleich weit über 90% aller Bots und sonstiger Rechner mit Schadsoftware ausgeschaltet werden (die restlichen <10% sind Macs und von Herstellergängelung befreite iOS-Geräte, aber Android ist da auch auf dem aufsteigenden Ast...)

  2. Re: Eigentlich schade

    Autor: RaupenKopie 12.04.12 - 18:21

    Wäre im jeden Falle lustig.

    Massenweise Rücknahmen der ausgelieferten Fertig-PCs, Lieschen-Müller ist verzweifelt, weil sie ihren neuen Rechner nicht mit Windows kaufen kann, PC-Hersteller müssten die Produktion umstellen (leere HDDs oder Ubuntu drauf statt Windows-Images draufklatschen), usw...

    Das Chaos würde ich zu gerne sehen - nicht weil ich Linux-user bin, sondern aus Purer schadenfreude.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ifap GmbH, Martinsried
  2. Stabilus GmbH, Koblenz, Langenfeld
  3. Land in Sicht AG, Freiburg
  4. Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 97,90€ (keine Versandkosten!)
  2. 54,99€
  3. (u. a. Sandisk Speicherprodukte, Überwachungskameras von Blink)
  4. gratis


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de