1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Halo kommt aufs Handy

Halo 2

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Halo 2

    Autor: Masterchief 27.09.05 - 18:09

    Ist ja alles schön und gut, aber wie wärs mit einer PC-Version von Halo2 (vernünftig portiert, versteht sich)

  2. Re: Halo 2

    Autor: Bibabuzzelmann 27.09.05 - 18:12

    Nein, das soll schön auf der XboX bleiben, der fehlts an Exclusivtitel :)

  3. Re: Halo 2

    Autor: Bloody Mary 27.09.05 - 18:26

    Nach der katastrophalen PC-Umsetzung kann mich das Halo-Universium mal A.A.L.!
    Wie man es schafft, dass ein Spiel, welches auf einer 733Mhz, GeForce3-Maschine flüssig läuft, auf einem 2400Mhz, GeForce5 PC ruckelt, ist mir ein Rätsel! Aber wer mein Geld nicht haben will ...

  4. Re: Halo 2

    Autor: Bibabuzzelmann 27.09.05 - 18:34

    Jo, die XboX hat mich auch oft zum Staunen gebracht :)
    Vieleicht ist dein PC kaputt *g

  5. Re: Halo 2

    Autor: Sven Janssen 27.09.05 - 20:04

    Bloody Mary schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nach der katastrophalen PC-Umsetzung kann mich das
    > Halo-Universium mal A.A.L.!
    > Wie man es schafft, dass ein Spiel, welches auf
    > einer 733Mhz, GeForce3-Maschine flüssig läuft, auf
    > einem 2400Mhz, GeForce5 PC ruckelt, ist mir ein
    > Rätsel! Aber wer mein Geld nicht haben will ...
    >

    vielleicht weil diverse Systemlayer fehlen? Die meiste Performance auf einem Windows PC geht doch erstmal für Windows drauf.

    -
    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  6. Re: Halo 2

    Autor: Masterchief 27.09.05 - 21:45

    Sven Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bloody Mary schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nach der katastrophalen PC-Umsetzung kann
    > mich das
    > Halo-Universium mal A.A.L.!
    > Wie
    > man es schafft, dass ein Spiel, welches auf
    >
    > einer 733Mhz, GeForce3-Maschine flüssig läuft,
    > auf
    > einem 2400Mhz, GeForce5 PC ruckelt, ist
    > mir ein
    > Rätsel! Aber wer mein Geld nicht
    > haben will ...
    >
    > vielleicht weil diverse Systemlayer fehlen? Die
    > meiste Performance auf einem Windows PC geht doch
    > erstmal für Windows drauf.
    >
    > :wq! /dev/null
    > He who fights with monsters might take care lest
    > he thereby become a monster

    Nein, er hat absolut recht. (deswegen auch mein Hinweis mit dem vernünftigen Portieren)
    Windows frisst höchstens Arbeitsspeicher für den Kernel, aber selbst dann ist das immer noch wesentlich mehr als bei der XBOX. Die CPU-Auslastung ist minimal.
    Also ich finds komisch, dass ich ein Spiel wie Farcry, das um Welten besser aussieht mit 1152x864 mit 2xAA und 4xAF ruckelfrei spielen kann, aber ein an sich graphisch eher durchschnittliches Spiel wie Halo nur mit 1024x768 ohne AA und AF ruckelfrei laufen lassen kann.
    Schlussfolgerung -> Schlampig portiert.

    Aber das Spiel an sich ist einfach geil.

  7. Re: Halo 2

    Autor: Sven Janssen 28.09.05 - 06:56

    aha naja wenn Du das meinst, dann wird das wohl stimmen.
    Das Spiel mag wirklich nicht 1a portiert zu sein, dennoch stimmt es nicht was Du dort schreibst.

    Sven

    -
    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  8. Re: Halo 2

    Autor: Snark7 28.09.05 - 09:34

    Sven Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aha naja wenn Du das meinst, dann wird das wohl
    > stimmen.
    > Das Spiel mag wirklich nicht 1a portiert zu sein,
    > dennoch stimmt es nicht was Du dort schreibst.
    >
    > Sven
    >
    > :wq! /dev/null
    > He who fights with monsters might take care lest
    > he thereby become a monster

    Lol. Aber selbstverständlich stimmt, was er da schreibt.

  9. Re: Halo 2

    Autor: Dude 28.09.05 - 10:51

    was für ein Schwachsinn..
    Sicher frisst Windows ein paar Resourcen.. im Vergleich zum durchschnittlichen Rechenpower aktueller PCs liegen sie im Promillebereich..
    Das kann man auch sehr schön testen indem man gleiche Spiele unter Linux und WIndows vergleicht.. Doom3 hatte bei mir ca 1 Frame/Sek mehr unter Linux als unter Windows... soo schlimm ist es also nicht.

    Vielleicht solltest du nicht immer defragmentieren und gleichzeitig einen Viren-System-scan machen wärend du spielst.. ;-)

  10. Re: Halo 2

    Autor: Wer galubt... 28.09.05 - 16:55

    ... das MS und seine Entwickler gescheit programmieren können ist auf dem Holzweg.

    MS hat weder von Netzwerken, Sicherheiten, Berechtigungen und Bedienbarkeit eine Ahnung.
    Und die sollen ein vernünftige Performance bei einem PC Spiel hinbekommen? Das ich nicht lache.

    Es gibt 1000e Entwicklerstudios die das besser können. Da braucht man die von Microsoft nicht noch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. AKKA, München, Ingolstadt
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Lemgo

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

CPU-Fertigung: Intel hat ein Netburst-Déjà-vu
CPU-Fertigung
Intel hat ein Netburst-Déjà-vu

Über Jahre hinweg Takt und Kerne ans Limit treiben - das wurde Intel einst schon beim Pentium 4 zum Verhängnis.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Maxlinear Intel verkauft Konzernbereich
  2. Comet Lake H Intel geht den 5-GHz-Weg
  3. Security Das Intel-ME-Chaos kommt