Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dropbox-Konkurrent: Microsoft…

Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: XHess 24.04.12 - 09:40

    Oder habe ich etwas übersehen? Warum sollte ich auf SkyDrive setzen wenn mir die DropBox genau das gleiche bietet? Zudem habe ich bei der DropBox auch eine Linux Version und bin somit vollkommen Plattformunabhängig.

    Wozu also SkyDrive?

    LGX

    --
    Always look on the bright side of life!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.04.12 09:41 durch XHess.

  2. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: Himmerlarschundzwirn 24.04.12 - 09:42

    Mehr kostenloser Speicher (wenn man das Internet nicht mit 1000 Links fluten will). Mehr fällt mir grad auch nicht auf.

  3. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: Blacki 24.04.12 - 09:44

    man kann bspw ordner für leute freigeben die nicht live nutzer sind ...
    man kann office 365 nutzen und direkt im browser die dateien bearbeiten und bearbeiten lassen durch andere
    es gibt eine sehr gute integration in hotmail und windows live mail ...

  4. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: KleinerWolf 24.04.12 - 09:45

    Weil Skydrive wesentlich mehr als nur die DropBox ist.
    Die ganzen Officetools und diverse andere Apps setzen auch noch darauf auf.

  5. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: XHess 24.04.12 - 09:53

    Okay, also Vorteile für Windows Nutzer. Aber was ist mit den Vorteilen die hier aufgezählt wurden unter Mac OS X und Linux? Integriert sich Office Mac auch mit/in SkyDrive? Linux ist damit ja wieder aussen vor. :-( Ist es denn möglich 2 Konten auf eine Applikation zu betreuen? Wäre praktisch da ich da auf dem Dienstrechner meinen Privaten und dienstlichen Account hätte. Das geht in DB nicht. Zumindest weiss ich nicht wie.

    Sehe schon, muss doch mal testen. ;-)

    LGX

    --
    Always look on the bright side of life!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.04.12 09:55 durch XHess.

  6. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: XHess 24.04.12 - 10:03

    Anmeldung für SkyDrive nur per Hotmail/Live Mailaccount? Test beendet, Tool MS gebunden und somit leider völlig untauglich. Schade!

    Oder gibt es hier eine Möglichkeit die ich übersah?

    LGX

    --
    Always look on the bright side of life!

  7. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: ggggggggggg 24.04.12 - 10:03

    XHess schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder habe ich etwas übersehen? Warum sollte ich auf SkyDrive setzen wenn
    > mir die DropBox genau das gleiche bietet? Zudem habe ich bei der DropBox
    > auch eine Linux Version und bin somit vollkommen Plattformunabhängig.
    >
    > Wozu also SkyDrive?
    >
    > LGX

    Keine Nachteile reicht doch aus um daraus ein Konkurrenzprodukt zu machen?!

    Skydrive in den Explorer zu integrieren hätte schon zu Win7 Release geschehen können/sollen.

  8. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: keiner 24.04.12 - 10:05

    XHess schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anmeldung für SkyDrive nur per Hotmail/Live Mailaccount? Test beendet, Tool
    > MS gebunden und somit leider völlig untauglich. Schade!

    Bei DB bist du doch auch DB-gebunden...

  9. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: ad (Golem.de) 24.04.12 - 10:06

    XHess schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist es denn
    > möglich 2 Konten auf eine Applikation zu betreuen? Wäre praktisch da ich da
    > auf dem Dienstrechner meinen Privaten und dienstlichen Account hätte. Das
    > geht in DB nicht. Zumindest weiss ich nicht wie.


    Legen Sie sich bei Dropbox zwei Konten zu und "teilen" einen Ordner - zum Beispiel aus dem dienstlichen Account mit dem Privaten - und schon haben Sie das, was sie beschrieben. Oder täusche ich mich?

    Mit freundlichen Grüßen

    ad (Golem.de)

  10. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: Himmerlarschundzwirn 24.04.12 - 10:07

    Warum der Wirbel? Einen Account musst du immer anlegen. Ob dein Nutzername nun auf @hotmail.com endet, oder nicht, is doch ziemlich egal.

  11. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: XeniosZeus 24.04.12 - 10:12

    Du kannst dich mit jeder x-beliebigen Emailadresse anmelden. Ein Hotmail-Konto ist nicht nötig.
    Das Tool nur MS gebunden? Artikel gelesen?

    XHess schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anmeldung für SkyDrive nur per Hotmail/Live Mailaccount? Test beendet, Tool
    > MS gebunden und somit leider völlig untauglich. Schade!
    >
    > Oder gibt es hier eine Möglichkeit die ich übersah?
    >
    > LGX

  12. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: KleinerWolf 24.04.12 - 10:15

    2 Konten auf eine App? Was meinst Du damit? Du kannst den Account wechseln und hast somit ein anderes Konto.
    Du kannst aber auch dir ein Konto einrichten mit entsprechenden Berechtigungen für andere Mitglieder. Dein Hauptuser, wird aber immer vollen Zugriff haben auf alles.

  13. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: gaym0r 24.04.12 - 10:22

    XHess schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder habe ich etwas übersehen? Warum sollte ich auf SkyDrive setzen wenn
    > mir die DropBox genau das gleiche bietet? Zudem habe ich bei der DropBox
    > auch eine Linux Version und bin somit vollkommen Plattformunabhängig.
    >
    > Wozu also SkyDrive?
    >
    > LGX


    skydrive kostet nur 1/4

  14. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: Makorus 24.04.12 - 10:40

    Die Web Version von Office ist alleine schon ein Riesenvorteil, und mit jedem aktuellen Browser kostenfrei nutzbar. Einfach mal schnell von unterwegs mit jedem beliebigen PC/Mac/Linux System deine Office Dokumente bearbeiten ist super und hat mir mir schon Stunden gespart als ich meinen Abschluss vorbereitet habe.

    Einbindung in Explorer und Finder ist für mich nur das Sahnehäubchen, sorgt aber dafür, dass letztendlich ALLE Programme mit Skydrive kompatibel sind, nicht nur Office 2010 für Win.

    Du kannst dir auch 2 Accounts anlegen (mit jeder beliebigen Mailadresse ;) ) und alle relevanten Ordner für deinen privaten Account freigeben, dann sollten die ohne weiteres in deinem Skydrive verfügbar sein. Sollte aber auch in DB gehen.

  15. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: Netspy 24.04.12 - 10:45

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil Skydrive wesentlich mehr als nur die DropBox ist.

    Was genau?

    > Die ganzen Officetools und diverse andere Apps setzen auch noch darauf auf.

    Dagegen setzen unzählige Apps für iOS und Android auf Dropbox. Skydrive-Unterstützung habe ich da noch nicht gesehen.

  16. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: XHess 24.04.12 - 10:50

    only Hotmail:

    Ich möchte keine weiteren Mailadressen anlegen wenn ich bereits eine Mailadresse habe. Das Anmelden via vorhandener Mailadresse habe ich nicht gefunden. Werde nochmals schauen.

    2 Accounts via 1 Application:

    Wurde schon richtig verstanden. Benötige oftmals Daten die nur privat vorliegen und eben mit dem privaten Account via DB vorhanden sind. Ein Folder mit dem Deinstaccount zu sharen lag so was von nahe das ich es übersehen habe. :-) So mache ich es in DB.

    Ein paar Vorteile wurden ja genannt. Werde mir die Sache mit dem Office auch nochmals anschauen. Sicher erschliesst sich dann noch einiges.

    Und nein, Artikel lese ich generell nicht, ich poste einfach nur dumm rum. ;-)

    LGX

    --
    Always look on the bright side of life!

  17. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: KleinerWolf 24.04.12 - 10:52

    mach dir doch einfach nen 0815 live account und schau es dir an.

  18. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: KleinerWolf 24.04.12 - 10:54

    Das stimmt nicht. Ich nutze keine Hotmail Adresse. Dazu kann man in Live jeden pop/imap Emaildienst benutzen.
    D.h du benötigst KEINEN Hotmailaccount.
    Ich habe schon seit Jahren wegen Xbox Live einen Account und nutze diesen auch für Skydrive&Co. Und dafür habe ich damals meine eigene Email meiner Domain benutzt.
    Nachträglich dann auf einen anderen Emaildienstleister geändert.

  19. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: XHess 24.04.12 - 10:56

    MS gebunden von daher da eine Anmeldung für SkyDrive nur mit einer Hotmail Mailadresse möglich ist (zumindest fand ich keine Option für eine vorhandene Nicht MS Mailadresse).

    Das es Applikationen für andere BS gibt habe ich sehr wohl verstanden, erst hierdurch wird SkyDrive interessant für mich.

    LGX

    --
    Always look on the bright side of life!

  20. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: keiner 24.04.12 - 11:00

    XHess schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > only Hotmail:
    >
    > Ich möchte keine weiteren Mailadressen anlegen wenn ich bereits eine
    > Mailadresse habe. Das Anmelden via vorhandener Mailadresse habe ich nicht
    > gefunden. Werde nochmals schauen.

    https://accountservices.passport.net/reg.srf?id=10&ru=&tw=14400&kv=10&ct=1335257862&ems=1&seclog=10&bk=1335257866&ver=13.0.20177.0&rn=StMu*fR0&tpf=3678d97fcb14213df0fb2997be1a8eac&cru=https://login.live.com/ppsecure/secure.srf%3flc%3d1031%26id%3d10%26ru%3d%26tw%3d14400%26kv%3d10%26ems%3d1%26seclog%3d10%26ver%3d13.0.20177.0%26rn%3dStMu*fR0&mkt=DE-DE&lc=1031&sl=1

    Nun sollte folgende AUswahlmöglichkeit erscheinen:

    Verfügen Sie über eine E-Mail-Adresse?
    Wenn Sie eine E-Mail-Adresse besitzen, können Sie sich mit dieser Adresse bei Windows Live ID-Sites anmelden. Wenn Sie keine E-Mail-Adresse besitzen, können Sie bei MSN Hotmail eine kostenlose E-Mail-Adresse erhalten.

    --------------------------------------------------------------------------------
    Ja, meine E-Mail-Adresse verwenden
    Nein, eine kostenlose MSN Hotmail-E-Mail-Adresse einrichten
    --------------------------------------------------------------------------------

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V., Frankfurt am Main
  3. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 135,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  2. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  3. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

  1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
    Telekom
    30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

    30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

  2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
    Google
    Android Q heißt einfach Android 10

    Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

  3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
    Keine Gigafactory
    Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

    Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


  1. 17:32

  2. 17:10

  3. 16:32

  4. 15:47

  5. 15:23

  6. 14:39

  7. 14:12

  8. 13:45