1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Ubuntu 12.04: Unity wird reif

Unity wird erst reif...

  1. Beitrag
  1. Thema

Unity wird erst reif...

Autor: motzerator 27.04.12 - 12:31

Unity wird erst reif, wenn:

1. Ich eine normale Taskbar hinzuschalten kann. Ich möchte einfach unten diese Leiste haben, wo man alle offenen Fenster/Programme auf einen Blick sehen kann.
2. Ich diesen ganzen Mist am linken Bildschirmrand deaktivieren kann, das sieht einfach ätzend aus.
3. ich die Menüs wieder so haben kann wie bei Gnome 2

Kann doch ned so schwer sein das Unity so zu programmieren, das man wie gewohnt mit arbeiten kann. Vorher bleib ich beim alten Gnome 2 Desktop.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Unity wird erst reif...

motzerator | 27.04.12 - 12:31
 

Re: Unity wird erst reif...

Himmerlarschund... | 27.04.12 - 12:38
 

Re: Unity wird erst reif...

motzerator | 27.04.12 - 12:54
 

Re: Unity wird erst reif...

syntax error | 27.04.12 - 13:37
 

Re: Unity wird erst reif...

kendon | 27.04.12 - 13:40
 

Re: Unity wird erst reif...

posix | 27.04.12 - 13:57
 

Re: Unity wird erst reif...

BasAn | 27.04.12 - 16:41
 

Re: Unity wird erst reif...

mrcdrc | 30.04.12 - 12:29
 

Re: Unity wird erst reif...

diesch | 27.04.12 - 18:25
 

Re: Unity wird erst reif...

whoever | 27.04.12 - 18:52
 

Re: Unity wird erst reif...

BasAn | 27.04.12 - 19:07
 

Re: Unity wird erst reif...

whoever | 27.04.12 - 19:11
 

Re: Unity wird erst reif...

BasAn | 27.04.12 - 19:35
 

Re: Unity wird erst reif...

whoever | 27.04.12 - 19:50
 

Re: Unity wird erst reif...

diesch | 27.04.12 - 19:54
 

Re: Unity wird erst reif...

fip25 | 28.04.12 - 09:02
 

Re: Unity wird erst reif...

mrcdrc | 30.04.12 - 12:46
 

Re: Unity wird erst reif...

__destruct() | 02.05.12 - 21:07
 

Re: Unity wird erst reif...

mnementh | 02.05.12 - 17:08
 

Re: Unity wird erst reif...

mnementh | 02.05.12 - 17:02

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RAYLASE GmbH, Weßling
  2. Bistum Augsburg, Augsburg
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  4. HiSolutions AG, Nürnberg, Bonn, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 44€ + 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 53...
  2. 44€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 53,98€)
  3. (u. a. MSI Optix MAG272CRX für 299€ + 6,99€ Versand statt ca. 450€ im Vergleich und Corsair...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Java: Nicht die Bohne veraltet
Java
Nicht die Bohne veraltet

Vor einem Vierteljahrhundert kam das erste Java Development Kit heraus. Relevant ist die Programmiersprache aber heute noch.
Von Boris Mayer

  1. JDK Oracle will "Schmerzen" von Java beheben
  2. JDK Java 14 experimentiert mit eigenem Paketwerkzeug
  3. Eclipse Foundation Java-EE-Nachfolger Jakarta EE 9 soll Mitte 2020 erscheinen

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Ikea Trådfri im Test: Das preisgünstige Smart-Home-System
Ikea Trådfri im Test
Das preisgünstige Smart-Home-System

Ikea beweist, dass ein gutes Smart-Home-System nicht sündhaft teuer sein muss - und das Grundprinzip gefällt uns besser als bei Philips Hue.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Ikea Trådfri Fehlerhafte Firmware ändert Schaltverhalten der Lampen
  2. Fyrtur und Kadrilj Ikeas smarte Rollos lernen Homekit
  3. Trådfri Ikeas dimmbares Filament-Leuchtmittel kostet 10 Euro