1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 100-Dollar-Notebook mit…

Realität und Kosten

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Realität und Kosten

    Autor: SFX 29.09.05 - 12:33

    100€ kostet doch normalerweise schon der Akku..............
    Ab das was wird?

  2. Re: Realität und Kosten

    Autor: Alternativ 29.09.05 - 12:39

    SFX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 100€ kostet doch normalerweise schon der
    > Akku..............
    > Ab das was wird?

    Nun, mit billiger Kinderarbeit könnte man den Preis schon drücken - und dann hätte die Zielgruppe evtl. auch schon ihr Geld verdient...

    zynisch wie immer ;)

  3. Re: Realität und Kosten

    Autor: co 29.09.05 - 12:39

    ja, für dich, weil da Dell oder sonstwas drauf steht.
    Bei der LehmhüttenEdition wird da natürlich die exorbitante Gewinnspanne etwas eingedampft und auch die Marketingabteilung wird nichts vom Kuchen abbekommen


    SFX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 100€ kostet doch normalerweise schon der
    > Akku..............
    > Ab das was wird?


  4. Re: Realität und Kosten

    Autor: Gnom 29.09.05 - 12:47

    co schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > LehmhüttenEdition

    ;)

  5. Re: Realität und Kosten

    Autor: der schwarze mann 29.09.05 - 12:52

    Gnom schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > co schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > LehmhüttenEdition
    >
    > ;)


    Ersatzkurbel kostet dann schlappe 500$

  6. Re: Realität und Kosten

    Autor: laxroth 29.09.05 - 12:52



    sicher.

    ===========================================
    der ROTH
    ===========================================

  7. Modding

    Autor: SHADOW-KNIGHT 29.09.05 - 14:22

    Der Bi-Kurbel-Akku kostet 80$ (für Video-Filme, die fressen sonst zuviel Strom. Also lieber mal auf beiden Seiten kurbeln. Damit ist auch das beliebte Partner-Kurbeln möglich!)
    Für nur 20$ kommt die blaue, rote oder gelbe Kurbel.
    Eine große Kurbel mit Gummigriff gibt es ab 40$.
    Eine Laufrad-Edition für Klein-Nager (Hamster, Mäuse, usw.) kommt erst 2007, Preis steht noch nicht fest.
    Ersatzlager für die Kurbel: 50$ + Einfuhr (Porto, Zoll, Steuern...)
    Den passenden Drucker mit Kurbel muss noch jemand entwickeln, evtl. gleich mit integriertem Scanner, damit für diese Gerät nicht noch eine Kurbel fällig wird (wer hat schon drei Arme?!?).
    Cool wäre auch eine DigiCam mit Kurbel dran...

    ;))

    Gruß, SHADOW-KNIGHT

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Manager Data Protection Coordination (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim
  2. UI Designer / Webentwickler (m/w/d) im Bereich Software Entwicklung
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart, Mainz, München
  3. IT-Koordinator II Anwendungsentwicklung (m/w/d)
    WEMAG Netz GmbH, Schwerin
  4. IT-Spezialist als Systemarchitekt (m/w/d)
    Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Künstliche Intelligenz: Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat
Künstliche Intelligenz
Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat

Künstliche neuronale Netze sind hochaktuell - doch der entscheidende Funke für die KI sprang schon in den 1940er Jahren aus den Neurowissenschaften über.
Von Helmut Linde

  1. Daten zählen Wie Firmen mit künstlicher Intelligenz Wert schöpfen
  2. GauGAN 2 Nvidias KI-Software generiert Kunst aus Wörtern
  3. Ausstellung Deutsches Hygiene-Museum widmet sich künstlicher Intelligenz

Einführung in MQTT: Alles läuft über den Broker
Einführung in MQTT
Alles läuft über den Broker

MQTT eignet sich hervorragend für Sensoren und IoT-Anwendungen. Wir geben eine Einführung in das Protokoll für Machine-to-Machine-Kommunikation.
Von Florian Bottke

  1. Ohne Google, Android oder Amazon Der Open-Source-Großangriff
  2. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

  1. Eisenoxid-Elektrolyse Stahlherstellung mit Strom statt Kohle