1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Call of Duty: EA lästert über "müdes…

EA kann nur lästern...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. EA kann nur lästern...

    Autor: Schwaus 03.05.12 - 16:22

    Aber selbst was richtiges auf die Beine stellen können sie nicht... Beispiel: BF3: Grafisch --> Hammermäßig, Technisch: Problematisch, häufige abstürze, verschobene Hitboxen, wenig technische Hilfe... Balance--> ziemlicher Müll...

    Leider kann die Grafik noch so gut sein, die Technik hinter dem Spiel ist müll, der QC bietet zu viele Lücken für Cheats, die Netzwerk-Interpolation stellt sich nicht automatisch nach Ping ein, wie bei anderen spielen....

    Das hier soll weder ein Bash-, noch ein COD-Fanboy-Thread werden, aber bevor EA lacht, sollten sie erst mal selbst ein besseres Ergebnis abliefern, MW3 hat auch Bugs, diese stören aber das Spielerlebnis weniger als die in BF3...

    Zu Origin sage ich jetz mal nichts, da kann sich jeder selbst ne Meinung bilden...

  2. Re: EA kann nur lästern...

    Autor: Hu5eL 04.05.12 - 11:54

    Um das Thema cheats aufzugreifen.
    Spiele selber kein COD sonder BF3.
    Alle Kollegen, welche COD besitzen flamen über die Cheater (weiß nicht wie aktiv dagegen vorgegangen wird). In BF zumindest habe ich bisher nur sehr wenig Kontakt mit dieser Art von unfaieren Spielern gemacht.

    *Keine Ahnung ob diese Aussage allgemein zutreffend ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule für Bildende Künste, Dresden
  2. dmTech GmbH, Karlsruhe
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. Volksbank eG Hildesheim-Lehrte-Pattensen, Pattensen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Anno 1800 - Königsedition (Complete Edition) für 59,99€), The Division 2 - Warlords of...
  3. 419,40€ (mit Rabattcode "POWERTECH20"- Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Galaxy Book S im Test: ARM richtig gemacht
Galaxy Book S im Test
ARM richtig gemacht

Dank enormer Akkulaufzeit und flottem Snapdragon samt LTE finden wir dieses Notebook richtig gelungen - bis auf ein Detail.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Smartphone Samsung präsentiert 50-Megapixel-Sensor mit schnellem Fokus
  2. Samsung Galaxy A21s kommt mit Vierfachkamera für 210 Euro
  3. Samsung und Xiaomi Preiswerte Geräte dominieren Top 6 der Android-Smartphones