1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kultusministerium: Der…

Warum kein staatlicher Schulbuchverlag?

  1. Beitrag
  1. Thema

Warum kein staatlicher Schulbuchverlag?

Autor: burzum 07.05.12 - 11:41

Warum kauft der Staat nicht einfach einen Verlag oder nutzt den wissenschaftlichen Dienst des Bundestags um eigene Lehrbücher zu publizieren? Es gibt inzwischen auch freie Lehrbuchprojekte, man müßte nur den Druck finanzieren.

Ich kann mir nicht vorstellen das dies teurer kommen kann als sich von den dreisten Verlagen melken zu lassen die dann auch noch diese perversen Lizenzspielchen spielen wollen.

Mein einziger Punkt in dem ich bedenken hätte wäre der, das der Staat, wenn er selbst die Bücher herstellt, auch seine Ideologie reinpressen kann.

Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Warum kein staatlicher Schulbuchverlag?

burzum | 07.05.12 - 11:41
 

Re: Warum kein staatlicher Schulbuchverlag?

NobodzZ | 07.05.12 - 12:00
 

Re: Warum kein staatlicher Schulbuchverlag?

boiii | 07.05.12 - 12:04
 

Re: Warum kein staatlicher Schulbuchverlag?

Hanmac | 07.05.12 - 12:26
 

Re: Warum kein staatlicher Schulbuchverlag?

Rulf | 07.05.12 - 13:33
 

Re: Warum kein staatlicher Schulbuchverlag?

march | 07.05.12 - 17:01
 

Re: Warum kein staatlicher Schulbuchverlag?

Rulf | 07.05.12 - 13:42
 

Re: Warum kein staatlicher Schulbuchverlag?

burzum | 07.05.12 - 14:28
 

Re: Warum kein staatlicher Schulbuchverlag?

rudluc | 07.05.12 - 13:43
 

Re: Warum kein staatlicher Schulbuchverlag?

syntax error | 07.05.12 - 12:29
 

Re: Warum kein staatlicher Schulbuchverlag?

Rulf | 07.05.12 - 13:35
 

Re: Warum kein staatlicher Schulbuchverlag?

Hu5eL | 08.05.12 - 15:07
 

Re: Warum kein staatlicher Schulbuchverlag?

Casandro | 07.05.12 - 12:16

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. AKDB, München, Regensburg, Villingen-Schwenningen
  3. Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim, Großraum Würzburg
  4. ITEOS, Karlsruhe, Reutlingen, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Elektroautos: Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands
Elektroautos
Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands

Was muss passieren, damit in zehn Jahren fast jeder in der Tiefgarage sein Elektroauto laden kann? Ein Pilotprojekt bei Stuttgart soll herausfinden, welcher Aufwand auf Netzbetreiber und Eigentümer und Mieter zukommen könnte.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein
  2. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  3. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto

Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

  1. Elektromobilität: Neue Elektroauto-Prämie irritiert Handel und Käufer
    Elektromobilität
    Neue Elektroauto-Prämie irritiert Handel und Käufer

    Von wegen Klarheit: NRW stoppt sein eigenes Förderprogramm, einige Hersteller stocken den Umweltbonus für Elektroautos weiter auf. Und was heißt eigentlich "rückwirkend"?

  2. Kabinenroller: Microlino 2.0 und dreirädriger E-Motoroller Microletta geplant
    Kabinenroller
    Microlino 2.0 und dreirädriger E-Motoroller Microletta geplant

    Das Schweizer Unternehmen Micro zeigt auf dem Genfer Automobilsalon die zweite Generation seines elektrischen Kabinenrollers Microlino und den dreirädrigen E-Motorroller Microletta.

  3. Tester gesucht: Telekom testet besseren Mobilfunk für drinnen
    Tester gesucht
    Telekom testet besseren Mobilfunk für drinnen

    Ein neuer Repeater der Telekom kommt aus Südkorea. Der Verstärker des Funksignals für Innenräume unterstützt 4G und 5G und kann jetzt kostenlos getestet werden.


  1. 09:15

  2. 08:57

  3. 08:41

  4. 08:28

  5. 07:52

  6. 07:34

  7. 18:47

  8. 17:27