Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smart Speaker: Teufels…

AirPlay ist schon toll!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AirPlay ist schon toll!

    Autor: ozelot012 07.05.12 - 19:58

    Da läuft man auf seinen Trainer zu Hause und streamt die Musik mittels WLAN an die Stereo Anlage.

    Macht man aus und fährt mit dem Auto weg, im Auto läuft die Musik an der selben Stelle über Bluetooth weiter an , zum Autoradio hin gestreamt.

    Da ist die Lösung für Android nicht so clever.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.05.12 19:58 durch ozelot012.

  2. Re: AirPlay ist schon toll!

    Autor: schwar2ss 07.05.12 - 22:29

    Kommt die Musk dabei von Deinem iPod / iPhone? Oder von einem zentralen Server (Netzwerk / Internet)?

    Dieser Forums-Account kann gelöscht werden.

  3. Re: AirPlay ist schon toll!

    Autor: ozelot012 08.05.12 - 03:23

    schwar2ss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kommt die Musk dabei von Deinem iPod / iPhone? Oder von einem zentralen
    > Server (Netzwerk / Internet)?

    Direkt vom iPod, also dem iPhone.

    Kein Server. Aber du kannst das alles mit allen Apps machen, die AirPlay unterstützen.

    AirPlay streamt zu WLAN als auch zu Bluetooth.

  4. Re: AirPlay ist schon toll!

    Autor: Bouncy 08.05.12 - 09:58

    ozelot012 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AirPlay streamt zu WLAN als auch zu Bluetooth.
    Ein eigenes Protokoll, das von kaum einem BT-Gerät unterstützt wird? Jedes nicht-Apple-Gerät mit BT kann A2DP und spielt mit allen erdenklichen BT-Empfängern zusammen. Es ist also _verlässlich_, man kann raus in die Welt und überall hinstreamen wo man nur will, ohne spezielle Hardware, bei Freunden, in Leihwagen, bei neuen Geräten, denn es wird 100%ig überall funktionieren, wo Bluetooth draufsteht. _Das_ ist toll ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Notion Systems GmbH, Schwetzingen
  2. ACS PharmaProtect GmbH, Berlin
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  4. Deutsches Komitee für UNICEF e. V., Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
    Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

    Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
    Ein Test von Ingo Pakalski


      1. Elektroauto: Daimler kauft Akkuzellen für 20 Milliarden Euro
        Elektroauto
        Daimler kauft Akkuzellen für 20 Milliarden Euro

        Akkus gelten als die Schlüsselkomponente eines Elektroautos. Die Frage ist: Produzieren die Automobilhersteller die Zellen selbst, oder kaufen sie sie zu? Daimler hat sich für die zweite Variante entschieden und sich den Nachschub für das kommende Jahrzehnt gesichert.

      2. NX4 Networks: Netflix sperrt Endkunden-Glasfaseranschlüsse aus
        NX4 Networks
        Netflix sperrt Endkunden-Glasfaseranschlüsse aus

        Ein lokaler Netzwerkbetreiber hat Probleme mit Netflix. Die Kunden erhalten eine Fehlermeldung, sie sollten ihr VPN oder ihren Proxy abschalten, doch es gibt laut NX4 Networks keine.

      3. Smartphone: Oneplus präsentiert McLaren-Edition des 6T
        Smartphone
        Oneplus präsentiert McLaren-Edition des 6T

        Auch Oneplus hat sich einen Partner gesucht, um eine etwas edlere Version seines aktuellen Top-Smartphones herzustellen. Herausgekommen ist das Oneplus 6T McLaren Edition, das in Kooperation mit dem britischen Autobauer entstanden ist.


      1. 16:00

      2. 15:40

      3. 15:20

      4. 15:00

      5. 14:00

      6. 13:39

      7. 12:55

      8. 12:36