1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raumfahrt: Wasser wabert im…

Sehr qualifizierter Beitrag.... nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sehr qualifizierter Beitrag.... nicht.

    Autor: naxus 08.05.12 - 10:30

    Naja viel muss man dazu nicht sagen, was hier hier gezeigt wurde ist weder neu
    noch sehr inovative/ geistreich...
    Klar fängt wasser an zu "wabbeln" wenn es Schall ausgesetzt wird...
    und wie man es im Video sehen kann liegen die wassertropfen direkt auf
    der Membran auf, wenn ich dieses Experiment hier auf der Erde durchführe
    sieht das KOMPLETT gleich aus. Wenn hier die gleiche Wassermenge verwendet wird versteht sich ...

  2. Re: Sehr qualifizierter Beitrag.... nicht.

    Autor: Bouncy 08.05.12 - 15:23

    naxus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja viel muss man dazu nicht sagen, was hier hier gezeigt wurde ist weder
    > neu
    > noch sehr inovative/ geistreich...
    Du meine Güte, es war ein Zeitvertreib eines Wissenschaftlers, der Schülern ein bisschen was interessantes zeigen wollte zwischen der wirklichen Forschung, die er durchführt
    > Klar fängt wasser an zu "wabbeln" wenn es Schall ausgesetzt wird...
    > und wie man es im Video sehen kann liegen die wassertropfen direkt auf
    > der Membran auf, wenn ich dieses Experiment hier auf der Erde durchführe
    > sieht das KOMPLETT gleich aus. Wenn hier die gleiche Wassermenge verwendet
    > wird versteht sich ...
    Nein, jeder kennt das wabbeln von Flüssigkeit auf Schallwandlern, das sieht ganz anders aus auf der Erde, jedenfalls hab ich noch nie so detailliert die Schwingungen wandern sehn, auf der Erde ist das alles viel gedämpfter. Oder zeig mir mal ein Video, das "komplett gleich" ist...

  3. Re: Sehr qualifizierter Beitrag.... nicht.

    Autor: syntax error 08.05.12 - 15:55

    naxus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und wie man es im Video sehen kann liegen die wassertropfen direkt auf
    > der Membran auf, wenn ich dieses Experiment hier auf der Erde durchführe
    > sieht das KOMPLETT gleich aus.


    Na dann solltest du das mal den Wissenschaftlern da sagen, dass die komplett falsch liegen.

  4. Re: Sehr qualifizierter Beitrag.... nicht.

    Autor: Hotohori 09.05.12 - 02:55

    Danke das du mich mit deiner Überschrift gleich vor deinem Beitrag gewarnt hast, finde ich sehr nett von dir. ;D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin
  2. Bayerisches Landeskriminalamt, München
  3. Polizeipräsidium Niederbayern, Landshut, Straubing, Passau
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 3970X/3960X im Test: AMD wird uneinholbar
Threadripper 3970X/3960X im Test
AMD wird uneinholbar

7-nm-Fertigung, Zen-2-Architektur und dank Chiplet-Design keine Scheduler-Probleme unter Windows 10: AMDs Threadripper v3 überzeugen auf voller Linie, die CPUs wie die Plattform. Intel hat im HEDT-Segment dem schlicht nichts entgegenzusetzen. Einzig Aufrüster dürften sich ärgern.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Via Technologies Centaur zeigt x86-Chip mit AI-Block
  2. Nuvia Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
  3. Tiger Lake Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs

Geforce GTX 1650 Super im Test: Kleine Super-Karte hat große Konkurrenz
Geforce GTX 1650 Super im Test
Kleine Super-Karte hat große Konkurrenz

Mit der Geforce GTX 1650 Super positioniert Nvidia ein weiteres Modell für unter 200 Euro. Dort trifft die Turing-Grafikkarte allerdings auf AMDs Radeon RX 580, die zwar ziemlich alt und stromhungrig, aber immer noch schnell ist. Zudem erscheint bald die sparsame Radeon RX 5500 als Nachfolger.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Nvidia-Grafikkarte Geforce GTX 1650 Super erscheint Ende November
  2. Geforce GTX 1660 Super im Test Nvidias 250-Euro-Grafikkarte macht es AMD schwer
  3. Geforce-Treiber 436.02 Integer-Scaling macht Pixel-Art hübscher

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

  1. Xiaomi Mi Qicycle: Elektroklapprad soll 380 Euro kosten
    Xiaomi Mi Qicycle
    Elektroklapprad soll 380 Euro kosten

    Xiaomi hat das neue Elektrofahrrad Mi Qicycle vorgestellt, das sich für den Transport zusammenfalten lässt. Das Modell ist mit 20-Zoll-Reifen ausgerüstet.

  2. Apple: iPhone greift wegen Ultra-Wideband-Verboten auf Standort zu
    Apple
    iPhone greift wegen Ultra-Wideband-Verboten auf Standort zu

    Apples iPhone 11 Pro greift auf das ortsgebundene Tracking auch dann zu, wenn dies in den Optionen deaktiviert ist. Das liegt an Regularien zur Ultra-Wideband-Technik, die in dem Smartphone verbaut ist. Künftig soll iOS einen funktionierenden Tracking-Abschalter erhalten.

  3. Gigafactory: Tesla gründet AG für Brandenburger Werk
    Gigafactory
    Tesla gründet AG für Brandenburger Werk

    Tesla hat für seine Fabrik in Deutschland eine eigene Aktiengesellschaft gegründet, die den Produktionsstandort im Namen trägt. Die Tesla Manufacturing Brandenburg SE gehört Teslas niederländischer Firma Tesla International B.V.


  1. 07:31

  2. 07:20

  3. 07:12

  4. 01:12

  5. 21:30

  6. 16:40

  7. 16:12

  8. 15:50