Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tesla Motors: Geschwindigkeit…

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer Reichweite bei 130 Km/h !!!

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer Reichweite bei 130 Km/h !!!

Autor: Ach 10.05.12 - 21:54

> Aber man berücksichtige, dass sich das Stromnetz und der
> Strompreis unter einem vermehrten E-Auto-Boom beweisen muss. Ich bin das
> sehr skeptisch und sehe da mehr raum für sparsame Diesel-Fahrzeuge.

Auch sehr schwierig. Die E-Flotte wird ja nur allmählich anwachsen. Das Groh der Fahrzeuge wird höchstwahrscheinlich nachts geladen und es gibt ja noch die Regenerativen, es wird auch viel mehr Stromnetze und Energieerzeuger geben, die nicht mehr von profitfixierten Aktienunternehmen sondern von Städten, von Gemeinden oder von Genossenschaften geführt werden, und es gibt jede Menge Solardächer die sich nahezu Ideal mit den Fahrzeugakkus ergänzen. Der Preis müsste also nicht steigen. Oder der Preis steigt an der einen und sinkt an Anderer Stelle. Kann man, wie so viele andere Aspekte in diesem Bereich in dem alles neu ist, nur schwer voraussagen. Verstehe aber auch, dass du dir Sorgen machst.

> >Trifft etwa nicht auf BMW zu, nicht auf GM und auch nicht auf Nissan.
> Wieso? Es wäre mir jetzt kein Fakt bewusst, dass diese Hersteller nicht
> davon betroffen wären.

BMW hat eigens eine neue Produktionsstädte entstehen lassen, zur weltweit ersten Serienproduktion von Carbonfiber Karosserien für ihre I-Serie, welche 2013 auf den Markt kommen wird. Von allen deutschen Herstellern hat BMW die größte Flotte von Testfahrzeugen auf den Markt gebracht. Erst die Minnicoper-E Flotte und jetzt die 3er Flotte, die schon den BMW-I Antrieb haben soll. Marktkenner sind sich da ziemlich einig, dass BMW die neue E-Fahrzeugserie weltweit(mit und ohne Rangeextender) nächstes Jahr und in angemessenen Stückzahlen anbieten wird.

GM kämft derzeit verbissen um die Akzeptanz des Volt auch oder gerade unter den Elektro-Antriebs-feindlichen(rein politisch motivierten) Republikanern. So zeigt auch der GM Scheff Flagge. Er fährt privat ebenfalls einen Volt. Überhaupt wird der Volt von GM fast schon als eine Art Symbol der Wiederauferstehung aus der Pleite, der Kreativität und des Leistungswillens der Angestellten betrachtet und auch genauso vorgeführt.

Der französische Renault/Nissan Scheff macht sich unaufhörlich für die Elektro-Zukunft der beiden Firmen stark. So bittet Renault neben dem umgelabelten Miev seit ein paar Wochen einen PlugIn-Diesel-Hybrid an und viele neue E- Modelle befinden sich in der Pipline. Wie schon erwähnt, forscht und testet Nissan bereits seit zwei Jahrzenten intensiv mit nativen E-Prototypen. Der Leaf ist also keine Zufall, sondern das endliche Ergebnis einer ambitionierten und Jahrelangen Entwicklung.

Ausländische Autokonzerne, insbesondere der chinesische BYD(Build Your Dream) sehen im E-Auto Zeitalter die Chance sich auf augenhöhe neben der deutschen Autoindustrie zu platzieren, den die Karten werden hier neu gemischt. Dagegen sehen es die meisten als aussichtslos und/oder viel zu langwierig/teuer an, zu versuchen den Vorsprung in der Verbrennungsmotortechnik einzuholen.

> Aber dort wo Politik gemacht wird, dort wo die grossen Entscheidungen fallen, da
> herrscht eine andere Meinung.

Hab ich ja auch nicht in Frage gestellt :). Nur ist es keine Frage des ob mehr und nur noch des wann. Eine Unbekannte bedeuten für mich allerdings die gewaltigen Geldeinlagen arabischer Investoren in viel deutsche Industrieunternehmen, wie gesagt sind das bei Mercedes etwas über 30%. Das ist keine Annahme oder Verschwörungstheorie, das ist eine Tatsache. Der Spiegel hat mal darüber berichtet. Und Arabische Geldgeber werden alles andere als Interessiert sein an der Electrofication des Straßenverkehrs und der damit verbundenen Abwendung vom Öl.



2 mal bearbeitet, zuletzt am 10.05.12 22:04 durch Ach.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Das sind immer noch 320 Kilometer Reichweite bei 130 Km/h !!!

keiner | 10.05.12 - 12:29
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

1st1 | 10.05.12 - 12:33
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

keiner | 10.05.12 - 12:51
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

Ach | 10.05.12 - 13:08
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

keiner | 10.05.12 - 13:14
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

Ach | 10.05.12 - 13:35
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

Testdada | 10.05.12 - 15:48
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

Ach | 10.05.12 - 17:06
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

Testdada | 10.05.12 - 20:11
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

Chevarez | 10.05.12 - 20:47
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer Reichweite bei 130 Km/h !!!

Ach | 10.05.12 - 21:54
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

Chevarez | 11.05.12 - 17:43
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

irgendwersonst | 10.05.12 - 12:53
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

keiner | 10.05.12 - 12:59
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

klink | 10.05.12 - 13:01
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

keiner | 10.05.12 - 13:08
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

Rapmaster 3000 | 10.05.12 - 13:17
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

keiner | 10.05.12 - 13:31
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

Missingno. | 10.05.12 - 13:41
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

keiner | 10.05.12 - 13:50
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

Tantalus | 10.05.12 - 14:00
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

keiner | 10.05.12 - 14:05
 

jetzt mal realistisch betrachtet

Missingno. | 10.05.12 - 14:00
 

Re: jetzt mal realistisch betrachtet

keiner | 10.05.12 - 14:10
 

Re: jetzt mal realistisch betrachtet

Missingno. | 10.05.12 - 14:21
 

Re: jetzt mal realistisch betrachtet

keiner | 10.05.12 - 14:37
 

Re: jetzt mal realistisch betrachtet

ChMu | 10.05.12 - 14:47
 

Re: jetzt mal realistisch betrachtet

Ach | 10.05.12 - 17:50
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

dev_0 | 10.05.12 - 14:17
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

keiner | 10.05.12 - 14:25
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

Tantalus | 10.05.12 - 14:37
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

Rapmaster 3000 | 10.05.12 - 16:57
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

Tantalus | 10.05.12 - 13:28
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

keiner | 10.05.12 - 13:35
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

Tantalus | 10.05.12 - 13:57
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

keiner | 10.05.12 - 14:00
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

ChMu | 10.05.12 - 14:12
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

Rapmaster 3000 | 10.05.12 - 13:14
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

Vollstrecker | 10.05.12 - 13:47
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

ChMu | 10.05.12 - 14:15
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

rabatz | 10.05.12 - 13:05
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

Chevarez | 10.05.12 - 20:50
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

klink | 10.05.12 - 12:57
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

zwangsregistrie... | 10.05.12 - 13:34
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

keiner | 10.05.12 - 13:41
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

beaver | 10.05.12 - 13:53
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

ZyRa | 10.05.12 - 13:51
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

keiner | 10.05.12 - 13:56
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

ZyRa | 10.05.12 - 14:36
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

keiner | 10.05.12 - 14:39
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

ZyRa | 10.05.12 - 14:46
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

ChMu | 10.05.12 - 14:52
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

flasherle | 10.05.12 - 14:57
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

ChMu | 10.05.12 - 15:17
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

ZyRa | 10.05.12 - 15:26
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

Mr_Tee | 10.05.12 - 15:33
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

keiner | 10.05.12 - 15:44
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

keiner | 10.05.12 - 15:41
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

ZyRa | 10.05.12 - 17:06
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

DerKleineHorst | 10.05.12 - 17:18
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

ChMu | 10.05.12 - 19:21
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

lachesis | 10.05.12 - 15:21
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

keiner | 10.05.12 - 15:23
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

Eheran | 10.05.12 - 14:52
 

Re: Das sind immer noch 320 Kilometer...

ChMu | 10.05.12 - 15:09

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, München
  2. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  3. ivv GmbH, Hannover
  4. i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 8,99€
  2. 49,94€
  3. (-70%) 17,99€
  4. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.

  1. Satellitennavigation Galileo ist wieder online

Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

  1. 3G: Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben
    3G
    Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben

    Die Washington Post will Dokumente erhalten haben, die belegen sollen, dass Huawei ein Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet habe. Huawei hat dies dementiert.

  2. 5G-Media Initiative: Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz
    5G-Media Initiative
    Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz

    In einem Streit unter den Öffentlich-Rechtlichen wird dem Intendanten des Deutschlandradios erklärt, dass Rundfunk über 5G nicht einfach über die Netze der kommerziellen Betreiber ginge. Der Intendant hatte die Technik nicht ganz verstanden.

  3. SpaceX: Beide Starships sollen in wenigen Monaten starten
    SpaceX
    Beide Starships sollen in wenigen Monaten starten

    Der Test mit dem experimentellen Raumschiff ist fehlgeschlagen. Laut SpaceX-Chef Elon Musk kein Problem. Dann soll eben gleich das Starship fliegen - und zwar beide im Bau befindlichen Versionen. Am besten noch zwei Mal in diesem Jahr.


  1. 20:44

  2. 18:30

  3. 18:00

  4. 16:19

  5. 15:42

  6. 15:31

  7. 15:22

  8. 15:07