Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Office 12 mit PDF-Unterstützung
  6. Them…

Super

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Super

    Autor: Mattes 04.10.05 - 14:55

    Siegtester schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bin ja schon einigermassen rumgekommen. Habe aber
    > noch keine Firma kennengelernt, die OO einsetzt.

    Ich habe schon einige gesehen. Nämlich alle meine Kunden, die nicht durch betriebliche Anwendungen an Word und Excel gebunden sind. Unde selbst bei denen gibt es in meinem Kundenpreis noch immer welche, die inzwischen lieber mit OO arbeiten.
    Ich habe niemanden dazu gezwungen. Eine Empfehlung reichte i.d.R. aus.

    Außerdem kenne ich einige Unternehmen, die allein aus Kostengründen bis zu 50 Arbeitsplätze umgerüstet haben.

    Leider gibt es viele Entwickler, die OO nicht kennen.

    Gruß
    Mattes

  2. Re: Super

    Autor: blub 04.10.05 - 15:10

    Ich muss euch beiden Recht geben!
    Einerseits kennen die Leute MS Office von daheim. Andrerseits finden sie aber trotzdem die einfachsten Funktionen nicht. Ob das nun an der [ironie]logischen[/ironie] Anordnung des Menüs liegt sei mal dahin gestellt.
    Fakt ist aber: wenn du einem Kunden, der mit etwas Glück den Power Knopf findet eine Linux-Kiste hinstellst, hast du ganz schnell ein geschrei!
    Und nicht, weil er davon noch weniger Ahnung als von seinem Windows daheim hat, sondern ganz eifnach, weil es anders heißt und damit was anderes ist!
    Und das ist nciht nur bei unseren Kunden so. Ich sehe genau das glecihe bei meiner Mutter. Von Windows keine Ahnung, aber als ich ihr Linux installieren wollte, war sie strikt dagegen.
    'Warum nicht?'
    'Damit kenn ich mich nicht aus'
    'Mit Windows auch nicht'
    'Trotzdem'

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Studierendenwerk Stuttgart, Stuttgart
  2. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG, Hamburg
  3. Torqeedo GmbH, Gilching
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-90%) 5,99€
  2. (-80%) 6,99€
  3. 4,99€
  4. 3,83€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    1. Adyen: Ebay Deutschland kassiert nun selbst
      Adyen
      Ebay Deutschland kassiert nun selbst

      Ebay verspricht seinen Verkäufern, dass die Kosten für sie sinken würden. Der Austausch von Paypal als wichtigsten Zahlungsabwickler läuft an.

    2. Android: Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor
      Android
      Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor

      Das neue Nex 3 von Vivo kommt wahlweise nicht nur mit 5G-Unterstützung, sondern auch mit einem auffälligen Display: Der Hersteller gibt den Anteil des Bildschirms an der Frontfläche mit 99,6 Prozent an. Möglich machen das ein stark gekrümmter Display-Rand und der Verzicht auf Knöpfe.

    3. BSI: iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben
      BSI
      iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben

      Neben Kryptohandys dürfen Behördenmitarbeiter nun auch auf iPhones Vertrauliches miteinander besprechen - vorausgesetzt, sie verwenden eine App der Telekom.


    1. 19:09

    2. 17:40

    3. 16:08

    4. 15:27

    5. 13:40

    6. 13:24

    7. 13:17

    8. 12:34