1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Simyo: Jahresflatrate für mobiles…

Nicht wirklich der Burner

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht wirklich der Burner

    Autor: iPhone App 21.05.12 - 13:28

    Ich finde die Angebote von Netzclub und LIDL (Fonic) da weitaus interessanter.
    Netzclub: 0 Euro / Monat, auch kein Vertrag und dafür kostenlos 100MB Highspeed surfen, danach gedrosselt auf GPRS-Niveau.
    Fonic: 15,- Euro auch Prepaid und 5GB Highspeed / Monat danach gedrosselt mit glaube ISDN-Niveau.
    Das mit der einmaligen Jahresgebühr hört sich top an aber wenn ich 3 Monate mit Fonic surfe und den Rest mit Netzclub zahl ich effektiv 45.00 Euro für 1 Jahr und damit nur rund 50%.

  2. Re: Nicht wirklich der Burner

    Autor: samy 21.05.12 - 14:14

    iPhone App schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde die Angebote von Netzclub und LIDL (Fonic) da weitaus
    > interessanter.
    > Netzclub: 0 Euro / Monat, auch kein Vertrag und dafür kostenlos 100MB
    > Highspeed surfen, danach gedrosselt auf GPRS-Niveau

    Sorry, 100 MB sind wirklich, viel viel zu wenig. 100 MB überschreitet man sehr sehr schnell, auch wenn man nicht viel macht... Taugt nichts... Und ob du High-Speed-Surfen kannst, hängt stark davon ab wo du gerade bist....


    .
    > Fonic: 15,- Euro auch Prepaid und 5GB Highspeed / Monat danach gedrosselt
    > mit glaube ISDN-Niveau.

    Bisher wird überall auf GRPS gedrosselt. ISDN gibts nicht für Handys... Sonst: Hört sich echt gut an. Brauche aber selbst meine 1 GB für 9,90 Euro nicht auf, da zu Hause W-LAN.

    > Das mit der einmaligen Jahresgebühr hört sich top an aber wenn ich 3 Monate
    > mit Fonic surfe und den Rest mit Netzclub zahl ich effektiv 45.00 Euro für
    > 1 Jahr und damit nur rund 50%.

    Wie machst du das? Wechselt du die SIM-Karten?? Zumal du beim Rest mit 100 MB nicht wirklich viel surfen kannst...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  3. Re: Nicht wirklich der Burner

    Autor: redbullface 21.05.12 - 15:16

    iPhone App schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fonic: 15,- Euro auch Prepaid und 5GB Highspeed / Monat danach gedrosselt
    > mit glaube ISDN-Niveau.

    Nach vielem Vergleichen und überlegen finde ich das Fonic das beste Prepaid Preis/Leistungs Verhältnis anbietet. Habe es vorher lange genutzt. Jetzt nach einer Smartphone Pause, werde ich mir wieder Fonic zulegen. Eplus scheidet leider grundsätzlich wegen dem für mich nicht zufriedenstellendem Netz. Die anderen Netze sind meistens teuer.

  4. Re: Nicht wirklich der Burner

    Autor: grumbazor 21.05.12 - 21:42

    na rechnet mal schön, ich zahl einfach mehr und bekomm dafür aber auch ne ordentliche Leistung. Ist immer wieder toll Leuten in billigsuperspartarifen in schrottnetzen zu zeigen wie schnell mobiles Internet wirklich sein kann.

    Aber wahrscheinlich habt ihr während der Ladezeiten auch genug Zeit den ganzen Krams durchzurechnen.

  5. Re: Nicht wirklich der Burner

    Autor: redbullface 21.05.12 - 22:40

    Was soll dieser affige Kommentar, der nur dazu dient andere aufzuziehen?? Ohne Inhalt. Es gibt durchaus zufriedene Nutzer in allen Netzen. Kenne in jedem Netz welche. Und wie kommst du zu der Frechheit zu behaupten, das man für ein sauberes Netz soviel Geld in den Rachen der Geldgierigen Netzanbieter stecken zu müssen? Vorsicht!

    O² bietet das beste Preis/Leistungsverhältnis. Punkt. Ich schlage vor, du wirfst dein Konzept weg und folgst meinem Ratschlag @grumbazor. Wenn du nicht meiner Meinung bist, dann wirst du verstehen wieso andere Netze nicht schrott sind.

  6. Re: Nicht wirklich der Burner

    Autor: VRzzz 22.05.12 - 09:48

    redbullface schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was soll dieser affige Kommentar, der nur dazu dient andere aufzuziehen??
    > Ohne Inhalt. Es gibt durchaus zufriedene Nutzer in allen Netzen. Kenne in
    > jedem Netz welche. Und wie kommst du zu der Frechheit zu behaupten, das man
    > für ein sauberes Netz soviel Geld in den Rachen der Geldgierigen
    > Netzanbieter stecken zu müssen? Vorsicht!

    Was für ein affiger Kommentar? Im Prinzip hat er Recht, D1 und D2 sind die besten Netze. Auch Billiganbieter, die auf diese Netze zugreifen, kosten mehr als Billiganbieter, die an das schlechtere "E-Netz". Es hängt sowieso immer mit der Netzabdeckung und Auslastung zusammen. Dass O2 schön auszulasten ist, haben sie ja in der jüngeren Geschichte schön gezeigt ;)

    > O² bietet das beste Preis/Leistungsverhältnis. Punkt. Ich schlage vor, du
    > wirfst dein Konzept weg und folgst meinem Ratschlag @grumbazor. Wenn du
    > nicht meiner Meinung bist, dann wirst du verstehen wieso andere Netze nicht
    > schrott sind.

    Gut, werd ich meinem Nachbar empfehlen, der wird sich freuen, wenn er nen tollen O2 Vertrag hat und damit kaum Netz in meiner Umgebung hat, während ich hier mit HSPA im D Netz surfe ;) Somit hat grumbazor schon wieder etwas recht, wer mehr zahlt, bekommt mehr. Vom EPlus Netz ist sowieso abzuraten, außer man hat eine Stadt erwischt, die wenig EPlus Nutzer hat und nie aufs Land fährt.

  7. Re: Nicht wirklich der Burner

    Autor: redbullface 22.05.12 - 19:17

    VRzzz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für ein affiger Kommentar? Im Prinzip hat er Recht, D1 und D2 sind die
    > besten Netze.

    Es spielen halt noch andere Gründe eine Rolle, ein Netz zu benutzen. Man sollte nicht immer gleich alle anderen schlecht machen und als dumm abstempeln, nur weil sie nicht sein Lieblingsnetz benutzen. Das war der Grund meines Schreibens.

    > Gut, werd ich meinem Nachbar empfehlen, der wird sich freuen, wenn er nen
    > tollen O2 Vertrag ...
    > ...

    Das mit O² war jetzt nicht ernst gemeint, sondern nur ihm zu zeigen das ein schlecht machen aller anderen Netze und hochhubeln des "eigenen" Netzes Schwachsinn ist und nur dazu dient, die anderen auszulachen.

    Es ist so, nicht jeder hat das Geld die teueren D1 oder D2 Netze zu bezahlen. Es kommt auch darauf an, ob noch Sondertarife genutzt werden können und was dein Umfeld für Anbieter nutzen. Wenn seine Art wie er schreibt anders gewesen wäre, dann würd ich nix sagen...

    Beispiel: Fonic hat eine All-Flat in alle Netze für Telefonie und SMS, plus Internet Flatrate, welche man auch auf dem Laptop nutzen kann für 15 Euro bei 5 GB pro Monat. O² Netz, Prepaid.

    Das bietet kein anderes Netz. Ich Telefoniere und schreibe auch viel SMS. Das ist für mich wichtig. Netzprobleme habe ich damit keine. Vodafone z.B. erlaubt keine Instant Messenger und das Internet kann dann nur mit dem Smartphone genutzt werden. Das ist für mich inakzeptabel (bei moderaten ähnlichen Preisen).

    Jeder sollte halt vergleichen und abwägen. Und man sollte andere für die Wahl des Netzes nicht dumm anmachen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. nexnet GmbH, Flensburg, Berlin, Bonn, Hamburg, Mainz
  2. Gutex GmbH, Gutenburg
  3. Friedrich PICARD GmbH & Co. KG, Bochum
  4. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 17,99€
  2. (-85%) 12,50€
  3. (-73%) 15,99€
  4. (-67%) 6,66€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de