1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Miguel de Icaza…

.NET scheint sich bei Microsoft auch nicht so richtig durchzusetzen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. .NET scheint sich bei Microsoft auch nicht so richtig durchzusetzen

    Autor: ChristianG 30.05.12 - 09:51

    .NET scheint sich bei Microsoft ja auch nicht so richtig durchzusetzen. Für die neue Windows 8 API WinRT stehen ja stark JavaScript und C++ im Vordergrund. Auch in Talks auf Konferenzen wird C#/.NET nur noch am Rande als "geht natürlich auch noch" erwähnt, die Slides zeigen immer JavaScript und C++. Und Microsoft promotet C++11 ja derzeit extrem mit Herb Sutter als Frontmann ("die Renaissance", wie sie es nennen). Dass Microsoft Silverlight mehr oder weniger aufgegeben hat, ist da nur ein Puzzleteil von vielen.

    Das WinRT-Konzept (native COM-Komponenten mit Metadateninformationen, die automatisch an andere Sprachen angebunden werden können) erinnert mich irgendwie stark an GObjectIntrospection, wo auch die nativen Komponenten automatisch an andere Runtimes gebunden werden.



    5 mal bearbeitet, zuletzt am 30.05.12 09:57 durch ChristianG.

  2. Re: .NET scheint sich bei Microsoft auch nicht so richtig durchzusetzen

    Autor: bofhl 30.05.12 - 10:02

    ..und weil Microsoft sich nicht endlich von COM-Müll trennen kann und keine ersichtliche Linie mehr mit DOTNET erkennbar ist, ist die SW-Entwicklung für Win8 -speziell für diesen Metro/WinRT-Schrott- für mich die größte Sackgasse überhaupt!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Business Analyst Supply Chain Management (m/w/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim
  2. Systemadministrator (m/w/d)
    Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Bonn
  3. IT-Anwendungsbetreuer*in eGovernment (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  4. Head of Engineering (m/w/d) Software Development
    Quentic GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. AMD Ryzen 7 5800X für 359,00€, AMD Ryzen 5 5600 X für 249,00€)
  3. (u. a. 2m 4K HDMI für 5,99€, 5m Kat7 Netzwerkkabel für 8,99€, 2m Cinch Verlängerungskabel...
  4. (u. a. LG OLED55CX3LA 55 Zoll OLED für 1.019,15€ inkl. Direktabzug, Seagate Expansion+ 5TB ext...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tretroller: Wer E-Scooter anbietet, muss den Schrott wegräumen
Tretroller
Wer E-Scooter anbietet, muss den Schrott wegräumen

Elektrische Tretroller sind in deutschen Städten oft ein Umweltärgernis, für das die Betreiber einstehen sollten.
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Tretroller Bergung eines E-Scooters kostet um die 200 Euro
  2. Rhein Versenkte E-Scooter werden von Unterwasser-Drohnen geborgen
  3. Forderung der Städte Verleihfirmen sollen schrottreife E-Scooter entsorgen

Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
Rückschau E3 2021
Galaktisch gute Spiele-Aussichten

E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
Von Peter Steinlechner


    Ohne GTA 6: Diese Spiele haben wir auf der E3 vermisst
    Ohne GTA 6
    Diese Spiele haben wir auf der E3 vermisst

    E3 2021 Kein Dragon Age, kein neues Star-Wars-Spiel und Bioshock: Golem.de erklärt, welche Top-Spiele gefehlt haben - und warum.

    1. Xbox Microsoft mit Trailern, Terminen und Top Gun