1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Kein Office für…

Crossover Office?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Crossover Office?

    Autor: hansr 06.10.05 - 22:26

    Servus,
    wir verwenden in unsrer Schule (ca. 40 clients) eine sehr gut funktionierende ltsp-anlage. Um dem wichtigsten Gegenargument - der ungewohnten Arbeitsumgebung- zu entgehen verwenden wir Crossover Office.
    Funkionierende Portierung via wine, alles erledigt vom Installer.
    Der Nachteil ist halt dass man die Lizenzgebühren für CrossoverOffice auch noch zahlen muss, aber dafür zahlt man ja für das Betriebsystem nichts.
    Läuft natürlich nicht so gut wie nativ, aber zumindest diese "Auf Linux darf und wir nie ein M$-Produkt laufen"-Sprüche stellen sich damit doch als unwahr heraus...

    mfg

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Anwendungsentwicklerin / Anwendungsentwickler (m/w/d)
    Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. IT-Softwareentwickler / Fachinformatiker (w/m/d)
    Seele GmbH, Gersthofen
  3. IT-Servicetechniker (m/w/d) - Bank Technologie
    GRG Deutschland GmbH, Hamburg
  4. Senior Cloud Engineer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, Wadern (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de