Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sober-Wurm-Welle reißt nicht ab

Wie kann man auf so einen Text hereinfallen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie kann man auf so einen Text hereinfallen?

    Autor: AndiK 07.10.05 - 13:02

    Das manche Menschen auf gut gemachte E-Mail Würmer reinfallen kann ich ja noch halbwegs nachvollziehen. (Mal abgesehen davon das man fast überall eingetrichtert bekommt E-Mail Anhänge nicht ohne weiteres zu öffnen)

    Aber ok, es gibt halt immer neugierige Menschen oder Menschen die es einfach noch nicht wissen.

    Wie man allerdings auf so eine schlecht gemachte E-Mail reinfallen kann ist mir schleierhaft. Spätestens bei der Zeile "Sie spinnen ja wohl! Die Mail hat meine Tochter gelesen !!!!!!!!!!!!!!" wären bei mir die Alarmglocken losgegangen.

    Wer so viele Ausrufezeichen benutzt ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Kind oder einfach nur Dumm wie Brot !!1!einseinself

  2. Re: Wie kann man auf so einen Text hereinfallen?

    Autor: shinchen 07.10.05 - 13:09

    Wie man darauf reinfallen kann ?!

    Es geht hrhrhrhr grad n anruf von meiner sister bekommen ^^

  3. Bregenpanne ? k.T.

    Autor: haeh? 07.10.05 - 13:43

    shinchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie man darauf reinfallen kann ?!
    >
    > Es geht hrhrhrhr grad n anruf von meiner sister
    > bekommen ^^
    >
    >


  4. Re: Wie kann man auf so einen Text hereinfallen?

    Autor: thesorci 07.10.05 - 13:49

    also ich habe diese mail heute morgen auch erhalten, und wenn man viel mit mails zu tun hat, überlegt man schonmal wenn man geschäftlich eine solche Mail erhält. Nicht die vielen Ausrufezeichen sollten hier aber stutzig machen, sondern die fehlende Anrede und Unterschrift.

    Ich habe deswegen auch den anhang auf diskette kopiert und auf einem Rechner ohne Internetanschluiss erstmal vom Virenscanner checken lassen, der auch tatsächlich den trojaner gefunden hat.

  5. Re: Wie kann man auf so einen Text hereinfallen?

    Autor: Micha 07.10.05 - 13:54

    Mal ganz ehrlich. Da ist gut gemacht.
    Würde ich nicht so auf Würmer geeicht sein, würde ich drauf reinfallen.
    Ich kenne mindestens 10 Leute, die GARANTIERT darauf reinfallen würden.
    Diese Menschen sind keine Vollidioten! Die haben nur wenig mit PC's zu tun.

    AndiK schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das manche Menschen auf gut gemachte E-Mail Würmer
    > reinfallen kann ich ja noch halbwegs
    > nachvollziehen. (Mal abgesehen davon das man fast
    > überall eingetrichtert bekommt E-Mail Anhänge
    > nicht ohne weiteres zu öffnen)
    >
    > Aber ok, es gibt halt immer neugierige Menschen
    > oder Menschen die es einfach noch nicht wissen.
    >
    > Wie man allerdings auf so eine schlecht gemachte
    > E-Mail reinfallen kann ist mir schleierhaft.
    > Spätestens bei der Zeile "Sie spinnen ja wohl! Die
    > Mail hat meine Tochter gelesen !!!!!!!!!!!!!!"
    > wären bei mir die Alarmglocken losgegangen.
    >
    > Wer so viele Ausrufezeichen benutzt ist mit an
    > Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Kind
    > oder einfach nur Dumm wie Brot !!1!einseinself


  6. Re: Wie kann man auf so einen Text hereinfallen?

    Autor: Nöhrni 07.10.05 - 14:06

    Ich stimme Micha zu. Auch wenn viele, in bezug auf die Frage die hier diskutiert wird, sich wie Vollidioten verhalten... sind sie denoch oft keine. Es gibt x Gründe, warum Leute derartige Mails vermeintlich ernst nehmen, (wirklich!) aus Versehen öffnen und auch noch die Anhänge öffnen. Sicher ist jedoch, dass ein Vollidiot ist, wer solche Sachen in Umlauf bringt!
    LG
    Leiter Helpdesk
    in sehr grossem Unternehmen

    Micha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal ganz ehrlich. Da ist gut gemacht.
    > Würde ich nicht so auf Würmer geeicht sein, würde
    > ich drauf reinfallen.
    > Ich kenne mindestens 10 Leute, die GARANTIERT
    > darauf reinfallen würden.
    > Diese Menschen sind keine Vollidioten! Die haben
    > nur wenig mit PC's zu tun.
    >

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. hubergroup Deutschland GmbH, Kirchheim bei München
  2. Hochschule Heilbronn, Heilbronn-Sontheim
  3. Neoskop GmbH, Hannover
  4. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. (-90%) 5,99€
  3. 3,99€
  4. 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
    10th Gen Core
    Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

    Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
    Von Marc Sauter

    1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
    2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
    3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

    1. UMTS: 3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung
      UMTS
      3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung

      Nutzer, die kein LTE in ihren Verträgen festgeschrieben haben, sollten wechseln, da 3G zunehmend abgeschaltet werde. Das erklärte das Bundesverkehrsministerium und sieht keinen Grund zum Eingreifen.

    2. P3 Group: Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist
      P3 Group
      Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist

      Die Qualität des Mobilfunks in Deutschland ist in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich. Dort, wo Funklöcher gerade ein wichtiges Thema sind, ist die Versorgung gar nicht so schlecht.

    3. Mecklenburg-Vorpommern: Funkmastenprogramm verzögert sich
      Mecklenburg-Vorpommern
      Funkmastenprogramm verzögert sich

      Wegen fehlender Zustimmung der EU ist das Geld für ein Mobilfunkprogramm in Mecklenburg-Vorpommern noch nicht verfügbar. Dabei hat das Bundesland laut einer P3-Messung große Probleme.


    1. 18:00

    2. 18:00

    3. 17:41

    4. 16:34

    5. 15:44

    6. 14:42

    7. 14:10

    8. 12:59