1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Wirtschaft
  4. eSourcing

Ein neues Netz, das Petabytes zerlegen kann

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein neues Netz, das Petabytes zerlegen kann

    Autor: Golem.de 21.05.02 - 11:26

    Für die einen ist es "das nächste Internet", für die anderen nur eine effiziente Art, verteilt Probleme zu lösen - wenn man heute in Wirtschaft und Forschung nach der Definition des Begriffes "Grid" fragt, erhält man recht unterschiedliche Antworten. Klar ist nur, dass der Technologie, die erheblich intelligenter mit großen Datenmengen umgehen kann als das bisherige Systeme konnten, auch von Seiten der Industrie eine große Zukunft vorausgesagt wird.

    https://www.golem.de/0205/19875.html

  2. Re: Ein neues Netz, das Petabytes zerlegen kann

    Autor: volker 21.05.02 - 11:27

    Golem.de schrieb:


    >Ein neues Netz, das Petabytes zerlegen kann

    ey lasst die Petabytes in Ruhe, ich sachs euch!

  3. Und der Nächste Schritt...

    Autor: Gizzmo 21.05.02 - 12:32

    ... heisst dann "Matrix" ?

  4. Re: Ein neues Netz, das Petabytes zerlegen kann

    Autor: fidelchen 21.05.02 - 13:07

    und wann kommen die zewabytes ??? *gg*

  5. Re: Ein neues Netz, das Petabytes zerlegen kann

    Autor: sparfux 21.05.02 - 14:01

    Für die einen ist es Klopapier für andere die "längste Serviette der Welt". Es scheint mehr in die Ecke der nächste Hype kommt bestimmt hinzugehören. Wenn alles vernetzt ist, werden sich 2 Gruppen beonders freuen: erstens die Datenschützer und zweitens die Virenleute, da haben sie Arbeit ohne Ende.

  6. Re: Ein neues Netz, das Petabytes zerlegen kann

    Autor: sparfux 21.05.02 - 14:01

    Für die einen ist es Klopapier für andere die "längste Serviette der Welt". Es scheint mehr in die Ecke der nächste Hype kommt bestimmt hinzugehören. Wenn alles vernetzt ist, werden sich 2 Gruppen beonders freuen: erstens die Datenschützer und zweitens die Virenleute, da haben sie Arbeit ohne Ende.

  7. Re: Ein neues Netz, das Petabytes zerlegen kann

    Autor: mhmmm 21.05.02 - 14:30

    hört sich für mich irgendwie nach seti@home an heisst nur anders mhmm seltsam dafür machen die tagungen und konferenzen

  8. Re: Ein neues Netz, das Petabytes zerlegen kann

    Autor: tellipirelli 21.05.02 - 23:26

    Die Erde ne Kugel ? So´n Schwachsinn ...
    Menschen ? Fliegen ? Haha


    .......... Ohne (weitere) Worte

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. HARGASSNER Ges mbH, Weng (Österreich)
  3. OMIRA GmbH, Ravensburg
  4. medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH, Wedel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de