1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox 360: Microsoft wurden Entwickler…

Publicity !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Publicity !

    Autor: realistica 09.10.05 - 18:51

    Auch wenn es für Microsoft ärgerlich ist daß eventuell schon zum Start der "X-Box 360" passende Modding- Chips in der Szene umherschwirren, so ist die neue Konsole doch durch diese Vorfälle kurz vor dem offiziellen Verkaufsstart in den USA wieder in aller Munde. Selbst Print- Medien wie der Spiegel, die mit Videospielen höchstens das Attentat von Erfurt verbinden, widmen sich mit Beiträgen der Next-Gen Kiste.
    Kann mich ja auch irren aber ich wage mal zu behaupten das das den Amerikanern nicht ganz Unrecht sein dürfte...

  2. Re: Publicity !

    Autor: Gregor Berner 09.10.05 - 20:39

    realistica schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Auch wenn es für Microsoft ärgerlich ist daß
    > eventuell schon zum Start der "X-Box 360" passende
    > Modding- Chips in der Szene umherschwirren, so ist
    > die neue Konsole doch durch diese Vorfälle kurz
    > vor dem offiziellen Verkaufsstart in den USA
    > wieder in aller Munde. Selbst Print- Medien wie
    > der Spiegel, die mit Videospielen höchstens das
    > Attentat von Erfurt verbinden, widmen sich mit
    > Beiträgen der Next-Gen Kiste.
    > Kann mich ja auch irren aber ich wage mal zu
    > behaupten das das den Amerikanern nicht ganz
    > Unrecht sein dürfte...

    Vortäuschen einer Straftat (Irreführung der Behörden) ist auch strafbar!! Ich finde, es sollte "in allen Richtungen" ermittelt werden.
    Gruss

  3. Re: Publicity !

    Autor: realistica 09.10.05 - 20:46

    Hab' Ich auch schon drüber nachgedacht und bedenkt man' die Geschäftsmethoden die Microsoft im Bezug auf sein Betriebssystem anwendet um die Konkurrenz auszuboten ist dieser Gedankengang absolut gerechtfertigt.
    Bin mir sicher daß die ermittelnden Behörden diese Möglichkeit aber auch schon ins Kalkül gezogen haben !

  4. Re: Publicity !

    Autor: ART Gaming | Darkthrone 09.10.05 - 22:09

    realistica schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bin mir sicher daß die ermittelnden Behörden diese
    > Möglichkeit aber auch schon ins Kalkül gezogen
    > haben !

    Sicherlich, aber um die Gedanken weiterzuführen:Welches OS benutzen die Beamten/Wurden ihnen die Lizenzen gesponsert/vergünstigt.Sympathie genießt der Redmonder-Riese leider auch von "Oben".



    mfG

    darky

  5. SmartXX hat sich geäussert...

    Autor: Novo 09.10.05 - 22:45


    alles weitere gibts hier...

    http://www.modcontrol.com/Board/thread.php?postid=3006#post3006

  6. Spiegel hat schon SEHR OFT...

    Autor: Chrysler 09.10.05 - 23:08

    Spiegel hat schon sehr oft über Konsolen, Spiele und Computer berichtet. Über Next-Gen Konsolen von MS, Sony und Nintendo schon öfters!
    Einfach mal die Rubrik "Netzwelt" regelmäßig besuchen!

  7. Re: Spiegel hat schon SEHR OFT...

    Autor: realistica 09.10.05 - 23:11

    Chrysler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Spiegel hat schon sehr oft über Konsolen, Spiele
    > und Computer berichtet. Über Next-Gen Konsolen von
    > MS, Sony und Nintendo schon öfters!
    > Einfach mal die Rubrik "Netzwelt" regelmäßig
    > besuchen!

    Sorry, hab' Ich noch nicht reingeguckt. Les' nur öfter mal das Magazin und da findet sich zu dem Thema recht wenig. Werd's gleich mal nachholen...

  8. Re: SmartXX hat sich geäussert...

    Autor: Codemonkey 10.10.05 - 00:27

    Hm... Die von SmartXX sind aber extrem nett, scheuen keine Kosten und Mühen und kaufen für MS ihre geklauten SDK´s zurück... Natürlich NUR um sie dann wieder zurückzugeben! Wäre ja auch albern wenn man der erste X360 Modchip Entwickler am Markt wäre der schweineviele Geld macht damit die Kiddis schön Raublopien zocken können!

    Ja so sind sie die Engel von Smart$$ ähh... XX

    Fazit: das stinkt alles bis zum Himmel was beide Seiten sagen. Und ja eigentlich sagt man schlechte Werbung ist auch Werbung, aber das ist ja echt peinlich.


    Novo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > alles weitere gibts hier...
    >
    >


  9. Re: SmartXX hat sich geäussert...

    Autor: The Tank 10.10.05 - 16:57

    Codemonkey schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hm... Die von SmartXX sind aber extrem nett,
    > scheuen keine Kosten und Mühen und kaufen für MS
    > ihre geklauten SDK´s zurück... Natürlich NUR um
    > sie dann wieder zurückzugeben! Wäre ja auch albern
    > wenn man der erste X360 Modchip Entwickler am
    > Markt wäre der schweineviele Geld macht damit die
    > Kiddis schön Raublopien zocken können!
    >
    > Ja so sind sie die Engel von Smart$$ ähh... XX
    >
    > Fazit: das stinkt alles bis zum Himmel was beide
    > Seiten sagen. Und ja eigentlich sagt man schlechte
    > Werbung ist auch Werbung, aber das ist ja echt
    > peinlich.
    >
    > Novo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > alles weitere gibts hier...
    > >

    Ihr vergesst mit wem man es hier zu tun hat: Micro$oft.
    Wenn die nicht wollen das du was machst, werden die alles daran setzen dich zu stoppen.

    Die haben ganze Horden von Rechtsradi.. ähm ..anwälte.

    M$ weiss das es irrgendwo irrgendwer irrgendwelche Mod chips raus bringen wird. Warum also nicht denen freundlich darauf hinweisen vieviel so ein Rechtsanwalt kostet und der tut dafür dann nicht alles freischalten.

    M$ hat mist gebaut und will den Kopf aus der Schlinge ziehen.

    Wobei, gut möglich das dies nur ein Vorwand ala HL2 wird um den Start zu verschieben da ja jetzt die 'Sicherheit' der Konsole nicht mehr gewährleistet sein kann.

    The Tank

  10. Re: SmartXX hat sich geäussert...

    Autor: sutz2001 10.10.05 - 17:26

    The Tank schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > M$ weiss das es irrgendwo irrgendwer irrgendwelche
    > Mod chips raus bringen wird. Warum also nicht
    > denen freundlich darauf hinweisen vieviel so ein
    > Rechtsanwalt kostet und der tut dafür dann nicht
    > alles freischalten.

    Dein r scheint zu klemmen :)

    >
    > M$ hat mist gebaut und will den Kopf aus der
    > Schlinge ziehen.

    Ich glaube kaum, dass Microsoft Mist gebaut hat, wenn man denen Konsolen klaut.
    Ausserdem sind die nicht bei Microsoft geklaut worden, sondern beim Logistik-Dienstleister....


    > Wobei, gut möglich das dies nur ein Vorwand ala
    > HL2 wird um den Start zu verschieben da ja jetzt
    > die 'Sicherheit' der Konsole nicht mehr
    > gewährleistet sein kann.

    Warum sollten die sich das Weihnachtsgeschäft entgehen lassen?
    Ich denke, die Konsole wird zum genannten Termin rauskommen.
    Nur die Modchips werden halt eher verfügbar sein.
    Und bei der 2. Auflage der X360 ist dann wieder ein anderer Chip drin, den es zu knacken gilt.

  11. Re: Spiegel hat schon SEHR OFT...

    Autor: Hanzi 10.10.05 - 22:13

    Spiegel ist ein einziges Schmierblatt.
    Die Art ihrer Berichterstattung hat wenig mit Wahrheit o.ä. zu tun sondern grenzt schon ein wenig an die Bild Zeitung.

  12. Re: Spiegel hat schon SEHR OFT...

    Autor: Quarterbrain 11.10.05 - 09:49

    Hanzi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Spiegel ist ein einziges Schmierblatt.
    > Die Art ihrer Berichterstattung hat wenig mit
    > Wahrheit o.ä. zu tun sondern grenzt schon ein
    > wenig an die Bild Zeitung.
    >

    Bravo!
    Solche Kommentare, wie Deinen braucht das Land! Welche Politmagazine ziehst du denn vor? Focus oder Stern, die immer weiter zu Boulevardblättern verkommen?
    Da lob ich mir doch den Spiegel! Da steht nicht so ein Mist drin, wie "Jesus kommt per UFO" oder "Pams Ex on Tour - Busenkamera im Einsatz" (siehe http://focus.msn.de/), oder wie die TITELSTORY des aktuellen Stern lautet: "Was uns dick macht" (http://www.stern.de/magazin/heft/547042.html?nv=sb).

    Was hat sowas mit politischer Berichterstattung zu tun?



  13. Re: Spiegel hat schon SEHR OFT...

    Autor: Blubberlutsch 11.10.05 - 10:41

    Quarterbrain schrieb:
    >die TITELSTORY des aktuellen Stern
    > lautet: "Was uns dick macht"
    > (http://www.stern.de/magazin/heft/547042.html?nv=s
    > b).
    >
    > Was hat sowas mit politischer Berichterstattung zu
    > tun?
    >
    Nun, das Stern-Magazin hat sich nie nur mit Politik allein beschäftigt.
    Es ist eine Mischung aus vielen Bereichen (Geschichte, Kultur etc.).


    Aber diesmal hat sich der Spiegel wirklich etwas zu weit aus dem Fenster gelehnt
    und lässt eine tief gehende Prüfung der Ereignisse doch vermissen.
    Bei MS weiss einfach die eine Hand nicht, was die andere macht. Die Erfahrung habe ich bei
    anderen Firmen auch schon oft machen müssen.

  14. Re: Spiegel hat schon SEHR OFT...

    Autor: Autor 11.10.05 - 12:29

    Wie währe es mit www.handelsblatt.de
    Ist jedenfalls besser als der Bild-Nachfolger "Spiegel"

    Quarterbrain schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hanzi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Spiegel ist ein einziges Schmierblatt.
    >
    > Die Art ihrer Berichterstattung hat wenig mit
    >
    > Wahrheit o.ä. zu tun sondern grenzt schon ein
    >
    > wenig an die Bild Zeitung.
    >
    > Bravo!
    > Solche Kommentare, wie Deinen braucht das Land!
    > Welche Politmagazine ziehst du denn vor? Focus
    > oder Stern, die immer weiter zu Boulevardblättern
    > verkommen?
    > Da lob ich mir doch den Spiegel! Da steht nicht so
    > ein Mist drin, wie "Jesus kommt per UFO" oder
    > "Pams Ex on Tour - Busenkamera im Einsatz" (siehe
    > ), oder wie die TITELSTORY des aktuellen Stern
    > lautet: "Was uns dick macht"
    > (http://www.stern.de/magazin/heft/547042.html?nv=s
    > b).
    >
    > Was hat sowas mit politischer Berichterstattung zu
    > tun?
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Offenbach
  2. Erzbistum Köln, Köln
  3. Consors Finanz BNP Paribas, München
  4. RMG Messtechnik GmbH, Beindersheim (Raum Mannheim)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 179€ bei expert
  2. 60,98€ bei expert
  3. (u. a. Gigabyte Geforce RTX 3080 Gaming OC 10G 10.240 MB GDDR6X für 825,04€, Inno3D GeForce RTX...
  4. ab 749€ auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de