1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internet Explorer 7: Onlineshop…
  6. Thema

Wieso wird kein IE9 vorgeschlagen?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wieso wird kein IE9 vorgeschlagen?

    Autor: AdmiralAckbar 14.06.12 - 15:29

    urkel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > razer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > weil IE7 nur auf XP läuft (da auf vista und 7 schon IE8 bzw IE9
    > mitkommt)
    >
    > Das halte ich für ein Gerücht. Vista kam mit IE7, Win7 mit IE8. Bei
    > Besuchern mit IE7 könnte es sich also auch um Vista-Benutzer handeln. Denen
    > sollte man dann allerdings gleich einen OS- statt nur einen Broweserwechsel
    > nahelegen.

    Wieso :) Vista bekommt doch noch Updates

    MFG Mit freundlichen Grüßen

  2. Re: Wieso wird kein IE9 vorgeschlagen?

    Autor: AdmiralAckbar 14.06.12 - 15:32

    profi-knalltüte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Amarok2 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > auf dem screenshot wird unten Opera, Firefox, Chrome und Safari
    > > vorgeschlagen... aber kein IE9...
    > >
    > > wieso?
    > > haben die allgemein was gegen ie oder was?
    >
    > der IE9 lässt halt immer noch schwer zu wünschen übrig.

    keine sorge, bald soll dieser HTML und JavaScript unterstützen, 2050 ist sogar eine Unterstützung für HTML5 geplant

    Trololol...

    MFG Mit freundlichen Grüßen

  3. Re: Wieso wird kein IE9 vorgeschlagen?

    Autor: wrt 14.06.12 - 15:46

    Amarok2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > auf dem screenshot wird unten Opera, Firefox, Chrome und Safari
    > vorgeschlagen... aber kein IE9...
    >
    > wieso?
    > haben die allgemein was gegen ie oder was?


    weil mit IE 9 das selbe passieren wird wie mit IE 7?
    Es gab mal eine lange zeit harte proteste gegen IE6 nutzer. die sind dann auf IE 7 umgestiegen. und nu? wir vertreiben die leute von IE 7 damit sie dann in 5 jahren auf nem uralten IE 9 rumgammeln können? wohl eher nicht.

  4. Re: Wieso wird kein IE9 vorgeschlagen?

    Autor: PaytimeAT 14.06.12 - 16:11

    AdmiralAckbar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > profi-knalltüte schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Amarok2 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > auf dem screenshot wird unten Opera, Firefox, Chrome und Safari
    > > > vorgeschlagen... aber kein IE9...
    > > >
    > > > wieso?
    > > > haben die allgemein was gegen ie oder was?
    > >
    > > der IE9 lässt halt immer noch schwer zu wünschen übrig.
    >
    > keine sorge, bald soll dieser HTML und JavaScript unterstützen, 2050 ist
    > sogar eine Unterstützung für HTML5 geplant
    >
    > Trololol...

    War nicht der IE9 der erste Browser der HTML5 und CSS3 unterstützte? Wenn nicht dann gehört er zu den ersten aufjedenfall!

  5. Re: Wieso wird kein IE9 vorgeschlagen?

    Autor: razer 15.06.12 - 09:42

    PaytimeAT schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > War nicht der IE9 der erste Browser der HTML5 und CSS3 unterstützte? Wenn
    > nicht dann gehört er zu den ersten aufjedenfall!


    http://googlechromereleases.blogspot.co.at/2009/01/dev-update-new-webkit-version-new.html
    Chrome 2.0.156.1 konnte bereits css gradients etc, also schon css3. Jänner 2009

    IE9 kam im März 2011

  6. Re: Wieso wird kein IE9 vorgeschlagen?

    Autor: l4st 15.06.12 - 10:10

    Das liegt wohl eher daran, dass der Durchschnitts-IE-User kein updatender ist, und nicht am IE selbst :x

  7. Der IE wird vorgeschlagen

    Autor: Endwickler 15.06.12 - 10:13

    Amarok2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > auf dem screenshot wird unten Opera, Firefox, Chrome und Safari
    > vorgeschlagen... aber kein IE9...
    >
    > wieso?
    > haben die allgemein was gegen ie oder was?

    Auf dem Screenshot ist nur ein Bild zu sehen. Dahinter befindet sich eine Liste mit Vorschlägen zu aktuellen Browsern, die auch den IE beinhaltet.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH, Berlin, Unterensingen
  3. ITSCare ? IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR, Stuttgart
  4. Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Raum Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. MSI Optix G24C für 155,00€, Asus VP278H für 125,00€, LG 27UD59-W für 209,00€ und HP...
  3. (u. a. 970 Evo 1 TB für 149,90€, 970 Evo 500 GB für 77,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

  1. Wasserverbrauch: Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich
    Wasserverbrauch
    Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich

    Nach Kritik aus der Bevölkerung hat sich Tesla-Chef Elon Musk persönlich in die Debatte um die geplante Gigafactory für Elektroautos in Brandenburg eingeschaltet. Auch die Landesregierung sieht die Gerüchteküche brodeln.

  2. United States Space Force: Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans
    United States Space Force
    Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans

    Präsident Donald Trump hat das Logo der Space Force präsentiert, einer neuen Teilstreitkraft der Vereinigten Staaten. Weil das Logo der Militärsparte stark an das der Sternenflotte von Star Trek erinnert, gibt es Kritik.

  3. ROG Strix XG17AHPE: Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz
    ROG Strix XG17AHPE
    Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz

    Portables Display für unterwegs: Der ROG Strix XG17AHPE ist ein 17-Zöller mit 1080p-Auflösung und 240 Hz. Laut Asus eignet sich der Bildschirm für Gaming am Notebook, selbst ein Akku ist integriert.


  1. 13:15

  2. 12:50

  3. 11:43

  4. 19:34

  5. 16:40

  6. 16:03

  7. 15:37

  8. 15:12