Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nero veröffentlicht Nero 7…

Schickes Paket

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schickes Paket

    Autor: Der Fabian 11.10.05 - 09:48

    Für dne Preis ist da eigentlich alles drin was man braucht.
    Hat jemand praktische Erfahrungen mit den Authoring tools?

  2. Re: Schickes Paket

    Autor: -jk- 11.10.05 - 09:57

    Der Fabian schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Für dne Preis ist da eigentlich alles drin was man
    > braucht.
    > Hat jemand praktische Erfahrungen mit den
    > Authoring tools?


    Nicht so prall... Ist halt für den normalen Durchschnittsanwender gedacht.

  3. Re: Schickes Paket

    Autor: Metro 11.10.05 - 10:01

    Ich finde die Software zu überladen - schon immer. Zuviele Zusatztools, die nicht soviel taugen, wie der Cover Designer oder Mediaplayer.

    Dann lieber ein günstigere Preis und eine noch schickere Bedienöberfläche, aber halt nur zum Brennen.

  4. Re: Schickes Paket

    Autor: m00n 11.10.05 - 10:11

    ach brennen kann man mit nero auch noch ? ;)

  5. Re: Schickes Paket

    Autor: tomacco 11.10.05 - 10:11

    Metro schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich finde die Software zu überladen - schon immer.
    > Zuviele Zusatztools, die nicht soviel taugen, wie
    > der Cover Designer oder Mediaplayer.
    >
    > Dann lieber ein günstigere Preis und eine noch
    > schickere Bedienöberfläche, aber halt nur zum
    > Brennen.


    Absolut meine Meinung. Wenn ich mir Nero installiere, will ich ein Brennprogramm. Nicht mehr.

  6. Schuster bleib bei deinen Leisten!

    Autor: Reed.Richards 11.10.05 - 10:42

    Metro schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich finde die Software zu überladen - schon immer.
    > Zuviele Zusatztools, die nicht soviel taugen, wie
    > der Cover Designer oder Mediaplayer.
    >
    > Dann lieber ein günstigere Preis und eine noch
    > schickere Bedienöberfläche, aber halt nur zum
    > Brennen.

    Genau! Das Brennprogramm ist nach wie vor erste Wahl, doch die ganzen Zusatzprogramme waren zumindest bei Nero 6 teils so schlecht, dass man doch für die meißten anderen Aufgaben eine dedizierte Software benötigte.

    Da man die Programme bei Nero ja zwangsweise schon mitgekauft hat, bezahlt man am Ende doppelt. - Ärgerlich!

  7. Re: Schickes Paket

    Autor: andreasm 11.10.05 - 10:47


    > Absolut meine Meinung. Wenn ich mir Nero
    > installiere, will ich ein Brennprogramm. Nicht
    > mehr.
    >
    >


    Dann nimm dir doch gleich ein richtiges Brennprogramm:

    http://www.cdburnerxp.se/

    das belegt weitaus weniger Speicherplatz und ist auch kostenlos :)

    ______________________
    Energieverschwendung ist out - Effizienz in!

  8. Re: Schickes Paket

    Autor: tomacco 11.10.05 - 10:52

    andreasm schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Dann nimm dir doch gleich ein richtiges
    > Brennprogramm:
    > das belegt weitaus weniger Speicherplatz und ist
    > auch kostenlos :)


    Sieht gut aus!

    Den werde ich mir wohl mal etwas näher ansehen...


  9. Re: Schickes Paket

    Autor: -jk- 11.10.05 - 11:18

    Kann man Nero Burning Rom eigentlich noch direkt starten oder geht das nur noch über Express oder StartSmart?

  10. Re: Schuster bleib bei deinen Leisten!

    Autor: Schuster 11.10.05 - 11:43

    Finde ich jetzt witztig.. zufälligerweise heiße ich Schuster mit Nachnamen.. Aber Spaß bei Seite.
    Ich finds nicht schlecht, dass da alles mit drin ist. Sie sollten zudem nur auch noch eine abgespeckte Version anbieten - eben das reine Brennprogramm.

  11. Re: Schickes Paket

    Autor: [MoRE]Mephisto 11.10.05 - 12:51

    Ja kann man soweit ich die ersten Screenshots beurteilen kann. Wie in Nero 6.6 schätze ich dass es sowohl ein Item für NeroExpress als auch für NeroBurningRom (das eigentliche Hauptreogramm hinter Express) geben wird, warum sollte Ahead auf einmal von diesem gewohntem Schema abweichen ?!?

  12. Re: Schickes Paket

    Autor: Fighterly 11.10.05 - 13:08

    andreasm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Absolut meine Meinung. Wenn ich mir
    > Nero
    > installiere, will ich ein Brennprogramm.
    > Nicht
    > mehr.
    >
    > Dann nimm dir doch gleich ein richtiges
    > Brennprogramm:
    >
    > das belegt weitaus weniger Speicherplatz und ist
    > auch kostenlos :)
    >
    > ___________
    > rettet-unsere-welt.de


    Und taugt mir persönlich überhaupt nicht, habs nach einem Monat im Einsatz wieder durch Nero ersetzt

  13. Re: Schickes Paket

    Autor: Fighterly 11.10.05 - 13:11

    [MoRE]Mephisto schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja kann man soweit ich die ersten Screenshots
    > beurteilen kann. Wie in Nero 6.6 schätze ich dass
    > es sowohl ein Item für NeroExpress als auch für
    > NeroBurningRom (das eigentliche Hauptreogramm
    > hinter Express) geben wird, warum sollte Ahead auf
    > einmal von diesem gewohntem Schema abweichen ?!?


    In der Version 6.6 wars so, dass standardmäßig alles über startsmart gehandhabt wurde, aber man im Startmenü auch direkt alle Anwendungen starten konnte, wie etwa das klassische Nero. Und das wird wohl nach wie vor so bleiben, hoffe und denke ich zumindest, alles andere wäre ja schwachsinn.

  14. Re: Schuster bleib bei deinen Leisten!

    Autor: AndyMutz 11.10.05 - 13:24

    Schuster schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich finds nicht schlecht, dass da alles mit drin
    > ist. Sie sollten zudem nur auch noch eine
    > abgespeckte Version anbieten - eben das reine
    > Brennprogramm.

    seit der 7er version soll nero ja endlich mal inkrementelle updates unterstützen, wenn auch nicht sofort, sondern erst etwas später. vielleicht kommt ja mit version 8 dann irgendwann mal das brennprogramm als standalone version ohne jegliche zusätze ;)

    -andy-

  15. Re: Schuster bleib bei deinen Leisten!

    Autor: info 11.10.05 - 23:52

    Schuster schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Finde ich jetzt witztig.. zufälligerweise heiße
    > ich Schuster mit Nachnamen.. Aber Spaß bei Seite.
    > Ich finds nicht schlecht, dass da alles mit drin
    > ist. Sie sollten zudem nur auch noch eine
    > abgespeckte Version anbieten - eben das reine
    > Brennprogramm.


    Genau die gab´s ja auch schon vorher; Zauberwort "OEM" und ich kann mir nicht vorstellen das sich das ändern wird!

    Und die bekommt man fast überall auch einzelnd, wobei sie ja für den kombinierten Verkauf mit der Hardware gedacht ist!

  16. Re: Schuster bleib bei deinen Leisten!

    Autor: doenermitscharf 12.10.05 - 09:45

    für alle denen die neue Nero-Version zu umfangreich geworden ist gibt es ja demnächst auch das wiederbelebte WinOnCD in der Version 8.
    Dies soll auch mit ca. 39 € deutlich billiger sein wie Nero.

    Ich werde eh erst einmal abwarten da Nero eine "Bananensoftware" ist die erst beim Kunden reift (Updates noch und nöcher) ...

  17. Re: Schickes Paket

    Autor: Wie auch immer! 12.10.05 - 10:41

    Fighterly schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mephisto schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja kann man soweit ich die ersten
    > Screenshots
    > beurteilen kann. Wie in Nero 6.6
    > schätze ich dass
    > es sowohl ein Item für
    > NeroExpress als auch für
    > NeroBurningRom (das
    > eigentliche Hauptreogramm
    > hinter Express)
    > geben wird, warum sollte Ahead auf
    > einmal von
    > diesem gewohntem Schema abweichen ?!?
    >
    > In der Version 6.6 wars so, dass standardmäßig
    > alles über startsmart gehandhabt wurde, aber man
    > im Startmenü auch direkt alle Anwendungen starten
    > konnte, wie etwa das klassische Nero. Und das wird
    > wohl nach wie vor so bleiben, hoffe und denke ich
    > zumindest, alles andere wäre ja schwachsinn.


    Ich habs getestet, man kann Burning Rom direkt aufrufen!

  18. Re: Schuster bleib halt bei Nero 4

    Autor: Amadeus 02.12.05 - 10:36

    Warum meckert hier jeder über den Preis? 70.- sind doch nicht überrissen.

    Wisst Ihr eigentlich wei viel Entwicklungs-Arbeit in diese Software investiert wurde?

    Ich habe Nero 7 runtergeladen und getestet, war damit überaus zufrieden und habs mir jetzt gekauft. Wusstet Ihr eigentlich, dass man einige Nero Formate direkt für DVD-Player funktionieren? Also ich find das super!

    Ihr Hartz4-Empfänger werdet wohl trotzdem noch auf dem Preis herum hacken, tja war wohl nicht mehr zu erwarten :-))

  19. Re: Schickes Paket

    Autor: Terrabyte 05.01.06 - 12:42

    Ich finds genial,

    ich brauchs allerdings nicht zum brennen sondern um MPEG-4/AVC Dateien zu erstellen :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, Bonn
  2. Athmer oHG, Arnsberg-Müschede
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Dresden, Berlin
  4. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-90%) 5,99€
  2. 24,99€
  3. 4,99€
  4. 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

  1. Apple: Mitarbeiter hörten bis zu 1.000 Siri-Schnipsel am Tag
    Apple
    Mitarbeiter hörten bis zu 1.000 Siri-Schnipsel am Tag

    Bevor Apple die Auswertung von Siri-Sprachdateien gestoppt hat, mussten Mitarbeiter in Irland teilweise bis zu 1.000 Audio-Schnipsel pro Schicht auswerten. Meist handelte es sich nur um Sprachkommandos, manchmal waren aber auch persönliche Informationen darunter.

  2. ISS: Sojus-Kapsel mit Roboter an Bord bricht Andockmanöver ab
    ISS
    Sojus-Kapsel mit Roboter an Bord bricht Andockmanöver ab

    Eine Sojus-Kapsel mit dem russischen Testroboter Fedor an Bord konnte nicht wie geplant an die ISS andocken - wegen eines Problems des automatisierten Andocksystems des Stationsmoduls. Ein zweiter Versuch ist bereits geplant.

  3. Raumfahrt: Nasa untersucht möglicherweise erstes Verbrechen im Weltraum
    Raumfahrt
    Nasa untersucht möglicherweise erstes Verbrechen im Weltraum

    Ein Scheidungskrieg scheint sich bis auf die ISS ausgeweitet zu haben: Die Astronautin Anne McClain hat von einem Computer der Raumstation auf das Onlinekonto ihrer Ex-Frau zugegriffen und deren Finanzen kontrolliert. Die Nasa untersucht das mutmaßlich erste Verbrechen im Weltraum.


  1. 14:15

  2. 13:19

  3. 12:43

  4. 13:13

  5. 12:34

  6. 11:35

  7. 10:51

  8. 10:27