1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung: Neues 17-Zoll…

Wie ist Samsung so?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie ist Samsung so?

    Autor: pixel2 13.10.05 - 13:07

    hat jemand ein samsung-notebook und kann mal was dazu sagen? support-berichte wären auch interessant.

    danke.

  2. Re: Wie ist Samsung so?

    Autor: Nik 13.10.05 - 13:28

    ja, hab eine P30 und P35.
    Bei dem P30 waren 2mal die Scharniere Defekt. Wurden aber problemlos getauscht. Samsung hat Anfang diesen Jahres den Serviceanbieter gewechselt (aktuellen Stand kenn ich nicht, hab den Server eben Anfang dieses Jahres in Anspruch genommen) und mit diesem Anbieter war es echt Traumhaft. Dienstag wurde das NB abgeholt, und Donnerstag war es wieder an meinem Schreibtisch.
    Mit dem beiden NBs bin ich sehr zufireden und würde, wenns mir kein IBM leiht, wieder zu Samsung greifen.

    Grüße
    Nik


  3. Re: Wie ist Samsung so?

    Autor: Senior Sanchez 13.10.05 - 13:41

    pixel2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hat jemand ein samsung-notebook und kann mal was
    > dazu sagen? support-berichte wären auch
    > interessant.
    >
    > danke.


    Ich habe bisher auch nur durchweg gutes über Samsung geholt und momentan wären die bei mir großer Favorit in Sachen Notebookkauf, vor allem wegen dem geringen Gewicht in nahezu allen Modellreihen und der guten Akkuwerte.
    Am coolsten find ich ja momentan das X50 ;)
    Weiß jemand wie sich sone hohe Auflösung von 1680x1200 oder was das is, auf nem 15,4" Display machen?

  4. Re: Wie ist Samsung so?

    Autor: JustMy2Cent 13.10.05 - 13:51

    Hi,
    ich habe keine guten Erfahrungen mit dem P35 gemacht - nach ca. einem viertel Jahr war die HDD das erste Mal defekt, wenige Wochen später (1,5 Monate ca.) wieder die HDD und weitere 1,5 Monate später - bzw. nach 2 Tagen und 16 Std. Betriebsdauer wieder... Am 22. August von einem großen blauen Elektrofachmarkt (Händler) einschicken lassen, um das Gerät zurück zu geben und Geld zurück zu bekommen - ich warte immer noch... Die Reparatur-Dauer war im Durchschnitt (Einsenden durch den Händler) so ca. 2 - 3 Wochen lang... -> Ich würde mir kein Samsung-Gerät mehr kaufen...
    Viele Grüße

  5. Re: Wie ist Samsung so?

    Autor: tee 13.10.05 - 15:48

    Senior Sanchez schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pixel2 schrieb:
    > --------------------------------------------------

    > Weiß jemand wie sich sone hohe Auflösung von
    > 1680x1200 oder was das is, auf nem 15,4" Display
    > machen?


    was is das für ne Frage ? Antwort: Es wird alles sehr klein !

  6. Re: Wie ist Samsung so?

    Autor: Senior Sanchez 13.10.05 - 17:15

    tee schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Senior Sanchez schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > pixel2 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > Weiß jemand wie sich sone hohe Auflösung
    > von
    > 1680x1200 oder was das is, auf nem 15,4"
    > Display
    > machen?
    >
    > was is das für ne Frage ? Antwort: Es wird alles
    > sehr klein !


    Was ist das für eine Antwort! Logischerweise wird es kleiner, aber mir gings um die Praxistauglichkeit. Hat man davon nen Mehrwert? Ist es vllt zu klein? Ändert sich der Stromverbrauch?

  7. Re: Wie ist Samsung so?

    Autor: Moin 13.10.05 - 18:53

    pixel2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hat jemand ein samsung-notebook und kann mal was
    > dazu sagen? support-berichte wären auch
    > interessant.
    >
    > danke.


    also ich bin sehr zufrieden mit meinem P35 XVM 1600 III. verarbeitung top, display top und lange laufzeiten.
    zum support kann ich nix sagen, da ich "leider" noch keine Probleme hatte (mir isses auch lieber wenn sich das in den nächsten Jahren nicht ändert ;-) )

  8. Re: Wie ist Samsung so?

    Autor: weit weg 13.10.05 - 21:45

    pixel2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hat jemand ein samsung-notebook und kann mal was
    > dazu sagen? support-berichte wären auch
    > interessant.
    >
    > danke.

    hab ein samsung p10 c xtc 1700. ist jetzt seit 3 jahren in betrieb und bin nach wie vor super zufrieden damit. einmal wurde der akku kaputt und ich musste einen neuen kaufen.
    verarbeitung super, display auch. das gerät musste schon einiges mitmachen und ist trotzdem bestens in ordnung.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Münster
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. REALIZER GmbH, Bielefeld
  4. AKAFÖ ? Akademisches Förderungswerk, AöR, Bochum

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mitsubishi: Satelliten setzen das Auto in die Spur
Mitsubishi
Satelliten setzen das Auto in die Spur

Mitsubishi Electric arbeitet am autonomen Fahren. Dafür betreibt der japanische Mischkonzern einigen Aufwand: Er baut einen eigenen Kartendienst sowie eine eigene Satellitenkonstellation auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
    Staupilot
    Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

    Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
    2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
    3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

    Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
    Jobs
    Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

    Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
    Von Daniel Ziegener

    1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
    2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

    1. Ultimate Rivals: Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey
      Ultimate Rivals
      Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey

      Eishockeylegende Wayne Gretzky gegen Fußball-Weltmeisterin Alex Morgan oder andere Sportstars: Das ist die Idee hinter einer neuen Sportspielserie auf Apple Arcade. Nach dem Hockey-Auftakt namens The Rink geht es im Frühjahr mit Basketball weiter.

    2. T-Mobile: John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion
      T-Mobile
      John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion

      Mehrere US-Bundesstaaten kämpfen gegen die Fusion von Sprint mit T-Mobile in den USA. Dessen Chef John Legere hat sich jetzt bei der Gerichtsverhandlung zu dem Thema geäußert - aber die Aktionäre verlieren offenbar die Geduld.

    3. THQ Nordic: Demo von möglichem Gothic-Remake spielbar
      THQ Nordic
      Demo von möglichem Gothic-Remake spielbar

      Rund zwei Stunden lang können sich Fans des Rollenspielklassikers Gothic in Kämpfe stürzen und Quests lösen - und anschließend einen Fragebogen beantworten. Die Entwickler wollen wissen, was die Kundschaft von einer Neuauflage hält.


    1. 13:22

    2. 12:39

    3. 12:09

    4. 18:10

    5. 16:56

    6. 15:32

    7. 14:52

    8. 14:00