1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kampf gegen Spam zeigt Wirkung

In absoluten Zahlen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. In absoluten Zahlen?

    Autor: Jonny Mnemnonioc 13.10.05 - 15:03


    Schön dass sich der Anteil der USA am Spam -Aufkommen verringert hat ... andere Länder sind also "aufgestiegen" ... aber es sind ja nur "Kuchenstücke" ...

    Wo zum Henker sind *absolute* Zahlen ... wieviele Spam Mails insgesamt! Wurden das mehr? Sind es gleich viel oder gar weniger?

    So sagt der ganze Artikel einen Scheiss aus ... wenn in den USA absolut gesehen genausoviel Spam Mails versandt wurden wie früher und ihr Anteil am Kuchen deutlcih gesunken ist, dann werden unterm Strich insgesamt mehr Spammails verbreitet.

    Gibt es irgendeinen Grund, die eine absolute Zahl nicht zu nennen? Vermutlich nur einen, wenn diese Zahl ein sehr übles Bild zeichnen würde ...

    Diese Statistiker gehen mir echt auf den Senke, es gibt echt keine Statistik, nirgends, die nicht durch weglassen wichtiger Zahlen "zurechtgeschneidert" wurde!

  2. Re: In absoluten Zahlen?

    Autor: Melanchtor 13.10.05 - 15:06

    Jonny Mnemnonioc schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So sagt der ganze Artikel einen Scheiss aus ...

    Der Artikel ist ein Abstract des Sophos-Artikels, wie du unscher hättest herausbekommen können, hättest du statt erst zu wettern mal die naheliegende Quelle http://www.sophos.de/pressoffice/pressrel/20051012dirtydozen.html konsultiert. Beschwere dich also bitte dort...

    Nachtrag: Ob der Artikel mehr als nur Sophos-Werbung ist, ist eine andere Frage...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.10.05 15:07 durch Melanchtor.

  3. Re: In absoluten Zahlen?

    Autor: Jonny Mnemnonioc 13.10.05 - 15:12


    1.Wo beziehe ich mich explizit auf den Golem Artikel?

    2. Wer so unreflektiert Aussagen weitergibt, verdient an sich eine noch grössere Rüge ... rechte Kampfblätter schreiben auch, den Holocaust hätte es nie gegeben, wer das unreflektiert nachplappert ist keinen Deut besser.

  4. Re: In absoluten Zahlen?

    Autor: Melanchtor 13.10.05 - 15:29

    Jonny Mnemnonioc schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > 1.Wo beziehe ich mich explizit auf den Golem
    > Artikel?

    Implizit.

    Deine Aussage: "So sagt der ganze Artikel einen Scheiss aus", ist unspezifiziert aber im Forum zu dem Golem-Artikel. Worauf soll mann sie also beziehen?

    > 2. Wer so unreflektiert Aussagen weitergibt,
    > verdient an sich eine noch grössere Rüge ...

    Wie gesagt, da mag ich nicht recht wiedersprechen, man könnte, wenn man böswillig ist, auch sagen, Golem würde hier ungekennzeichnet einen Werbetext von Sophos bringen.

    > rechte Kampfblätter schreiben auch, den Holocaust
    > hätte es nie gegeben, wer das unreflektiert
    > nachplappert ist keinen Deut besser.

    Diese dauernden Bezüge auf das 3. Reich, was geben sie dir? Ist dieses Thema so in deinem Kopf verankert, aus welchem Grund auch immer?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. griep Verwaltungs GmbH, Wiesbaden
  2. SIZ GmbH, Bonn
  3. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestheim
  4. Hochschule Ruhr West, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Playstation 5: Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung
    Playstation 5
    Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung

    Der Akku im Gamepad der Playstation 5 verfügt über eine höhere Nennladung als bei der PS4. Ob das für längere Sessions reicht - unklar.

  2. Geofencing: Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt
    Geofencing
    Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt

    Laut Verleiher Voi dürfen E-Scooter-Anbieter nicht einfach über Geofencing das Tempo drosseln oder den Motor abschalten. Ankündigungen dazu seien nur ein Werbegag.

  3. Physik: Die Informationskatastrophe
    Physik
    Die Informationskatastrophe

    Die Menschheit produziert zur Zeit jährlich etwa 10 hoch 21 Bits an Informationen. Was passiert, wenn sich das weiter steigert?


  1. 18:19

  2. 17:56

  3. 17:34

  4. 17:17

  5. 17:00

  6. 16:31

  7. 15:35

  8. 15:08