Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ay Yildiz: E-Plus zielt auf…
  6. The…

@Golem: Warum?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: @Golem: Warum?

    Autor: [Knock][Knock][Knock] 14.10.05 - 18:15

    oh, mann!?
    wieder einer der meint zu wissen was & wie der 'Durchschnittsverbraucher' denkt, du arbeitest nicht zufaellig bei einem meinungsforschunginstitut?

    LaPuta schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es ist ein Alptraum, daß konservative Positionen
    > immer dadurch lächerlich gemacht werden, daß sie
    > regelmäßig in Stammeldeutsch formuliert werden und
    > mit Parolen versetzt. Auf diese Weise ist beim
    > Durchschnittsverbraucher der falsche Eindruck
    > entstanden, jenseits der SPD beginne sofort der
    > Rechtsradikalismus.


  2. Re: @Golem: Warum?

    Autor: [Knock][Knock][Knock] 14.10.05 - 18:17

    jupp!

    Nobbi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was auch nicht ganz falsch ist. Aber
    > Stammtischdeutsch ist nunmal das Deutsch der
    > Arbeiterklasse. Und wir leben von der
    > Arbeiterklasse! Somit sollte man dieses Deutsch
    > nicht als ungebildet abtun, sondern es als grob
    > ansehen und nicht die Wahrheit, die
    > dahintersteckt, verleugnen. Ich denke, das
    > negative Ansehen der Stammtischsprache ist durch
    > diejenigen entstanden, die sich für "gebildet" und
    > etwas besseres als das "dumme"
    > Proletariat halten.
    >
    > Gruß
    > Nobbi
    > LaPuta schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Es ist ein Alptraum, daß konservative
    > Positionen
    > immer dadurch lächerlich gemacht
    > werden, daß sie
    > regelmäßig in Stammeldeutsch
    > formuliert werden und
    > mit Parolen versetzt.
    > Auf diese Weise ist beim
    >
    > Durchschnittsverbraucher der falsche Eindruck
    >
    > entstanden, jenseits der SPD beginne sofort
    > der
    > Rechtsradikalismus.
    >
    >


  3. Re: @ji

    Autor: Nobbi 14.10.05 - 18:18

    Nun, da stimme ich Dir zu. Aber dein Versuch, mich zu verleumnden ist süß =)

    LaPuta schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es wäre besser, 12jährige IT-Profis würden in
    > ihrer kleinen binären Welt sich auf das
    > beschränken, wovon sie was verstehen: kleine
    > Ventilatoren aufkleben und Nudepatches suchen.
    >
    > Nobbi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Genau! Verbietet alle Stammtische! Verbrennt
    > sie!
    > Oder macht Schränke draus.
    > Freie
    > Meinung hat in einem IT Forum nix zu suchen?
    >
    > Ok...
    > Aber ich muss zugeben, daß einige
    > Beiträge
    > wirklich etwas...sagen wir mal
    > "strange" waren.
    > > Gruß
    > Nobbi
    >
    > LaPuta schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Das habt ihr gut gemacht.
    > Dieser doofe
    > Stammtisch
    > hat in einem
    > IT-Forum eigentlich
    > nicht viel zu
    >
    > suchen.
    > > ji
    > (Golem.de)
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > Melanchtor
    >
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > > -----
    > > In den
    > meisten
    > waren
    > keinerlei
    > Beleidigungen
    > oder
    >
    > sonstiges
    >
    > zu finden. Was genau habt ihr
    >
    > denn
    > als
    >
    > nicht akzeptabel
    >
    > empfunden?
    > > Einige
    > platte
    > rechten
    > Parolen, die wir an dieser
    >
    > stelle nicht
    > nochmal wiedergeben
    > werden.
    >
    > > ...
    > jens
    >
    > >
    > > >
    > > >
    >
    >


  4. Re: @ji

    Autor: robbi 14.10.05 - 18:20

    Ey nobbi ich dachte du bist raus? haste doch noch kein feierabend?? armes schwein du!!


    Nobbi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Genau! Verbietet alle Stammtische! Verbrennt sie!
    > Oder macht Schränke draus.
    > Freie Meinung hat in einem IT Forum nix zu suchen?
    > Ok...
    > Aber ich muss zugeben, daß einige Beiträge
    > wirklich etwas...sagen wir mal "strange" waren.
    >
    > Gruß
    > Nobbi
    >
    > LaPuta schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das habt ihr gut gemacht. Dieser doofe
    > Stammtisch
    > hat in einem IT-Forum eigentlich
    > nicht viel zu
    > suchen.
    > > ji
    > (Golem.de) schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Melanchtor
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > In den meisten
    > waren
    > keinerlei Beleidigungen
    > oder
    >
    > sonstiges
    > zu finden. Was genau habt ihr
    >
    > denn als
    >
    > nicht akzeptabel
    > empfunden?
    > > Einige
    > platte rechten
    > Parolen, die wir an dieser
    >
    > stelle nicht
    > nochmal wiedergeben werden.
    >
    > > ...
    > jens
    > >
    > > >
    >
    >


  5. Re: @Golem: Warum?

    Autor: LaPuta 14.10.05 - 18:20

    Die "Arbeiterklasse" gibt es nicht und gab es nie.


    Nobbi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was auch nicht ganz falsch ist. Aber
    > Stammtischdeutsch ist nunmal das Deutsch der
    > Arbeiterklasse. Und wir leben von der
    > Arbeiterklasse! Somit sollte man dieses Deutsch
    > nicht als ungebildet abtun, sondern es als grob
    > ansehen und nicht die Wahrheit, die
    > dahintersteckt, verleugnen. Ich denke, das
    > negative Ansehen der Stammtischsprache ist durch
    > diejenigen entstanden, die sich für "gebildet" und
    > etwas besseres als das "dumme"
    > Proletariat halten.
    >
    > Gruß
    > Nobbi
    > LaPuta schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Es ist ein Alptraum, daß konservative
    > Positionen
    > immer dadurch lächerlich gemacht
    > werden, daß sie
    > regelmäßig in Stammeldeutsch
    > formuliert werden und
    > mit Parolen versetzt.
    > Auf diese Weise ist beim
    >
    > Durchschnittsverbraucher der falsche Eindruck
    >
    > entstanden, jenseits der SPD beginne sofort
    > der
    > Rechtsradikalismus.
    >
    >


  6. Re: @ji

    Autor: [Bug][Bug][Bug] 14.10.05 - 18:20

    na jetzt kommen wir der sache naeher, es sind nicht nur die stammtischler denen das wort verboten werden sollte, sondern auch 'IT-Profis'(was auch immer damit gemeint sein sollte?) um die sache abzukuerzen!
    wer darf denn was sagen?

    LaPuta schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es wäre besser, 12jährige IT-Profis würden in
    > ihrer kleinen binären Welt sich auf das
    > beschränken, wovon sie was verstehen: kleine
    > Ventilatoren aufkleben und Nudepatches suchen.
    >
    > Nobbi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Genau! Verbietet alle Stammtische! Verbrennt
    > sie!
    > Oder macht Schränke draus.
    > Freie
    > Meinung hat in einem IT Forum nix zu suchen?
    >
    > Ok...
    > Aber ich muss zugeben, daß einige
    > Beiträge
    > wirklich etwas...sagen wir mal
    > "strange" waren.
    > > Gruß
    > Nobbi
    >
    > LaPuta schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Das habt ihr gut gemacht.
    > Dieser doofe
    > Stammtisch
    > hat in einem
    > IT-Forum eigentlich
    > nicht viel zu
    >
    > suchen.
    > > ji
    > (Golem.de)
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > Melanchtor
    >
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > > -----
    > > In den
    > meisten
    > waren
    > keinerlei
    > Beleidigungen
    > oder
    >
    > sonstiges
    >
    > zu finden. Was genau habt ihr
    >
    > denn
    > als
    >
    > nicht akzeptabel
    >
    > empfunden?
    > > Einige
    > platte
    > rechten
    > Parolen, die wir an dieser
    >
    > stelle nicht
    > nochmal wiedergeben
    > werden.
    >
    > > ...
    > jens
    >
    > >
    > > >
    > > >
    >
    >


  7. Re: @Golem: Warum?

    Autor: LaPuta 14.10.05 - 18:21

    Lerne du erstmal halbwegs richtig schreiben, ehe du politische Kommentare abgibst.

    [Knock][Knock][Knock] schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > oh, mann!?
    > wieder einer der meint zu wissen was & wie der
    > 'Durchschnittsverbraucher' denkt, du arbeitest
    > nicht zufaellig bei einem
    > meinungsforschunginstitut?
    >
    > LaPuta schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Es ist ein Alptraum, daß konservative
    > Positionen
    > immer dadurch lächerlich gemacht
    > werden, daß sie
    > regelmäßig in Stammeldeutsch
    > formuliert werden und
    > mit Parolen versetzt.
    > Auf diese Weise ist beim
    >
    > Durchschnittsverbraucher der falsche Eindruck
    >
    > entstanden, jenseits der SPD beginne sofort
    > der
    > Rechtsradikalismus.
    >
    >


  8. Re: @Golem: Warum?

    Autor: Nobbi 14.10.05 - 18:22

    So kann mann sich auch seine eigene Wahrheitsgrundlage schaffen.

    LaPuta schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die "Arbeiterklasse" gibt es nicht und gab es
    > nie.
    >
    > Nobbi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was auch nicht ganz falsch ist. Aber
    >
    > Stammtischdeutsch ist nunmal das Deutsch der
    >
    > Arbeiterklasse. Und wir leben von der
    >
    > Arbeiterklasse! Somit sollte man dieses
    > Deutsch
    > nicht als ungebildet abtun, sondern
    > es als grob
    > ansehen und nicht die Wahrheit,
    > die
    > dahintersteckt, verleugnen. Ich denke,
    > das
    > negative Ansehen der Stammtischsprache
    > ist durch
    > diejenigen entstanden, die sich für
    > "gebildet" und
    > etwas besseres als das
    > "dumme"
    > Proletariat halten.
    > >
    > Gruß
    > Nobbi
    > LaPuta schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Es ist ein Alptraum, daß
    > konservative
    > Positionen
    > immer dadurch
    > lächerlich gemacht
    > werden, daß sie
    >
    > regelmäßig in Stammeldeutsch
    > formuliert
    > werden und
    > mit Parolen versetzt.
    > Auf
    > diese Weise ist beim
    >
    > Durchschnittsverbraucher der falsche
    > Eindruck
    >
    > entstanden, jenseits der SPD
    > beginne sofort
    > der
    >
    > Rechtsradikalismus.
    > > >
    >
    >


  9. Re: @ji

    Autor: LaPuta 14.10.05 - 18:22

    Wenn du mir zustimmst -fein.

    Nobbi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nun, da stimme ich Dir zu. Aber dein Versuch, mich
    > zu verleumnden ist süß =)
    >
    > LaPuta schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Es wäre besser, 12jährige IT-Profis würden
    > in
    > ihrer kleinen binären Welt sich auf
    > das
    > beschränken, wovon sie was verstehen:
    > kleine
    > Ventilatoren aufkleben und Nudepatches
    > suchen.
    >
    > Nobbi schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Genau! Verbietet alle
    > Stammtische! Verbrennt
    > sie!
    > Oder macht
    > Schränke draus.
    > Freie
    > Meinung hat in
    > einem IT Forum nix zu suchen?
    >
    > Ok...
    >
    > Aber ich muss zugeben, daß einige
    >
    > Beiträge
    > wirklich etwas...sagen wir mal
    >
    > "strange" waren.
    > > Gruß
    >
    > Nobbi
    >
    > LaPuta schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Das habt ihr gut
    > gemacht.
    > Dieser doofe
    > Stammtisch
    >
    > hat in einem
    > IT-Forum eigentlich
    > nicht
    > viel zu
    >
    > suchen.
    > > ji
    >
    > (Golem.de)
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > >
    > Melanchtor
    >
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > > -----
    > > In den
    >
    > meisten
    > waren
    > keinerlei
    >
    > Beleidigungen
    > oder
    >
    > sonstiges
    >
    > zu finden. Was genau habt
    > ihr
    >
    > denn
    > als
    >
    > nicht
    > akzeptabel
    >
    > empfunden?
    > >
    > Einige
    > platte
    > rechten
    > Parolen, die
    > wir an dieser
    >
    > stelle nicht
    >
    > nochmal wiedergeben
    > werden.
    >
    > >
    > ...
    > jens
    >
    > >
    > > >
    >
    > > >
    >
    >


  10. Re: @ji

    Autor: Nobbi 14.10.05 - 18:24

    Ey Robbi, altes Haus! Ich hab schon lange Feierabend. Aber bevor ich feiern geh, will ich noch was lustiges machen und mich mit Dir abgeben =)

    robbi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ey nobbi ich dachte du bist raus? haste doch noch
    > kein feierabend?? armes schwein du!!
    >
    > Nobbi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Genau! Verbietet alle Stammtische! Verbrennt
    > sie!
    > Oder macht Schränke draus.
    > Freie
    > Meinung hat in einem IT Forum nix zu suchen?
    >
    > Ok...
    > Aber ich muss zugeben, daß einige
    > Beiträge
    > wirklich etwas...sagen wir mal
    > "strange" waren.
    > > Gruß
    > Nobbi
    >
    > LaPuta schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Das habt ihr gut gemacht.
    > Dieser doofe
    > Stammtisch
    > hat in einem
    > IT-Forum eigentlich
    > nicht viel zu
    >
    > suchen.
    > > ji
    > (Golem.de)
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > Melanchtor
    >
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > > -----
    > > In den
    > meisten
    > waren
    > keinerlei
    > Beleidigungen
    > oder
    >
    > sonstiges
    >
    > zu finden. Was genau habt ihr
    >
    > denn
    > als
    >
    > nicht akzeptabel
    >
    > empfunden?
    > > Einige
    > platte
    > rechten
    > Parolen, die wir an dieser
    >
    > stelle nicht
    > nochmal wiedergeben
    > werden.
    >
    > > ...
    > jens
    >
    > >
    > > >
    > > >
    >
    >


  11. Re: @ji

    Autor: LaPuta 14.10.05 - 18:24

    Es geht eigentlich nicht darum "etwas zu sagen", sondern um Faschoparolen.

    [Bug][Bug][Bug] schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > na jetzt kommen wir der sache naeher, es sind
    > nicht nur die stammtischler denen das wort
    > verboten werden sollte, sondern auch
    > 'IT-Profis'(was auch immer damit gemeint sein
    > sollte?) um die sache abzukuerzen!
    > wer darf denn was sagen?
    >
    > LaPuta schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Es wäre besser, 12jährige IT-Profis würden
    > in
    > ihrer kleinen binären Welt sich auf
    > das
    > beschränken, wovon sie was verstehen:
    > kleine
    > Ventilatoren aufkleben und Nudepatches
    > suchen.
    >
    > Nobbi schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Genau! Verbietet alle
    > Stammtische! Verbrennt
    > sie!
    > Oder macht
    > Schränke draus.
    > Freie
    > Meinung hat in
    > einem IT Forum nix zu suchen?
    >
    > Ok...
    >
    > Aber ich muss zugeben, daß einige
    >
    > Beiträge
    > wirklich etwas...sagen wir mal
    >
    > "strange" waren.
    > > Gruß
    >
    > Nobbi
    >
    > LaPuta schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Das habt ihr gut
    > gemacht.
    > Dieser doofe
    > Stammtisch
    >
    > hat in einem
    > IT-Forum eigentlich
    > nicht
    > viel zu
    >
    > suchen.
    > > ji
    >
    > (Golem.de)
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > >
    > Melanchtor
    >
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > > -----
    > > In den
    >
    > meisten
    > waren
    > keinerlei
    >
    > Beleidigungen
    > oder
    >
    > sonstiges
    >
    > zu finden. Was genau habt
    > ihr
    >
    > denn
    > als
    >
    > nicht
    > akzeptabel
    >
    > empfunden?
    > >
    > Einige
    > platte
    > rechten
    > Parolen, die
    > wir an dieser
    >
    > stelle nicht
    >
    > nochmal wiedergeben
    > werden.
    >
    > >
    > ...
    > jens
    >
    > >
    > > >
    >
    > > >
    >
    >


  12. Re: @ji

    Autor: Bibabuzzelmann 14.10.05 - 18:25

    CDU ^^

  13. Re: @ji

    Autor: robbi 14.10.05 - 18:26

    echt man? das ist ja geil!!
    fühl mich jetzt voll geehrt! wo gehsten heute hin??
    ich muss noch malochen. voll scheisse ey. aber wenigstens tu ich was für die wirtschaft nicht so wie ich zitiere "ali baba und die 40 räuber"! :-)

    Nobbi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ey Robbi, altes Haus! Ich hab schon lange
    > Feierabend. Aber bevor ich feiern geh, will ich
    > noch was lustiges machen und mich mit Dir abgeben
    > =)
    >
    > robbi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ey nobbi ich dachte du bist raus? haste doch
    > noch
    > kein feierabend?? armes schwein du!!
    >
    > > > Nobbi schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Genau! Verbietet alle
    > Stammtische! Verbrennt
    > sie!
    > Oder macht
    > Schränke draus.
    > Freie
    > Meinung hat in
    > einem IT Forum nix zu suchen?
    >
    > Ok...
    >
    > Aber ich muss zugeben, daß einige
    >
    > Beiträge
    > wirklich etwas...sagen wir mal
    >
    > "strange" waren.
    > > Gruß
    >
    > Nobbi
    >
    > > LaPuta schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > Das habt ihr gut
    > gemacht.
    > Dieser doofe
    > Stammtisch
    >
    > hat in einem
    > IT-Forum eigentlich
    > nicht
    > viel zu
    >
    > suchen.
    > > ji
    >
    > (Golem.de)
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > > -----
    > >
    > Melanchtor
    >
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > > > -----
    > > In den
    >
    > meisten
    > waren
    > keinerlei
    >
    > Beleidigungen
    > oder
    >
    > sonstiges
    >
    > zu finden. Was genau habt
    > ihr
    >
    > denn
    > als
    >
    > nicht
    > akzeptabel
    >
    > empfunden?
    > >
    > Einige
    > platte
    > rechten
    > Parolen, die
    > wir an dieser
    >
    > stelle nicht
    >
    > nochmal wiedergeben
    > werden.
    >
    > >
    > ...
    > jens
    >
    > >
    > > >
    >
    > > >
    > > >
    >
    >


  14. Re: @ji

    Autor: Nobbi 14.10.05 - 18:26

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > CDU ^^
    >


    >:(

  15. Re: @Golem: Warum?

    Autor: [Bug][Bug][Bug] 14.10.05 - 18:26

    *g*
    ja! da haben wir ihn ja, den klugscheisserle ;-)

    ich bin auch dafuer das bei wahlen stimmen nicht gezaehlt, sondern gewogen werden sollten!

    LaPuta schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lerne du erstmal halbwegs richtig schreiben, ehe
    > du politische Kommentare abgibst.
    >
    > schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > oh, mann!?
    > wieder einer der meint zu
    > wissen was & wie der
    >
    > 'Durchschnittsverbraucher' denkt, du
    > arbeitest
    > nicht zufaellig bei einem
    >
    > meinungsforschunginstitut?
    > > LaPuta
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Es ist ein Alptraum, daß
    > konservative
    > Positionen
    > immer dadurch
    > lächerlich gemacht
    > werden, daß sie
    >
    > regelmäßig in Stammeldeutsch
    > formuliert
    > werden und
    > mit Parolen versetzt.
    > Auf
    > diese Weise ist beim
    >
    > Durchschnittsverbraucher der falsche
    > Eindruck
    >
    > entstanden, jenseits der SPD
    > beginne sofort
    > der
    >
    > Rechtsradikalismus.
    > > >
    >
    >


  16. Re: @ji

    Autor: Bibabuzzelmann 14.10.05 - 18:27

    War doch auch ne Faschoparole ^^

  17. Re: @ji

    Autor: [Bug][Bug][Bug] 14.10.05 - 18:28

    vorhin waren es rechte parolen, jetzt sind es schon 'Faschoparolen' ja, ja, mehr *lol*

    LaPuta schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es geht eigentlich nicht darum "etwas zu sagen",
    > sondern um Faschoparolen.
    >
    > schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > na jetzt kommen wir der sache naeher, es
    > sind
    > nicht nur die stammtischler denen das
    > wort
    > verboten werden sollte, sondern
    > auch
    > 'IT-Profis'(was auch immer damit gemeint
    > sein
    > sollte?) um die sache abzukuerzen!
    >
    > wer darf denn was sagen?
    > > LaPuta
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Es wäre besser, 12jährige
    > IT-Profis würden
    > in
    > ihrer kleinen
    > binären Welt sich auf
    > das
    > beschränken,
    > wovon sie was verstehen:
    > kleine
    >
    > Ventilatoren aufkleben und Nudepatches
    >
    > suchen.
    > > Nobbi schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > Genau! Verbietet
    > alle
    > Stammtische! Verbrennt
    > sie!
    >
    > Oder macht
    > Schränke draus.
    > Freie
    >
    > Meinung hat in
    > einem IT Forum nix zu
    > suchen?
    >
    > Ok...
    >
    > Aber ich muss
    > zugeben, daß einige
    >
    > Beiträge
    >
    > wirklich etwas...sagen wir mal
    >
    > "strange"
    > waren.
    > > Gruß
    >
    > Nobbi
    >
    > LaPuta schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > > -----
    > > Das habt ihr
    > gut
    > gemacht.
    > Dieser doofe
    >
    > Stammtisch
    >
    > hat in einem
    > IT-Forum
    > eigentlich
    > nicht
    > viel zu
    >
    > suchen.
    > > ji
    >
    > (Golem.de)
    >
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > > > -----
    > >
    >
    > Melanchtor
    >
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > > > > -----
    > > In
    > den
    >
    > meisten
    > waren
    >
    > keinerlei
    >
    > Beleidigungen
    >
    > oder
    >
    > sonstiges
    >
    > zu finden.
    > Was genau habt
    > ihr
    >
    > denn
    >
    > als
    >
    > nicht
    > akzeptabel
    >
    > empfunden?
    > >
    > Einige
    > platte
    >
    > rechten
    > Parolen, die
    > wir an
    > dieser
    >
    > stelle nicht
    >
    > nochmal wiedergeben
    > werden.
    >
    > >
    > ...
    > jens
    >
    > >
    > >
    > >
    >
    > > >
    > > >
    >
    > >
    >
    >


  18. Re: @ji

    Autor: LaPuta 14.10.05 - 18:29

    Ich bin CDU-Wähler, ja. Und ein großer Grund, Das Merkel zu wählen war, -neben der scheinheiligen Verlogenheit von RotGrün- die Sache mit dem EU-Beitritt der Türkei. Das ändert nichts an meiner Einstellung zu diesem Forum.

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > CDU ^^
    >


  19. Re: @ji

    Autor: Bibabuzzelmann 14.10.05 - 18:29

    Das Land brauch einen König, mehr für weniger, für alle ^^

  20. Re: @Golem: Warum?

    Autor: LaPuta 14.10.05 - 18:31

    Du hast mehr als nur drei Bugs ;)


    [Bug][Bug][Bug] schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > *g*
    > ja! da haben wir ihn ja, den klugscheisserle ;-)
    >
    > ich bin auch dafuer das bei wahlen stimmen nicht
    > gezaehlt, sondern gewogen werden sollten!
    >
    > LaPuta schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Lerne du erstmal halbwegs richtig schreiben,
    > ehe
    > du politische Kommentare abgibst.
    >
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > oh, mann!?
    > wieder einer
    > der meint zu
    > wissen was & wie
    > der
    >
    > 'Durchschnittsverbraucher' denkt,
    > du
    > arbeitest
    > nicht zufaellig bei
    > einem
    >
    > meinungsforschunginstitut?
    >
    > > LaPuta
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Es ist ein Alptraum,
    > daß
    > konservative
    > Positionen
    > immer
    > dadurch
    > lächerlich gemacht
    > werden, daß
    > sie
    >
    > regelmäßig in Stammeldeutsch
    >
    > formuliert
    > werden und
    > mit Parolen
    > versetzt.
    > Auf
    > diese Weise ist
    > beim
    >
    > Durchschnittsverbraucher der
    > falsche
    > Eindruck
    >
    > entstanden,
    > jenseits der SPD
    > beginne sofort
    >
    > der
    >
    > Rechtsradikalismus.
    > >
    > >
    >
    >


  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  3. Hays AG, Berlin-Tempelhof
  4. Universität Passau, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

Deutsche Bahn: Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...
Deutsche Bahn
Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...

Dass der Bau neuer Bahnstrecken Jahrzehnte dauert, soll sich ändern. Aber jetzt wird die Klage einer Bürgerinitiative verhandelt, die alles noch verschlimmern könnte.
Eine Reportage von Caspar Schwietering

  1. DB Cargo Wagon Intelligence Die Hälfte der Güterwagen hat Funkmodule mit Sensorik
  2. Schienenverkehr Die Bahn hat wieder eine Vision
  3. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein

  1. IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
    IAA 2019
    PS-Wahn statt Visionen

    IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?

  2. Elektromobilität: Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    Elektromobilität
    Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen

    Verkehrsminister Scheuer will günstige Elektroautos stärker fördern, Vizekanzler Olaf Scholz fordert "so was wie ein Eine-Million-Ladesäulen-Programm". Doch die Stromversorger warnen vor einer "überdimensionierten Ladeinfrastruktur".

  3. Saudi-Arabien: Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm
    Saudi-Arabien
    Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm

    Drohnen aus dem Jemen sollen die wichtigste Erdölraffinerie Saudi-Arabiens in Brand gesetzt haben. Die USA beschuldigen den Iran, die Huthi-Rebellen mit der Waffentechnik ausgerüstet zu haben.


  1. 07:02

  2. 14:21

  3. 12:41

  4. 11:39

  5. 15:47

  6. 15:11

  7. 14:49

  8. 13:52