1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilbetriebssystem: Kein…

Ganz ruhig bleiben...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ganz ruhig bleiben...

    Autor: mars96 01.08.12 - 15:16

    Die webOS Homebrew Szene / Community wird das schon richten.
    Keine andere ist so gut organisiert und auch der Draht zu HP ist recht gut.
    Die Anlaufstelle für alle News ist übrigens webOSNation.com falls das noch nicht bekannt sein sollte (früher PreCentral.com und davor TreoCentral.com).
    Ansonsten sollte man sich mal bei webOS-Internals umsehen (http://www.webos-internals.org/) oder der für die Community Edition eingerichteten extra Seite webOS-Ports (http://www.webos-ports.org).

    HP hat erst vor kurzem das webOS System des Touchpad komplett der Community übergeben, die inzwischen eine VM anbieten, damit sich jeder Entwickler ein neues System ohne großen Aufwand bauen kann.
    Außerdem hat man schon einige neue Funktionen in das "alte" System eingebaut. Derzeit fehlt meiner Meinung nach nur noch der webOS Doctor, damit man sich diese Community Version mit zwei Mausklicks installieren kann. Es gibt also noch kein offizielles Installationspaket für die webOS Community Edition. Bisher ist es also nur etwas für Entwickler.

    Hier die ensprechenden Beiträge mit den Neuerungen der webOS Community für das HP Touchpad:
    a) http://www.webosnation.com/webos-305-community-edition-released-open-source
    b) http://www.webosnation.com/webos-community-edition-yields-touchpad-gesture-based-app-switching
    c) http://www.webosnation.com/tabbed-card-stacks-infinite-card-view-and-additional-keyboard-layouts-happening-thanks-webos-communi
    d) http://www.webosnation.com/webos-community-edition-bring-better-notifications
    e) http://www.webosnation.com/webos-internals-has-easy-use-virtual-machine-build-webos-community-edition
    f) http://www.webosnation.com/webos-community-edition-gets-card-stack-management-makes-sense



    Was Open webOS angehet kann einzig die Treiberproblematik eine Hürde darstellen, wenn sich ein Treiber nicht mit dem Kernel 3.3 versteht.
    Potenziell gefährdet sind:
    a) Grafiktreiber
    b) Touchscreen Treiber
    c) Notification LED

    Die Knöpfe, die WLAN, Bluetooth sollten beim Telefon und Tablet nicht das Problem sein.
    Beim Telefon wäre ggf. noch die Mobilfunkeinheit gefährdet (wäre schon blöd wenn es beim Telefon nicht funktioniert), wobei ich hier nicht weiss wie das verzahnt ist.

  2. Re: Ganz ruhig bleiben...

    Autor: Jossele 01.08.12 - 15:57

    AH... thx für die infos

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. uniVersa Lebensversicherung a.G., Nürnberg
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  4. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
  2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
  3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

Chang'e 5: Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen
Chang'e 5
Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen

Nach 44 Jahren soll eine chinesische Raumsonde endlich wieder Gesteinsproben vom Mond zur Erde bringen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Nasa hat überraschenden Favoriten bei Mondlanderkonzept
  2. SLS Nasa bestellt Triebwerke für den Preis einer ganzen Rakete
  3. Artemis Base Camp Nasa plant Mondhabitat

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen