1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fritz!Box 2070 bringt Speichersticks…

Gibt es schon längst, nur besser!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es schon längst, nur besser!

    Autor: Nerd 17.10.05 - 11:32

    Bei der Telekom heißt das dann Sinus 154 DSL SE.

    ****************
    Das Sinus 154 DSL SE ist ein WLAN-DSL Router für den ansruchsvollen HighSpeed-User mit der Möglichkeit einer hochbitratigen und komfortablen Anbindung mehrerer schnurgebundener und schnurloser PC’s ans Internet bzw. zum Aufbau eines Highspeed Wireless-Netzwerks. Das USB-Port kann als File.-oder Druckerserver genutzt werden. Er beinhaltet eine hochwertige Firewall, die den Nutzer vor Angriffen aus dem Internet schützt.
    Durch die Integration der neuesten Standards zur Funkverschlüsselung gewährt das Sinus 154 DSL SE auch hier ein hohes Maß an Sicherheit.
    ****************


    Hat immerhin noch zusätzlich WLAN!
    Und mit DSL-Anschluß und Rechnung online auch für lau :)
    Wird diese Woche geliefert :)

  2. Re: Gibt es schon längst, nur besser!

    Autor: Nerd 17.10.05 - 11:33

    Im Detail:

    Sinus 154 DSL SE

    * Integriertes ADSL-Modem nach dem UR-2 Standard zum direkten Anschluss an den Splitter
    * Integrierter Switch mit 4 x 10/100Mbit/s – Autosensing LAN-Ports und Auto-Uplink Funktion
    * Integrierter USB-Port kann als Fileserver oder zum Anschluss eines lokalen USB-Druckers verwendet werden.
    * Integrierter WLAN Access Point nach IEEE 802.11g (54 Mbps), abwärstkompatibel zu IEEE 802.11b (11 Mbps)
    * Routing-Protokolle: TCP/IP, RIP1, RIP2, DHCP , NAT, PPPoE, PPTP
    * DHCP-Serverfunktionalität
    * Firewallfunktionen wie z.B. NAT (Network Adress Translation), SPI und Hackerabwehr
    * UPnP (Universal Plug and Play), ermöglicht autom. Port-Forewarding
    * Neue Wireless-Security-Funktionalitäten wie 802.1x (Authentifizierungsverfahren) und TKIP (dynamische Verschlüsselung)
    * Einfache und komfortable Konfiguration über Web-Browser

    Systemvoraussetzungen

    * T-DSL Anschluss (Splitter)



    Nerd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei der Telekom heißt das dann Sinus 154 DSL SE.
    >
    > ****************
    > Das Sinus 154 DSL SE ist ein WLAN-DSL Router für
    > den ansruchsvollen HighSpeed-User mit der
    > Möglichkeit einer hochbitratigen und komfortablen
    > Anbindung mehrerer schnurgebundener und
    > schnurloser PC’s ans Internet bzw. zum Aufbau
    > eines Highspeed Wireless-Netzwerks. Das USB-Port
    > kann als File.-oder Druckerserver genutzt werden.
    > Er beinhaltet eine hochwertige Firewall, die den
    > Nutzer vor Angriffen aus dem Internet schützt.
    > Durch die Integration der neuesten Standards zur
    > Funkverschlüsselung gewährt das Sinus 154 DSL SE
    > auch hier ein hohes Maß an Sicherheit.
    > ****************
    >
    > Hat immerhin noch zusätzlich WLAN!
    > Und mit DSL-Anschluß und Rechnung online auch für
    > lau :)
    > Wird diese Woche geliefert :)


  3. Re: Gibt es schon längst, nur besser!

    Autor: LH_ 17.10.05 - 11:43

    Nerd schrieb:
    -------------------------------------------------------

    Du sagts:
    >Gibt es schon längst, nur besser!

    Aber am Ende:
    > Wird diese Woche geliefert :)

    Also entweder du HAST das Gerät und du HAST eine Fritzbox und kannst vergleichen oder nicht. Produktdaten sagen nichts aus. Ich kenne genug WLan Router die nahc einiger Zeit der starken Benutzung einfach abstürtzen. Die klingen auf dem Papier auch gut, leisten aber nicht viel wenn man sie hat.

  4. Re: Gibt es schon längst, nur besser!

    Autor: Morph 17.10.05 - 12:35

    Außerdem: Wer holt sich dafür extra nen neuen T-DSL Anschluss?? So wie ich die Telekom kenne, dauert das ganze mindestens drei Wochen, bis man die Hardware zu dem Anschluss bekommt.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
  2. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  3. über duerenhoff GmbH, Ulm
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars Jedi Fallen Order im Test: Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf
Star Wars Jedi Fallen Order im Test
Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf

Sympathische Hauptfigur plus Star-Wars-Story - da sollte wenig schiefgehen! Nicht ganz: Jedi Fallen Order bietet zwar ein stimmungsvolles Abenteuer. Allerdings kämpfen Sternenkrieger auch mit fragwürdigen Designentscheidungen und verwirrend aufgebauten Umgebungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 baut auf Nahrung, Holz, Stein und Gold
  2. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

  1. Red Dead Redemption 2 PC: Hohe Bildraten schaden nicht mehr der Gesundheit
    Red Dead Redemption 2 PC
    Hohe Bildraten schaden nicht mehr der Gesundheit

    Mit Updates versucht Rockstar Games, die technischen Probleme der PC-Version von Red Dead Redemption 2 zu lösen - inklusive eines kuriosen Fehlers bei hohen Bildraten. Die Entwickler haben eine Übersicht mit noch nicht korrigierten Bugs ins Netz gestellt.

  2. Auslandskoordination: Telekom dreht LTE an den Grenzen voll auf
    Auslandskoordination
    Telekom dreht LTE an den Grenzen voll auf

    Nach Vodafone nutzt jetzt auch die Telekom die Leistung ihrer LTE-Stadion an den Auslandsgrenzen. Während es bei Vodafone 50 Stationen waren, stellt die Telekom gleich 500 auf volle Leistung.

  3. Benzinpreis-Proteste: Internet in Iran bleibt weiter gesperrt
    Benzinpreis-Proteste
    Internet in Iran bleibt weiter gesperrt

    Seit mehreren Tagen ist das Internet in Iran nach blutigen Protesten weitgehend gesperrt. Nur fünf Prozent des normalen Traffics werden registriert.


  1. 17:44

  2. 17:17

  3. 16:48

  4. 16:30

  5. 16:22

  6. 16:15

  7. 15:08

  8. 14:47