1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › M72e Tiny im Test: Lenovos leiser…

Es muss nicht immer AMD sein

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es muss nicht immer AMD sein

    Autor: Anonymer Nutzer 06.08.12 - 07:50

    aber gerade hier macht AMD mit seinen APU's eine gute Figur.
    Eine nochmals abgespeckte Version des Sandy wird nur Spaß machen wenn niemals ein Game ansteht. Dann hätte Lenovo hier besser auf die Tastatur verzichten und nicht den billig Schrott von INTEL verbauen sollen.

  2. Re: Es muss nicht immer AMD sein

    Autor: Ampel 06.08.12 - 09:04

    firehorse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber gerade hier macht AMD mit seinen APU's eine gute Figur.
    > Eine nochmals abgespeckte Version des Sandy wird nur Spaß machen wenn
    > niemals ein Game ansteht. Dann hätte Lenovo hier besser auf die Tastatur
    > verzichten und nicht den billig Schrott von INTEL verbauen sollen.

    Sehe ich genauso eine A8- 3870 APU mit Integrierte HD 6550D ,reicht für so ein kleines Ding zu 100% aus. Wenn man dann noch 8 oder 16 GB DDR 3 Speicher hinzufügt , hat man so ein durchaus brauchbares Kästchen zum kleinen Preis wo selbst Intels Hd Grafiklösungen nicht anstinken könnten. USB 3.0 (A75 Chipsatz) sowie GBit Netzwerkkarte, DVI Anschluß und HDMI runden das ganze ab. Modular aufgebaut WLan wäre dann für all die Leute die meinen im Elektrosmog untergehen zu wollen :-)

  3. Re: Es muss nicht immer AMD sein

    Autor: burzum 06.08.12 - 11:42

    firehorse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine nochmals abgespeckte Version des Sandy wird nur Spaß machen wenn
    > niemals ein Game ansteht.

    Das ist ein Gerät für Papa und Mama am Arbeitsplatz, nicht fürs Kinderzimmer.

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

  4. Re: Es muss nicht immer AMD sein

    Autor: berritorre 06.08.12 - 15:01

    firehorse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine nochmals abgespeckte Version des Sandy wird nur Spaß machen wenn
    > niemals ein Game ansteht.

    Es handelt sich hier um ein Gerät aus der Thinkcentre-Serie von Lenovo, die ganz klar auf den Unternehmenseinsatz ausgerichtet ist. Warum sollte sich Lenovo also Gedanken über Games machen????

  5. Re: Es muss nicht immer AMD sein

    Autor: Phreeze 08.08.12 - 14:34

    Er als Progamer macht sich Gedanken. Weil er auch "Pro"-hardware kaufen will.
    Alleine, dass er Intel als Schrott darstellt, beweist sein Niveau.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Advantest Europe GmbH, Böblingen
  2. WINGAS GmbH, Kassel
  3. Northrop Grumman LITEF GmbH, Freiburg
  4. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Darksiders 3 für 15,99€, The Moment of Silence für 2,50€, Steel Division: Normandy 44...
  2. (u. a. Die Sims 4 - Nachhaltig leben (DLC) - Eco Lifestyle für 28,49€, F1 2019 - Legends Edition...
  3. (u. a. Huawei Mediapad T5 für 159€, Acer ED273URP WQHD-Monitor mit 144 Hz für 289€ statt 328...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de