1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kaspersky Lab: Gauss ist staatliche…

Welches Betriebssytem ist betroffen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Welches Betriebssytem ist betroffen?

    Autor: H.Brecht 10.08.12 - 18:55

    Welches Betriebssystem ist betroffen?

  2. Re: Welches Betriebssytem ist betroffen?

    Autor: WhiteLion 10.08.12 - 19:18

    wenns als "....win32" klassifiziert ist, dann wirds wohl alles sein was windows 32 bit fähig ist ...

  3. Re: Welches Betriebssytem ist betroffen?

    Autor: Ampel 11.08.12 - 06:57

    WhiteLion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenns als "....win32" klassifiziert ist, dann wirds wohl alles sein was
    > windows 32 bit fähig ist ...

    Auch 64 Bit Win Systeme die 32 Bit ausführen können.

    Darunter würde Windows Vista & 7 fallen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.08.12 07:03 durch Ampel.

  4. Re: Welches Betriebssytem ist betroffen?

    Autor: Anonymer Nutzer 11.08.12 - 09:47

    ReactOS und damit WINE dann wohl auch.
    Denke allerdings dass Linux davon nicht behelligt wird.

    Vielleicht hat da einer mehr Ahnung.

    Wie schaut es z.B. aus wenn man nur 64-Bit-Anwenungen fährt? Sind die dann auch davon betroffen? Und wie verhält es sich unter Sandbox??

    Fragen über Fragen ;)

  5. Re: Welches Betriebssytem ist betroffen?

    Autor: __destruct() 12.08.12 - 17:26

    Es ist zwar jetzt wieder eine Weile her, seit ich das letzte Mal Win7 gestartet habe, aber da habe ich den Taskmanager aufgemacht und in der Prozessliste waren 32-Bit-Prozesse markiert. Ich glaube mit einem Sternchen, aber da bin ich mir überhaupt nicht sicher. Führt Win7 also nicht standardmäßig schon 32-Bit-Anwendungen aus, wenn da 32-Bit-Prozesse sind?

  6. Re: Welches Betriebssytem ist betroffen?

    Autor: Anonymer Nutzer 12.08.12 - 18:56

    firehorse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ReactOS und damit WINE dann wohl auch.
    > Denke allerdings dass Linux davon nicht behelligt wird.

    Das Teil nutzt sicherlich Sicherheitslücken aus, damit ist Linux sowieso mal außen vor. Außerdem hat Wine nicht viel mit Windows zu tun, deshalb läuft trotzdem (meist) ein Linux darunter und dass ReactOS selbst die Sicherheitslücken von Windows kopiert glaube ich kaum...Win32 Binärcode kann es aber wohl ausführen...

    > Vielleicht hat da einer mehr Ahnung.
    >
    > Wie schaut es z.B. aus wenn man nur 64-Bit-Anwenungen fährt? Sind die dann
    > auch davon betroffen?
    warum nicht?

    > Und wie verhält es sich unter Sandbox??
    was soll sich dort wie verhalten? Du weißt, was eine Sandbox ist?
    > Fragen über Fragen ;)

  7. na is ja n ding.

    Autor: fratze123 13.08.12 - 08:30

    du wiederholst nur WhiteLions beitrag mit anderen worten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CAREL Deutschland GmbH, Gelnhausen
  2. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  3. MSC Software GmbH, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,59€
  2. 26,99€
  3. 68,23€ (Release 03.12.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer