1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bionik: Meshworm, der…

Nicht ohne prinzipielle Probleme

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Nicht ohne prinzipielle Probleme

    Autor: Eheran 11.08.12 - 04:50

    Das zusammenziehen dieser Drähte erfolgt zwar - wie in dem Video mit den Gewichten - mit gewisser Kraft.
    Jedoch können sie sich nur ohne Widerstand strecken, üben da also keine Kraft aus und werden durch einen Widerstand behindert.
    Ähnlich eines menschlichen Muskels also.

    Für unzulängliche Bereiche heißt das:
    Klemmt irgendwo irgendetwas vom Wurm kann er nicht nur ohnehin kaum irgendeine Kraft aufbauen - er ist prinzipiell nicht dazu in der Lage.

    Einer der Hauptgründe, warum solche Legierungen eben nicht so super toll sind.
    Daher wird es dafür auch weiterhin keine Makroskopischen Anwendungen geben, die über ein einmaliges zusammenziehen/strecken hinaus gehen.
    Einmaliges z.B. entfalten in einer Ader zur Stabilisierung wird bereits angewendet.
    Dabei wird die zusammengefaltete Röhre an Ort und Stelle gebracht und entfaltet sich dann durch die Körperwärme auf ihre volle Größe.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cloud Administrator*in (w/m/d)
    dedicom Deutsche DirektComputer GmbH, München (Home-Office möglich)
  2. IT Mitarbeiter (m/w/d) im 1st Level Support
    Grünecker Patent- und Rechtsanwälte, München
  3. Anwendungsbetreuer (m/w/d), Haupt- und Personalamt
    Landratsamt Rems-Murr-Kreis, Waiblingen
  4. Trainee Softwareentwicklung (m/w/d)
    andagon people GmbH, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,79€
  2. (u. a. Humankind für 27,99€, Two Point Hospital für 7,50€, Endless Legend für 6,50€)
  3. 21,37€ mit Gutscheincode TROOPERS


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de