Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Skydrive.com: Cloud-Speicher mit…

Windows mal wieder...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows mal wieder...

    Autor: abnormi 15.08.12 - 10:21

    Der Trend ist doch klar: für den Otto-Normal-Nutzer verschwinden Dateien und Folder. Apple zieht das konsequenter durch: E-Mails sortiert man nicht selber im Dateisystem. iTunes kümmert sich um die Musiksammlung. iPhotos um die Bilder. Einen Dateibrowser gab es auf den iphone und auf den iPod noch nie. Und einen Dateibrowser (aka Finder) für die iCloud gibt es auch nicht.

    Und was macht Microsoft - halbherzige Lösungen. Das Metro-Design (welches ich eigentlich mag) - wird aufgeweicht durch ``traditionelle'' Dateibrowser-Ansichten. Schade, Microsoft. Euch fehlt der ``Steve Jobs'', der auch mal mutige (und umstrittene) Entscheidungen konsequent durchdrückt.

  2. Re: Windows mal wieder...

    Autor: Dietbert 15.08.12 - 10:32

    Ganz ehrlich, ich bin hocherfreut meine Foto und Songs auch weiterhin manuell verwalten zu können. Den Vorteil im automatisierten Medien"verwalten erschließen sich mir nicht! Ich will wissen wo was liegt, nicht nur um es bei Bedarf sichern zu können.

    Die Großartigen Verwaltungsprogramme sind letztlich eine einzige Entmündigung des Nutzers. Auch ein Grund warum ich gerne auf jedes Apple Produkt verzichte.

    Insofern bin ich für diese "halbherzige" Lösung sehr dankbar.

    Dietbert I.

  3. Re: Windows mal wieder...

    Autor: KleinerWolf 15.08.12 - 10:40

    Ich habe Emails noch nie im Dateisystem organisiert oO

  4. Re: Windows mal wieder...

    Autor: luschi 15.08.12 - 10:44

    Ist im Grunde eine geschmacksfrage was man bevorzugt. Die einen wollen alles abgenommen wird und andere wollen lieber etwas mehr kontrolle. Da finde ich es gut so das es für jeden das passende gibt.

  5. Re: Windows mal wieder...

    Autor: tomate.salat.inc 15.08.12 - 11:01

    Seh ich nicht so. Ich verwalte meine Daten gerne mal selber ... auch E-Mails!
    Jedes meiner Projekte hat einen Projektordner mit Unterlagen zum Projekt (z.B. Besprechungsprotokolle). Dort werden auch Projektbezogene E-Mails hinterlegt.

    Auch auf meinen mobilen Geräten will ich z.B. den Dateibrowser nicht missen. Auf meinem Galaxy Nexus ist der ES Datei Explorer und auf meinem Galaxy Tab 2 die Samsunglösung.
    Die Apps finden auch dort Ihre Daten die sie verwenden können.

    ----
    Zu:
    > Euch fehlt der ``Steve Jobs'', der auch mal mutige (und umstrittene) Entscheidungen konsequent durchdrückt.

    Mal abgesehen davon, dass er nun auch Apple fehlt: Wenn Apple etwas "umstrittenes" durchdrücken möchte, wird das von den Applekunden wesentlich erfreulicher aufgenommen als wie wenn das Microsoft machen würde. Und naja, das Metro-Design z.B. versuchen sie ja Konsequent durchzuboxen, obwohl es momentan auf (anscheinend) wenig Sympathie triff.

  6. Re: Windows mal wieder...

    Autor: LH 15.08.12 - 11:48

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe Emails noch nie im Dateisystem organisiert oO

    Maildir?

  7. Re: Windows mal wieder...

    Autor: Anonymer Nutzer 15.08.12 - 12:55

    Mir passt die scheiß cloud nicht. Ich will nicht meine ganzen Sachen überall verstreut haben. Ich brauch auch nicht sämtliche Privatfotos etc. überall auf und jederzeit auf dem Smartphone. Und wenns wirklich mal sein muss (was eigendlich nie vorkommt ;)) dann habe ich meinen router mit WOL und ssh.
    Ich mache mir ernsthaft sorgen wo das noch hinführen wird. Das hier auch noch sämtliche fotos mit Geodaten verknüft werden können und ich die dann mit einem klick irgendwelchen leuten "sharen" kann ... warum der unsinn? Was bringt es einen wenn man jede scheiße x-bleiebigen Personen veröffentlicht?
    Heute ist schon gang und gebe fremde leute erstmal auf facebook zu suchen, bilder zu durchforsten. will keine sau mehr kontrolle über sein leben haben? jeder idiot weiß wann du wo warst, was du isst, wie die farbe deiner kacke aussieht und sie riecht. stört das niemanden? diese zeit ist diesbezüglich ein alptraum! :)

  8. Re: Windows mal wieder...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.08.12 - 13:01

    abnormi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schade, Microsoft. Euch fehlt der ``Steve Jobs'',
    > der auch mal mutige (und umstrittene) Entscheidungen konsequent
    > durchdrückt.

    Hast du dir hier mal durchgelesen, was die Masse über das konsequente Durchdrücken von Metro denkt? "Mimimi... das kann man ja nicht mal ausschalten..." Die IT-Elite kann nicht damit umgehen, dass sie jetzt auf Kacheln klicken muss. Da sind Apple-Nutzer anscheinend geistig flexibler. Find ich schade, ich freue mich auf Windows 8.

  9. Re: Windows mal wieder...

    Autor: cmerkens 15.08.12 - 16:12

    Wieso bedeutet Cloud bei dir "Freigeben für alle"?

    Die Synchronisation benutze ich nur alleine, erspart mir den USB-Stick und manuelle Eingriffe.
    Bilderfreigabe: Ist doch hervorragend einfach hiermit den Großeltern Bilder von den Enkeln zukommen zu lassen.

    Wenn man ohne Verstand neue Techniken einsetzt, dann hast du natürlich Recht. Aber genauso sinnlos sind deine Argumente, weil man entgegen deinen Unterstellungen sehr wohl sinnvolle Anwendungsmöglichkeiten in der Cloud hat, ohne gleich die ganze Welt daran teilhaben zu lassen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Thalheim GmbH, Stollberg, Sachsen bei Ansbach
  2. IAV GmbH, Berlin, München, Gifhorn, Chemnitz
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. Hays AG, Raum Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,00€
  2. 239,00€
  3. 127,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

  1. Kryptowährung: Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen
    Kryptowährung
    Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen

    Facebooks geplante Digitalwährung Libra kommt in der Politik nicht gut an. Bei einer Anhörung vor dem US-Senat verteidigt Facebook-Manager David Marcus die Währung. Bundesregierung und Bundesbank wollen sie lieber verhindern.

  2. PC Engine Core Grafx: Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an
    PC Engine Core Grafx
    Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an

    In Europa heißt sie PC Engine Core Grafx Mini, für Japan und die USA hat Konami andere Namen und ein anderes Design. Die Retrokiste soll im März 2020 mit rund 50 vorinstallierten Spielen erscheinen. Der Kauf in Deutschland läuft minimal komplizierter ab als üblich.

  3. Hacker-Attacke: Datenleck bei Freenet-Tochter Vitrado
    Hacker-Attacke
    Datenleck bei Freenet-Tochter Vitrado

    Angreifer haben auf die Daten von rund 67.000 Vitrado-Nutzern zugreifen können. Diese sollten besser ihr Bankkonto im Auge behalten, rät die Freenet-Tochter.


  1. 18:33

  2. 17:23

  3. 16:37

  4. 15:10

  5. 14:45

  6. 14:25

  7. 14:04

  8. 13:09