Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubisoft: Anno Online baut im Browser

Gute Spielekonzepte und Browsergames

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gute Spielekonzepte und Browsergames

    Autor: Thaodan 15.08.12 - 20:01

    Ich finde es schade das ein Spiel ein gutes Konzept hat, aber dann Schlussendlich nur wieder Browsergame daraus wird wie zb. mit dem vorgestellten Anno Online.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  2. Re: Gute Spielekonzepte und Browsergames

    Autor: Sammie 15.08.12 - 20:41

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde es schade das ein Spiel ein gutes Konzept hat, aber dann
    > Schlussendlich nur wieder Browsergame daraus wird wie zb. mit dem
    > vorgestellten Anno Online.

    Was soll das heißen? Anno gabs ja schon als PC Spiel - jetzt kommt eben zusätzlich noch eine Browsergamevariante raus. So ist das halt - die Kuh wird so lange gemolken, bis sie keine Milch mehr gibt. Und dann holt man sich eine neue Kuh bzw bastelt das nächste Browsergame. So läuft das Business nunmal - und es funktioniert.

  3. Re: Gute Spielekonzepte und Browsergames

    Autor: Thaodan 15.08.12 - 20:43

    Soll heißen Anno Online als Konzept ok, aber nicht als Browser Game.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  4. Re: Gute Spielekonzepte und Browsergames

    Autor: Shismar 16.08.12 - 00:29

    Für eine Aufbau-Sim ist es doch wohl komplett egal, ob da ein dedizierter Klient oder ein Browser-Game hintersteckt. Technisch lässt sich im Browser mehr als ausreichend Performance erzielen. Und, es muss ja nicht unbedingt Flash sein ...

    Zumindest vom Trailer betrachtet sollte die Grafik durchaus ansprechend sein. Was hier zählt ist aber sowieso das Konzept, nicht die Technik.

    Da es F2P ist ja jeder selber ausprobieren ob es passt. Zumindest kann Ubisoft nicht wieder alles mit DRM verseuchen.

  5. Re: Gute Spielekonzepte und Browsergames

    Autor: Thaodan 16.08.12 - 00:35

    Ja DRM ist Builtin.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden
  2. Gamomat Development GmbH, Berlin
  3. Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co KG, Köln
  4. BWI GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Powerbanks ab 22,49€, 5-Port-Powerport für 26,39€)
  2. 53,99€ (Release am 27. August)
  3. ab 349,00€ (für 49-Zoll 4K UHD)
  4. ab 49,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus
  2. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln
  3. Wasserkühlung erforderlich Leistungshunger von Auto-Rechnern soll stark steigen

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

  1. FCC: Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US
    FCC
    Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US

    Nach offenbar weitgehenden Zugeständnissen beim Netzausbau auf dem Land und bei 5G hat der Regulierer in den USA dem Kauf von Sprint zugestimmt. Für die Telekom steigen damit die Kosten.

  2. WoW Classic: Spieler verwechseln Bugs mit Features
    WoW Classic
    Spieler verwechseln Bugs mit Features

    Die Regenerationsrate des Kriegers wirkt falsch, die Hitbox der Tauren ist in World of Warcraft Classic zu groß? Klingt nach Bug, ist es aber nicht: Als Reaktion auf Meldungen von Betatestern hat Blizzard eine Liste mit Inhalten veröffentlicht, die wie Fehler wirken - aber keine sind.

  3. Deutsche Telekom: Rund 39.000 Haushalte erhalten Vectoring
    Deutsche Telekom
    Rund 39.000 Haushalte erhalten Vectoring

    Die Telekom meldet wieder einen Schritt beim Netzausbau. Vectoring sorgt laut Bundesnetzagentur dafür, dass VDSL sich zunehmend in Deutschland verbreitet.


  1. 16:27

  2. 16:14

  3. 15:59

  4. 15:15

  5. 15:00

  6. 14:38

  7. 14:23

  8. 14:08